Wochenende Mendelpass und Dolomitenrunde - 28.-30-06-2019

  • #1

    Servus,


    es gibt bestimmt tausende tollen Pässe: mich zieht es immer wieder an den super zu befahrenden Mendelpass. Ich starte von München und fahre bis nach Kaltern (über Innsbruck, Alte Brennerstr., Sterzing, Penser Joch). Eventuelll am Donnerstag Nachmittag schon los..
    Für Freitag und Samstag dann Dolomiten oder auch 1 Tag Dolomiten und 1 Tag Trentino. Was das angeht bin ich leidenschaftslos, da es in Südtirol/Trentino/Dolomiten/Friaul egal ist, was und wohin man fährt.


    2-3 schnelle Fahrer sind herzlich eingeladen mitzufahren. Freue mich über Gesellschaft. In den Pausen und am Abend ist es dann schon schön beim Essen über die tollen Erfahrungen zu quatschen.


    Fahrstil: in Österreich und in Italien halte ich mich an Geschwindigkeitsbeschränkungen (schmerzhaft teure Erfahrungen gemacht) - liebe Pässe, fahre viel und auch viel alleine. Fußrasten schleifen schon Mal. Alles noch lebensbejahend. An Pässen fahren die schnellsten vor. Soll allen Spaß machen. Kenne mich in der Region einigermaßen aus..


    Freu mich über nette Gesellschaft. Bitte PN mit Fahrstil und wie ihr Euch ein WE vorstellt.


    Wünsch Euch allen eine suuuuper Woche! Wetter ist ja ein Traum,


    die Kurvenräuberin

    Always ride on the pink side of Life

  • #2

    Servus


    Wir ( T5.net) sind jedes Jahr im September in Levico Terme. Lago di Caldonazzo :clap:


    Leider hab ich gerade Nachtschicht und im August fahren Wir in die Pyrenäen und vorher Französische Seealpen. ;) Würde echt gerne mitfahren. :(


    Wünsche Dir Tolles Wetter und immer eine Handbreit Asphalt unterm Reifen. :D


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.

  • #3

    Kauf Dir für die Rückfahrt schon mal ein österreichisches Autobahn-Pickerl!


    Seit letzten Donnerstag gilt für alle Feiertage und Wochenenden bis Mitte September FAHRVERBOT auf allen Landstrassen um Innsbruck herum, für den Durchgangsverkehr!


    Alle werden angehalten und auf die Autobahn geschickt/zurück geschickt - gilt für insgesamt 8 Ausfahrten entlang der A12 und Brennerautobahn...

    "Geht nicht - gibt ́s nicht! Keine halben Sachen - flex das Ding weg..."

  • #5
    Zitat von rusty61

    Die Brenner Bundesstraße ist auch weiterhin offen, es wird nur schlecht kommuniziert

    Richtig, wollte ich auch eben schreiben. Die B182 neben der Autobahn ist davon nicht betroffen. Für einen Südtirol Ausflug sehe ich keine großartige Änderung.

  • #6
    Zitat von GrauWolf

    ...
    Seit letzten Donnerstag gilt für alle Feiertage und Wochenenden bis Mitte September FAHRVERBOT auf allen Landstrassen um Innsbruck herum, für den Durchgangsverkehr!
    ...


    Quelle?

    Bis später,
    Peter
    "You will only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995

  • #7

    Hi


    Zudem wenn ich von der Bundesstraße komme dann kann ich auch Bundesstraße weiterfahren.


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.

  • #8

    Danke für alle Infos :)


    Wollten Donnerstag (Feiertag) Alte Römerstr. bei Innsbruck fahren- statt Alte Brennerstr. Da wurden wir tatsächlich auf die Brennerautobahn verwiesen, die wir dann auch genommen haben.


    Wie es an der Alten Brennerstr. ausgesehen hat- kann ich nicht sagen..

    Always ride on the pink side of Life

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!