Maxi-Reifenvergleich 2020/ 2021

  • #1

    Nach ein bisschen Recherche -basierend auf Bodos Bewertungen- wurden's dann a lot of Schlappen, die da in der Tabelle landeten.


    Vlt. hilfts dem ein oder der anderen.

    Egal.

    Da isser, mein höchst eigener und persönlicher Tyre-Report:


    'Gesamt' = Bodo's Gewichtung

    'individ.' = meine Gewichtung (Zeile 'meine Relevanz')


    Meine nächste Wahl fällt -in Ermangelung von Mutlosigkeit- auf den -tätäää- M9RR!

    -100% im Trockenen, oder was? 8)

    Reifenvergleich 26.09.2020 Trocken Nässe Laufleistung Handling Eigendämpfung Renne Gesamt individ.
    meine Relevanz je 0-100% 100 80 75 100 80 0
    ContiRoadAttack 3 80 100 60 80 100 0 70% 61%
    Pirelli Angel GT II 80 80 100 80 80 0 70% 61%
    Michelin Road 5 80 80 100 80 80 0 70% 61%
    Metzeler Sportec M9 RR 100 80 60 80 80 0 67% 59%
    Conti ROAD ATTACK 3 GT 80 100 80 80 60 0 67% 58%
    Metzeler Roadtec 01 SE 80 80 80 60 100 0 67% 57%
    Metzeler Sportec M7 RR 100 80 40 60 100 20 67% 56%
    Bridgestone S20E EVO 100 80 40 80 80 20 67% 56%
    Pirelli DIABLO ROSSO III 100 80 40 80 80 20 67% 56%
    Michelin GP 100 60 40 80 100 20 67% 56%
    Michelin RS 100 60 40 80 100 0 63% 56%
    Michelin Power RS 100 60 40 80 100 0 63% 56%
    Michelin Pilot Power 5 80 100 60 60 80 0 63% 55%
    Bridgestone S22R 100 60 40 100 60 20 63% 54%
    Metzeler Z8 ROADTEC 0 60 80 80 60 100 0 63% 54%
    Conti Sport ATTACK 3 100 80 40 60 80 20 63% 53%
    Bridgestone T 30 R EVO/ EVO GT 80 60 80 80 60 0 60% 53%
    Michelin Pilot Power 3 80 80 60 60 80 0 60% 52%
    Michelin RS+ 80 80 40 60 100 0 60% 52%
    Pirelli DIABLO ROSSO CORSA II 100 40 20 100 80 20 60% 52%
    Michelin Road 4 60 100 100 40 60 0 60% 51%
    Michelin Pilot Road 4 60 100 100 40 60 0 60% 51%
    Metzeler Z8 ROADTEC K/ M 60 80 80 60 80 0 60% 51%
    Michelin Pilot Power 2CT 80 80 60 60 60 0 57% 50%
    Conti Sport ATTACK 4 80 80 60 60 60 0 57% 50%
    Pirelli Angel GT 80 60 80 80 40 0 57% 50%
    Dunlop RoadSmart III 60 80 60 80 60 0 57% 50%
    Michelin Cup 2 100 20 40 80 60 40 57% 46%
    Michelin Pilot Power 60 80 60 60 60 0 53% 46%
    Bridgestone S22RN 80 60 40 60 60 0 50% 44%
    Metzeler Z8 ROADTEC C 40 60 60 60 80 0 50% 43%
    Dunlop Sportsmart MK3 80 40 40 60 60 0 47% 42%
    Pirelli DIABLO ROSSO II 80 40 40 60 60 0 47% 42%
    Conti ROAD ATTACK 2 60 20 40 80 80 0 47% 42%
    Michelin Pilot Road 2 40 40 100 60 40 0 47% 40%
    Dunlop Sportsmart TT 100 0 20 80 40 20 43% 38%
    Dunlop Roadsmart 2 60 40 60 60 40 0 43% 38%
    Bridgestone S20RM (mt-09) 60 40 40 40 60 0 40% 35%
    Pirelli DIABLO 60 20 40 60 40 0 37% 33%
    Conti RACE ATTACK 2 STREET n/a
    Michelin ANAKEE ADVENTURE 80 80 100 60 100 20 (Offroad) 70% 60%
    Pirelli SCORPION TRAIL II 80 80 80 60 60 20 (Offroad) 60% 52%
    Conti TRAIL ATTACK 2 60 60 80 80 80 20 (Offroad) 60% 52%
    Conti TRAIL ATTACK 3 80 80 60 60 80 20 (Offroad) 60% 52%
    Dunlop Mutant (M&S) 60 100 60 80 60 20 (Offroad) 60% 52%
    Conti TKC70 60 60 80 80 60 40 (Offroad) 57% 49%
    Conti TKC80 40 20 80 40 40 60 (Offroad) 37% 31%


    Quelle:

    https://www.mopedreifen.de/

    Keine Garantie auf Fehlerfreiheit.


    Edit 27.09.2020

    Wer hier eine Hieb und Stichfest belastbare Tabelle wünscht, kann sich gerne daran machen eine zu erstellen.

    Meine Tabelle ermöglicht lediglich eine relative Gewichtung der Reifen untereinander, ohne Anspruch auf Vollständig- und Richtigkeit.

    Dass das bei 20%igen Abständen bestenfalls eine Tendenz und keinen Absolutwert darstellt liegt genauso auf der Hand, wie, dass nicht jeder die gleiche Bewertung abgäbe.


    Ich hab die Tabelle nur für meinen persönlichen Gebrauch erstellt. Dann dachte ich, pflegste mal noch ein paar verflossene Schlappen mit ein, einfach nur, um meine Favoriten besser beurteilen zu können.


    Der Road4 und ne Menge andere Reifen stehen nur zur Vervollständigung drin und stehen, was mich betrifft, so weit hinten, dasses mir komplett wumpe ist, ob einmal oder zweimal.

    Ein paar der Reaktionen auf diesen Post zwingen mich zu sagen:

    Sorry dafür, dass ich meine Tabelle überhaupt gepostet hab, kommt so schnell nicht wieder vor.:clap:

    Wg. Krach fahr ich aus der Haut: loud is out!

    -Not all you do, is only your own Ding. :happy-sunny:

    5 Mal editiert, zuletzt von quickshifter ()

  • #2

    Bodos Meinung. Keine Ahnung wie er bei dem RS+ nur auf 80% Trockengrip kommt?

    Naja, laut der Liste würde der S22 und der Rosso Corsa 2 auf Platz 1 stehen.

    Trockengrip und Handling auf 100%. Was interessiert der Rest oder falsches Moped.

  • #4

    Sterne in Prozent umgerechnet? Wenn alles doch so einfach wäre. :)


    Gleicher Reifen (MR5) mit zwei unterschiedlichen Bewertungen in der Tabelle. Neu- und abgefahrener Zustand? ;)

    Stimmt. Ein Reifen der seine 100%Performance bis zum Schluß nicht zu (zB. min. 85%) behält, fliegt aus der Wertung.

  • #5

    Kurze Frage, da ist der Michelin Road 5 2x drin mit total verschiedenen Bewertungen.
    Gibt's da einen Grund?

  • #6

    Edit:
    Damit es halbwegs am Anfang des freds steht, meine finale Sortierung. Eben die, die zum M9RR führte.

    Hinweis:
    Da mir die Nasseigenschaften allerdings nicht unwichtig sind, hab ich alle Reifen, die bei nass und oder trocken weniger als 80% haben nach unten verfrachtet und als durchgefallen erachtet. Sie stehen natürlich weiter in der Liste, der Vergleichbarkeit halber.

    So da isse nie Liste Number two:

    Reifenvergleich 27.09.2020-2 Trocken Nässe Laufleistung Handling Eigendämpfung Renne Gesamt individ.
    meine Relevanz je 0-100% 100 10 50 100 100 0
    ContiRoadAttack 3 80 100 60 80 100 0 70% 50%
    Pirelli Angel GT II 80 80 100 80 80 0 70% 50%
    Michelin Road 5 80 80 100 80 80 0 70% 50%
    Metzeler Sportec M9 RR 100 80 60 80 80 0 67% 50%
    Conti Road Attack 3 GT 80 100 80 80 60 0 67% 45%
    Metzeler Roadtec 01 SE 80 80 80 60 100 0 67% 48%
    Metzeler Sportec M7 RR 100 80 40 60 100 20 67% 48%
    Bridgestone S20E EVO 100 80 40 80 80 20 67% 48%
    Pirelli Diablo Rosso III 100 80 40 80 80 20 67% 48%
    Michelin Pilot Power 5 80 100 60 60 80 0 63% 43%
    Conti Sport Attack 3 100 80 40 60 80 20 63% 45%
    Michelin Pilot Power 3 80 80 60 60 80 0 60% 43%
    Michelin RS+ 80 80 40 60 100 0 60% 45%
    Michelin Pilot Power 2CT 80 80 60 60 60 0 57% 40%
    Conti Sport Attack 4 80 80 60 60 60 0 57% 40%
    trocken/ nass <80 = NoGo:
    Bridgestone S20RM (mt-09) 60 40 40 40 60 0 40% 31%
    Michelin GP 100 60 40 80 100 20 67% 51%
    Michelin RS 100 60 40 80 100 0 63% 51%
    Michelin Power RS 100 60 40 80 100 0 63% 51%
    Bridgestone S22R 100 60 40 100 60 20 63% 48%
    Metzeler Z8 RoadTec 0 60 80 80 60 100 0 63% 45%
    Bridgestone T 30 R EVO/ EVO GT 80 60 80 80 60 0 60% 44%
    Pirelli Angel GT 80 60 80 80 40 0 57% 41%
    Pirelli Diablo Rosso Corsa II 100 40 20 100 80 20 60% 49%
    Michelin Pilot Road 4 60 100 100 40 60 0 60% 37%
    Metzeler Z8 RoadTec K/ M 60 80 80 60 80 0 60% 41%
    Dunlop RoadSmart III 60 80 60 80 60 0 57% 40%
    Michelin Cup 2 100 20 40 80 60 40 57% 44%
    Michelin Pilot Power 60 80 60 60 60 0 53% 36%
    Bridgestone S22RN 80 60 40 60 60 0 50% 38%
    Metzeler Z8 RoadTec C 40 60 60 60 80 0 50% 36%
    Dunlop Sportsmart MK3 80 40 40 60 60 0 47% 37%
    Pirelli Diablo Rosso II 80 40 40 60 60 0 47% 37%
    Conti Road Attack 2 60 20 40 80 80 0 47% 40%
    Michelin Pilot Road 2 40 40 100 60 40 0 47% 32%
    Dunlop Sportsmart TT 100 0 20 80 40 20 43% 38%
    Dunlop Roadsmart 2 60 40 60 60 40 0 43% 32%
    Pirelli Diablo 60 20 40 60 40 0 37% 30%
    Conti Race Attack 2 Street n/a
    Michelin Anakee Adventure 80 80 100 60 100 20 (Offroad) 70% 50%
    Pirelli Scorpion Trail II 80 80 80 60 60 20 (Offroad) 60% 41%
    Conti Trail Attack 2 60 60 80 80 80 20 (Offroad) 60% 44%
    Conti Trail Attack 3 80 80 60 60 80 20 (Offroad) 60% 43%
    Dunlop Mutant (M&S) 60 100 60 80 60 20 (Offroad) 60% 40%
    Conti TKC70 60 60 80 80 60 40 (Offroad) 57% 41%
    Conti TKC80 40 20 80 40 40 60 (Offroad) 37% 27%


    Quelle:

    https://www.mopedreifen.de/

    Keine Garantie auf Fehlerfreiheit.

    Wg. Krach fahr ich aus der Haut: loud is out!

    -Not all you do, is only your own Ding. :happy-sunny:

    Einmal editiert, zuletzt von quickshifter ()

  • #8

    Weil er schon da war? ^^
    Ne mein lieber, den hab ich ja erst nachträglich aus dem zweiten Road 5 gedengelt -das lösch ich sicher nicht wieder raus.

    Und falls jetzt noch einer wissen will, wieso Uralt-Schlappen dabei sind: um eine Vergleichsmöglichkeit zu aktueller Ware zu haben.

    Wg. Krach fahr ich aus der Haut: loud is out!

    -Not all you do, is only your own Ding. :happy-sunny:

  • #9

    Gab es überhaupt einen Road 4? Der hieß doch noch Pilot Road 4...


    Das würde ja auch erklären, dass Pilot Road 4 und Road 4 absolut identische Ergebnisse haben.


    Davon mal ab finde ich die Tabelle nicht schlecht, sie bestätigt meinen Eindruck von Conti RA 3 und Pirelli Angel GT 2, insbesondere, was die Laufleistung angeht.

    Einmal editiert, zuletzt von Hoinzi ()

  • #10

    Gab es überhaupt einen Road 4? Der hieß doch noch Pilot Road 4...


    Das würde ja auch erklären, dass Pilot Road 4 und Road 4 absolut identische Ergebnisse haben.


    Davon mal ab finde ich die Tabelle nicht schlecht, sie bestätigt meinen Eindruck von Conti RA 3ind Pirelli Angel GT 2, insbesondere, was die Laufleistung angeht.

    Korrekt. Pilot Road 4 ist die richtige Bezeichnung. Den Road 4 gibt's nicht.


    Kann beim Road 5 aber die 100 Punkte in Laufleistung nicht bestätigen. Der Pirelli GT hält bei mir genauso "lange" :D

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!