• #151

    Ich werde das da dann auch berichten , eventuell wenn ich es nicht vergesse, vor und nachher Fotos zu machen.

    Aber erstmal brauche ich einen passenden Gewindebohrer M10x1,25 ( habe ich bestellt) um das Gewinde für die Bolzen bis ganz durch zu schneiden, um genügen Gewinde zu haben.

    Orginal ist der Bolzen 20mm im Klemmblock, 9 mm ab Fräsen würde ergeben das der Bolzen nur noch 11mm eingeschraubt wäre.

    Würde eventuell reichen , aber durch das Nachschneiden erreiche ich auf alle Fälle 15mm Gewinde und das gefällt mir deutlich besser.

  • #152

    Es geht weiter.

    Das Bild mit der Zeichnung soll zeigen wie es Orginal war. Die 9mm sind ja schon abgefräst, und der Bolzen mit dem 20mm Gewinde da verschraubt.

    Hier der Bolzen

    Wenn man nicht mehr als 9mm abfräst passt die 15mm Seite vom Bolzen genau.

    Hier fertig mit Schraubensicherung, muß nur noch abgewischt werden.

  • #153

    Das mit dem Abdrehen und Klemmböcke umdrehen hört sich gut an. Aber da müsste ich einen anderen Lenker haben, wenn die Lenkerenden nach oben gedreht sind, kann ich es mit den Handgelenken nicht ab. Aber eine gute Idee, die zum Nachahmen anregt.

    Gruß Sigi :thumbup:

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #157

    Sieht top aus !

    Habe heute auch den LSL X00 montiert, werde aber erst einmal auf das Verfahren mit dem Abdrehen der Klemmböcke verzichten und mal sehen, wie es sich so fährt.

    Für diejenigen, die es interessiert:

    Habe den Lenker so wie bei markus237 nach vorne gedreht. Hat mir schon auf seinen Bildern gut gefallen und passt auch in echt wunderbar. Der Lenker kommt nochmal ein gutes Stück nach vorne und die Enden sind minimal leicht nach Innen hin angeschrägt ... m.M.n. die optimale Handposition.

    Habe mal mit den Positionen des Originallenkers verglichen - Summa Sumarum kommt der LSL durch die Drehung zwar 1,9cm an den Lenkerenden höher als der Originale, rückt dafür aber ganze 9cm weiter nach vorne !


    Bin echt gespannt, wie es sich damit so fährt.

  • #158

    Habe mal mit den Positionen des Originallenkers verglichen - Summa Sumarum kommt der LSL durch die Drehung zwar 1,9cm an den Lenkerenden höher als der Originale, rückt dafür aber ganze 9cm weiter nach vorne !

    Mach mal bitte ein Bild, sodass man die Drehung bei den Klemmböcken sieht und ein Bild aus Fahrersicht.

    Würde das gerne mit meiner Einbaulage vergleichen. Danke.

  • #160

    So Leute, hat etwas länger gedauert, weil ich mit meinen Werkzeug nicht an die Verschraubung der Riser kam. Mußte da erst mal noch eine 14er Nuss mit 1/4 Antrieb bestellen.

    Von Sitzposition fühle ich mich jetzt deutlich besser ähnlich wie bei meiner 07 jetzt. Das fahren wird ja noch etwas dauern.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!