Mängel der MT - Behebung auf Garantie - Erfahrung

  • #51

    Da gabs hier doch mal ein Fred wegen einem Rückruf in Amiland oder so....vielleicht solltest du das mal untersuchen lassen

  • #53

    Hallo,
    bei mir ist der Steuerkettenspanner bei 4200km gewechselt worden. Jetzt macht sie bei 5500km wieder din gleichen Geräusche. Mein Freundlicher fragt erstmal bei Yamaha an was er jetzt machen soll.

  • #54

    Bezüglich Getriebe, hoch schalten geht immer gut. egal wie ich kupple oder auch nicht. Runter schalten ist da schon ein wenig trickreicher.. Wie schon geschrieben, wenn es geht ,nicht im Stand! Aber egal wie lange ich in dem hakeligen Ding auch rumgewühlt hab, auf eines war Verlass! Die Ganganzeige hat immer gestimmt! :D

    immer oben bleiben!

  • #55
    Zitat von steffen71

    Bezüglich Getriebe, hoch schalten geht immer gut. egal wie ich kupple oder auch nicht. Runter schalten ist da schon ein wenig trickreicher.. :D


    Wenn es beim runter schalten hakt, den Fuß auf dem Hebel lassen und einfach die Kupplung etwas kommen lassen.

    Kawa 600 ZL
    Yamaha TDM 900 ABS
    Yamaha MT 01
    Yamaha XT1200Z Super Tenere
    Yamaha MT 09
    ------------------------------
    Fahr nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann !

  • #57
    Zitat von steffen71

    das weiss ich selber! Ging bei meiner Kawa trotzdem besser!


    Bei der MT09 passiert es nur ab und zu.
    Bei der Super Tenere war das schon sehr oft, das beim runter schalten die Gänge nicht rein gingen.

    Kawa 600 ZL
    Yamaha TDM 900 ABS
    Yamaha MT 01
    Yamaha XT1200Z Super Tenere
    Yamaha MT 09
    ------------------------------
    Fahr nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann !

  • #58

    Nachtrag Getriebe:


    Habe gerade mit einem Yamaha Urgestein über das Phänomen gesprochen. Das Thema ist bekannt, aber KEIN Mt09 spezifisches Problem. Nach dessen Info ist das Getriebe, Kupplung absolut ok, aber das verwendete Getriebeöl, also die Sorte welche bei Auslieferung verwendet wird, kann mal Probleme bereiten, wohl interessanterweise dann besonders bei kalten Außentemperaturen.


    Er hatte das bei der XT 1200 auch mal hin und wieder, ist dann auf ein anderes Getriebeöl gegangen und seitdem ist der "Ganghakler" weg.


    Gebe ich mal so ungefiltert ins Forum "ohne Gewähr"

    V 2 ex MT09

  • #60
    Zitat von andrebirk

    Mal ganz langsam! Von was für Getriebeöl sprichst du hier? In dem Bock gibt es für den ganzen Motor nur eine Sorte Öl!


    Gruß


    Genau, dass ist auch bei der XT so! Was meine XT allerdings nicht mochte war Synthetiköl.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!