gebrauchte Akra verbauend

  • #1

    Guten Morgen Forum,


    ich würde mich wohl für eine gebrauchte Akra für meine RN57 entscheiden.
    Habe mich ja hier schon als technischer Laie geoutet. Würde aber mit einem technisch begabten Schrauber (Automechaniker) den Anbau dann selbst vornehmen.


    Benötigt man dazu eine Art Anleitung, oder ist da alles selbsterklärend ?
    Gibt es einen besonderen Kniff den man beachten sollte (an die, die es schon hinter sich haben) :-) (z.B. Umgang mit Hauptständer)
    Ist das Ganze eher ein Stunden-, oder Tagesprojekt?

    UND: wenn die Anlage schon mal verbaut wurde, ich alle dazugehörigen Teile bekomme, gibt es noch etwas, was ich zusätzlich benötige (denke da z.B. an Dichtungen oder ähnliches)?

    Vielen Dank für Tipps


    Sonnige Grüße
    Thomas

    Tracer 900 - 2018 - Wilbers Fahrwerk - Puig Scheibe - LED Blinker - V Trec Hebel - Komfort Sitzbank- Akrapovic

  • #2

    Hallo Thomas


    Die Anlagen sind wenn alle Teile dabei sind, Plug and Play. Wie Du schon sagtest, beim Hauptständer, hab ich im Arrow Thunder Thread, was dazu geschrieben.

    Man braucht keine anderen Dichtungen, oder sonstiges Zubehör.


    Originale Anlage abbauen und die Akra Anlage dran.


    Bei der Lambdasonde acht geben das man das Kabel vorher absteckt und nicht kaputt macht. Die Hülsen am Krümmer und am Motor Richtig herum Einsetzen.


    Etwas Auspuff Dichtmasse ist nicht verkehrt.


    Die Ganze Aktion, dauert etwa zwei Stunden, wenn man sich Zeit läßt.


    Anleitung als PDF


    https://d1sfhav1wboke3.cloudfr…1425e901c4612bc922d8e.pdf


    https://d1sfhav1wboke3.cloudfr…4480abf0f977f7c7e8f05.pdf


    https://d1sfhav1wboke3.cloudfr…46f73a64bf8_Generated.pdf





    Gruß :girlwink:

    " Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Motorrad und das ist verdammt nah dran."


  • #3

    Habe vorgestern eine gebrauchte bei meinem Kumpel an RN29 angebaut. Hat zu zweit 10min gedauert. Du hast die 6 Muttern (glaub 14er Schlüsselweite) am Krümmer, die Lambdasonde als erstes lösen mit glaub 22er Gabel, Kabel musst nicht abstecken und die 2 Schrauben hinten am Halter- waren glaub 14er Schlüsselweite. Die Krümmermuttern nicht zu fest anziehen bitte. Die Lambda als letztes befestigen und vorher 4 Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn drehen, dass das Kabel nicht verdreht ist wenn sie festgeschraubt ist.

    Kleiner Tipp; Bevor du die Akra einbaust löse die Schraube vom DB-Killer und setze sie wieder mit etwas Kupferpaste ein. Erspart dir nachher viel Arbeit, falls dir die Akra zu leise ist und du den DB-Killer von innen noch kürzen willst.

    Grüße

    3 Mal editiert, zuletzt von brale69 ()

  • #4

    Gut, gilt bei mir für eine RN 29 ohne Hauptständer.

    Wenn das Moped stabil hinten auf einem Montageständer steht, geht das in 1h oder so. Habe das allerdings auch schon ein paar mal gemacht und alle Schrauben waren leicht zu lösen ;)

    Demontage der Original-Anlage (Schrauben lösen und raus) 15 -20 min min 40 - 45 min bis alles zusammengesteckt und montiert ist.

    Ich hatte allerdings keinen behindernden Hauptständer.

    Ich war dazu alleine. Sollte zu Zweit also kein Thema sein.


    VG

    Andreas

  • #5

    Guten Morgen,


    ich habe mich doch für eine komplett neue Akra Anlage entschieden. :-)

    Da sollte zur Montage auf jeden Fall alles dabei sein, und so wie ich das hier lese, sollte es auch kein Drama sein, sie anzubauen.


    Nach Einbau muss auch nicht irgendwie etwas neu eingestellt werden ? (Dem Motor ist das egal, welche Anlage am Ende dranhängt)?

    Bin schon sehr gespannt :happy-partydance:

    Tracer 900 - 2018 - Wilbers Fahrwerk - Puig Scheibe - LED Blinker - V Trec Hebel - Komfort Sitzbank- Akrapovic

  • #6

    Da sollte zur Montage auf jeden Fall alles dabei sein, und so wie ich das hier lese, sollte es auch kein Drama sein, sie anzubauen.


    Nach Einbau muss auch nicht irgendwie etwas neu eingestellt werden ? (Dem Motor ist das egal, welche Anlage am Ende dranhängt)?

    Moin


    Also Egal ist es dem Motor nicht. Die Änderungen werden zum Teil halt vom Steuergerät angepasst. Die Anlagen aus dem Zubehör, sind für die Motoren getestet und verändern das Laufverhalten des Motors, in einem Erlaubten Bereich. Deshalb dauert eine Zulassung und eine Genehmigung einer Neuen Anlage, auch so Lange und kostet dementsprechend einiges an Kohle.


    Es muss nichts Neu Eingestellt werden. Das Laufverhalten des Motors, wird sich schon ändern. Das merkst Du dann. :wink:


    Gruß

    " Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Motorrad und das ist verdammt nah dran."


  • #7

    Ah okay,


    also passt sich die Tracer von allein an den neuen Auspuff an.
    Dann warte ich mal ab. :-)

    Tracer 900 - 2018 - Wilbers Fahrwerk - Puig Scheibe - LED Blinker - V Trec Hebel - Komfort Sitzbank- Akrapovic

  • #8

    Juhuuuu,


    ER ist da und wird auch gleich montiert. :-)


    Falls jemand gerade online ist!


    Wird der mitgelieferte Kat einfach nur in den Endtopf reingeschoben? (so ohne alles und Befestigung?)


    Und die schwarze Tube die mitgeliefert ist, für was brauch ich die???? (kann ich nicht erkennen)


    Die weiße Tube ist das für die Schrauben der Endtopfhalterung. Aner das schwarze ????


    Gruß und Dank

    Tracer 900 - 2018 - Wilbers Fahrwerk - Puig Scheibe - LED Blinker - V Trec Hebel - Komfort Sitzbank- Akrapovic

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!