Lenkerspiel Vibrationen ?

  • #2

    Ich habe eine Frage, wer hat Erfahrung mit Leberspiel. Ich habe welche drauf, aber bei diesen sehe ich ab 100 nichts mehr, kann mir da jemand welche empfehlen?

    Du hast bestimmt schlechte Leberspiel:naughty: mit meinen Leberspiel sehe ich selbst bei 110 noch was :confusion-shrug:

    Ich würde ausschließlich Leberspiel von Markenhersteller verwenden :boywink::lachen:

    Erst anhalten, dann absteigen ;)
    MT-09 RN43 2019-?
    Tracer RN29 2015-2019

  • #4

    Ihr seit so gemein:)

    Aber dieses Problem hatte ich auch

    Rizoma gekauft und ich hatte Ruhe

    Habe vorher sehr viel probiert

    Mit Sand in den Spiegel usw.

    Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!

  • #5

    An den Lenkerenden sind naturgemäß immer minimal mehr Vibrationen anliegend als kurz nach der gekrümten Lenkerstelle der Originalspiegel.


    Ich fand die Verrenkungen der Lenkerendenspiegel (unten) viel schlimmer.

    Oben geht’s deutlich besser.

    Da war immer Frage Optik oder Funktion.


    Da ich wieder auf normale zurück bin Juck mich diese Frage nicht mehr.

    Muss aber zugeben in Kolonne oder zumindest mit Frau (muss ich mehr beobachten) war es ganz praktisch die Spiegel etwas weiter auseinander zu haben.

    Hatte mich aber bissl dran satt gesehen.

    Nach oben gerichtet funktionierten die für mich aber super.

    Einmal editiert, zuletzt von Er.Em. ()

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!