Petition: STAUDURCHFAHRT MIT DEM MOTORRAD 2019

  • #31
    Zitat von Passkiller


    Selber Schuld:
    An ein Kreuzung überholen, auch wenn‘s Stau hat und ob erlaubt oder verboten mal außen vor, dann liegt es absolut an dir alles und jeden zu berücksichtigen, zudem noch an LKW vorbei damit man ganz sicher nicht gesehen werden kann. Was wenn ein paar Kids vor’m LKW die Straße kreuzen?
    Imo ein Unding und absoluter Anfängerfehler.


    Du warst nicht dabei und kennst Die Straße nicht, also Ball Flachhalten. :snooty:


    Das war keine Kreuzung, sondern eine Einmündung von Rechts. Überholt habe ich auch nicht, sondern bin langsam vorbeigefahren. Zudem war es eine Überlandstraße.


    Also erst mal die Situation erklären lassen und dann den Oberlehrer Raushängen.


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Bruudt Kennzeichenhalter , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig, Pazzo Hebel.

  • #33
    Zitat von helmutotto

    ...diese Petitionshelden gehen mir schon mächtig auf den Senkel.
    Nach meiner Aufassung ist das eine weitere Datensammlung...


    Um das klar zu stellen, das ist keine dubiose Seite um Daten abzugreifen, sonder die offizielle Seite des Deutschen Bundestages.
    So etwas nennt man Demokratie und sollte imo viel mehr genutzt werden.

  • #34

    Ich finde die Kommentare immer sensationell :lol:
    Es geht um eine Petition, Staudurchfahrt auf BAB.


    Niemand muss, man kann das Recht wahrnehmen, sich daran zu beteiligen ;)


    Wer mit Aluhut pennt, eine Datenneurose hat (was macht so jemand in einem Online Forum?) muss ja nicht, kann dann auch im Regelfall wenig sinnvolles zu dem Thema beitragen.
    Die Stausituation in Stuttgart hat auch nur sehr bedingt was mit dem Thema zu tun (bin gebürtiger Stuttgarter), aber Hauptsache was geschrieben...


    Zu dem Thema "Petitionshelden", falschen Pillen vom Pfleger bekommen? :twisted:

    2017er Tracer 900, Wilbers 641 + Low Friction Gabelfeder

  • #37
    Zitat von werner2010

    Stand jetzt: 3084 unterzeichner - soll: 50.000 bis 15.04.
    Ist's allen egal?


    Wird Eh nichts. Wir leben in Deutschland. Dem Land der Bürokratie. Vielleicht werden es meine Enkel mal erleben, das ein Gesetz wegen einer Petition geändert wird.


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Bruudt Kennzeichenhalter , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig, Pazzo Hebel.

  • #38

    Ihr schafft das schon!!!!11!1

    DISCLAIMER: Attention - Vorsicht - nicht jugendfreie Schriften! - so sagt Hr. M. mit seinem Zweitaccount

  • #40

    3203
    50000 waren nötig


    Hätten auch die unterschrieben die geunkt haben
    „Das schaffen die eh nicht“
    wären es mehr geworden :idea:


    Trotzdem
    Nächstes Mal halt .........
    nicht schon beim Start aufgeben ......
    Erst im Ziel sieht man ob es gereicht hat .
    Ich nehm trotzdem die Rettungsgasse :whistle:
    Mit dem Ofen zwischen den Beinen ......
    Im Ledermantel...... eine Rettungsmaßnahme :D

    Liebe Grüße


    Reiner


    Wenn man Dir Steine in den Weg legt , Bau Dir ne Garage draus .

    Einmal editiert, zuletzt von New Tracer ()

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!