Spark Auspuff

  • #1

    Im netz sind ja nur wenige Info´s zu dem Spark Auspuff zu finden. Habe nun mit dem Importeur gesprochen. Haben diesen Topf auf Lager. Incl. Kat liegt der Vk mit Märchensteuer bei 1184 Euronen :shock:
    Sollte mir ein Händler preislich etwas entgegenkommen, werde ich als Tester fungieren

  • #4

    Auspuff ist montiert. Insgesamt ca. 1,5 Std Montagezeit. Alles in allem sehr passgenau. Habe schon schönere Schweissnähte gesehen, allerdings ist das Jammern auf sehr hohem Nieveau.
    Montage ist selbsterklärend. Krümmer in den Übergang 3-1 Stecken ind Krümmer an Motor montieren, nicht festschrauben. Endtopf aufstecken und an original Aufnahempunkt montieren. Laut Vorgabe soll die originale Schraube verwendet werden, was jedoch nicht wirklich funktioniert, da dann der Topf am Ständeranschlag anliegt. Habe eine 10er Mutter als Distanzstück zwischengelegt und eine längere Schraube besnutzt-passt perfekt. Haupständer kann ohne Probs verwendet werden.
    Sound :shock: Unglaublich was die Italiener da gelierfert haben. Dumpf, nicht zu laut, aber schon ordentlich. DB Eater entnehmbar, vermute jedoch, dass es deie Mitmenschen nicht wirklich gut finden würden.

  • #6

    würde mir gefallen. all hab ich ne akra und das bleibt so.

    ´s war da Erich


    Ich kenne keine Furcht, es sei denn, ich bekäme Angst.(Karl Valentin)
    Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung. (Jean Jacques Rousseau)

  • #7



    Hi,
    ist das eine Absorbations- oder Reflektionsauspuffanlage!?
    Die Reflexionsanlage hat Prallbleche und ähnliche Dinge,
    während die Absorbationsanlage gestopft mit "Auspuffwatte/Dämmaterial" ist.


    Der Nachteil ist das man selbst für einen ordentlichen "dbWert" verantwortlich ist,
    während bei der Reflexionsanlage der db-Wert sich nicht verändern sollte.


    Ich würde nur eine Reflektionsanlage kaufen.
    :idea:

    Buechi .......Das Leben ist wie Motorrad fahren, der Weg ist das Ziel.
    Ride the wild wind - Queen

  • #8

    Ich habe seit einer Woche die Spark an meiner Tracer und bin absolut begeistert. Die Passgenauigkeit ist sehr gut, die Montage einfach. Der Sound ist super geil. Nicht zu prollig sondern unten herum dumpf, ab 6000 sehr kernig. Optik finde ich persönlich auch super. Kann ich nur empfehlen.


    Für mich eine klare Kaufempfehlung.

  • #9

    hier gibts einen "kleinen" Soundcheck:
    https://www.youtube.com/watch?v=3LdW7XWfdGw
    also im Stand gibt es schon Anlagen die lauter sind und sich schlechter anhören.
    Auch sehen die Krümmerteile sehr wertig aus, von der Optik her gefällt mir der Spark ganz gut.
    1100,- Euronen ist ein stolzer Preis, aber oft ist es ja so, dass man für billige Anlagen irgendwann 2 mal zahlt.


    LG Mike

  • #10

    @büchi: Wenn du dir den Topf ansiehst kannst Du erkennen, dass dort keine Prallbleche sind. Somit ist klar, um was für eine Art Anlage es sich handelt.


    Welcher Zubehörhersteller baut den Reflektionstöpfe ? Kenn ich nur von originalen Anlagen.


    @MT-Mike: 1100 Euronen ist der Listenpreis. Bekommst du für unter 1000€. Ich habe 899 bezahlt, incl kat

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!