Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 23. Feb 2018, 03:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 427 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 08:55 
Offline

Registriert: Di 25. Nov 2014, 10:32
Beiträge: 25
Images: 2
Wohnort: Niederlande
Modell: -
Name: Kees
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Moin,

Ich denke auch mal an ein Zentralstand für mein 2014 MT. Weil Ich die Wartung auch selbst mach, ist es wichtig für mich das die Räder so weit wie möglich von Boden kommen. Kan Jemand mich sagen wie weit die Räder von die Boden kommen bei der verschiedene Zentralständer? Constands, Bursig, Move, Bike-tower usw..

Vielen dank!

GruB aus Holland! 8-)


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 13:44 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 18:53
Beiträge: 14
Wohnort: Nähe Bremerhaven
Modell: XSR900
Name: Rolf
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
Moin,moin,

für eine XSR900 mit neuen Reifen (wegen der Profilstärke) auf einem Bursig sind diese Maße vorhanden:

1. Stufe vorne 35mm hinten 50mm
2. Stufe vorne 60mm hinten 75mm

So aufgebockt überwinter sie gerade in der Garage.

_________________
Beste Grüße
Rolf


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 15:04 
Offline

Registriert: Di 25. Nov 2014, 10:32
Beiträge: 25
Images: 2
Wohnort: Niederlande
Modell: -
Name: Kees
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Rolf D hat geschrieben:
Moin,moin,

für eine XSR900 mit neuen Reifen (wegen der Profilstärke) auf einem Bursig sind diese Maße vorhanden:

1. Stufe vorne 35mm hinten 50mm
2. Stufe vorne 60mm hinten 75mm

So aufgebockt überwinter sie gerade in der Garage.


Hallo Rolf,

Vielen dank für Ihrem Antwort. Wieviel Stüfen hat die Bursig denn? Und sind die Stufen in die höhe ein zu stellen?

Move und Bike-Tower hat 4 meinte Ich.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:39 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 18:53
Beiträge: 14
Wohnort: Nähe Bremerhaven
Modell: XSR900
Name: Rolf
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
Hi keesh,

im Original sind das nur diese beiden Stufen, aber ich denke, das kann man beliebig erweitern. Es sind lediglich ca. 10mm Löcher, die ins Zentralrohr gebohrt sind. Allerdings noch höher geht es nicht, weil der Hebel zum Hochdrücken schon am Anschlag ist.

_________________
Beste Grüße
Rolf


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 19:39 
Offline

Registriert: Di 25. Nov 2014, 10:32
Beiträge: 25
Images: 2
Wohnort: Niederlande
Modell: -
Name: Kees
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Moin,

Hat Jemand diese Stand gesehen?

5178

5177

Kommt von BF Montageständer und ist für Wartung ideal denke Ich.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 173
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 21000
ABS: Ja
keesh hat geschrieben:
Moin,

Hat Jemand diese Stand gesehen?

5178

5177

Kommt von BF Montageständer und ist für Wartung ideal denke Ich.



sieht gut aus, aber der Preis :doh:

650 Euronen :o


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 21:57 
Offline

Registriert: Di 25. Nov 2014, 10:32
Beiträge: 25
Images: 2
Wohnort: Niederlande
Modell: -
Name: Kees
KM-Stand: 0
ABS: Ja
magnat1961 hat geschrieben:
keesh hat geschrieben:
Moin,

Hat Jemand diese Stand gesehen?

5178

5177

Kommt von BF Montageständer und ist für Wartung ideal denke Ich.



sieht gut aus, aber der Preis :doh:

650 Euronen :o


Habe ein Angebot für 550 euronen


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4864
Images: 90
Modell: ヤマハ
KM-Stand: 0
Kann das sein, dass dieser Zentralständer 2016 auf der Kölner Messe vorgestellt wurde?
Ich hatte dort solche gesehen....


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2017, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:38
Beiträge: 171
Wohnort: Zürisee
Modell: Yamaha-MT 09
Name: Richi
KM-Stand: 13342
ABS: Ja
Ich habe mir da ich den auch bei der arbeit nutzen kann einen hydraulischen von abba gekauft kommt aus uk

Genial hinten hoch vorne hoch oder beide hoch alles möglich und auch bei richtig schweren teilen hayabusa keine problemeBild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 13:38 
Offline

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 07:07
Beiträge: 840
Images: 7
Modell: -
KM-Stand: 0
Ich hab mir für diesen Zweck einen Werkstattkran gekauft, der schafft 2 Tonnen, ist auf Rädern und man kann damit Vorne, Hinten, das ganze Gerät anheben und beliebig hochheben.
Gegen Verdrehen kann man ganz einfach mit einem bzw. 2 Spanngurten sichern/verhindern.

Vorteil ist dass man den auch für viele andere Zwecke einsetzen kann, z.b. für das Service am Rasentraktor etc..


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4864
Images: 90
Modell: ヤマハ
KM-Stand: 0
Für hinten haben wir jetzt diesen Montageständer, super leicht und einfach in der Handhabung :dance:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 20:46 
Offline

Registriert: Sa 1. Jul 2017, 17:00
Beiträge: 29
Wohnort: Fürth
Modell: Yamaha Tracer 900
Name: Micha
KM-Stand: 6500
ABS: Ja
könnte aber schmerzhaft für die Finger werden, so wie der Ständer zusammengebaut wurde. :cry:
greetz...
Micha


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4864
Images: 90
Modell: ヤマハ
KM-Stand: 0
Micha.H hat geschrieben:
könnte aber schmerzhaft für die Finger werden, so wie der Ständer zusammengebaut wurde. :cry:
greetz...
Micha


Der wurde vom Verkäufer falsch zusammen gebaut. Ich dachte zuerst, das gehört so....
Der Griff gehört definitiv nach oben. Ich werde den Morgen umstecken sodass der Griff richtig rum ist.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Sep 2014, 15:17
Beiträge: 17
Modell: MT 09 SP
Name: Kai
KM-Stand: 0
ABS: Ja
So nach dem Kampf von 21 Seiten, stehe ich auch vor der Frage welchen Ständer ich für meine MT 09 SP kaufe. Für mich stehen derzeit eigentlich nur zwei Alternativen zur Wahl: BikeTower vs Bursig.

Wenn ich das richtig gelesen habe, macht man mit beiden jedenfalls nicht falsch. Der größte "komfort" Unterschied sollte in meinen Augen sein das der BikeTower eine zwischen Höhe mehr hat. Gibt es vllt Leute die Bilder von einer RN43 also das 2017 MT Modell haben wie Bursig und BikeTower die Aufnahmepunkte gelöst haben?

Gerne auch Erfahrungsberichte von den Leuten mit dem 2017 Modellreihe :dance:

soo long

hmm`-


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 21:26 
Offline

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:20
Beiträge: 11
Wohnort: Mühlhausen
Modell: RN43 2018
Name: Karsten
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Zu Biketower kann ich nichts sagen, mit dem Bursig bin ich aber sehr zufrieden.
Hier mal ein par Bilder, bessere/andere kann ich aktuell nicht bieten, ich werde erst am Wochenende wieder zuhause sein.
Bild

Bild

Bild

Auf dem freistehenden Bild sind die Aufnahmepunkte markiert.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Sep 2014, 15:17
Beiträge: 17
Modell: MT 09 SP
Name: Kai
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hey danke für die Bilder :clap:

Kannst du bei deinem Bursig, nur Komplett hoch, oder hast du auch zwischen Höhen?

Soo long


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 21:51 
Offline

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:20
Beiträge: 11
Wohnort: Mühlhausen
Modell: RN43 2018
Name: Karsten
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Das ist die erste Stufe, ich habe gerade kein Bild wo sie ganz oben ist. Es gibt also zwei Stufen.
Ist recht einfach zu handhaben und das Anheben geht ohne viel Kraft.
Etwas gefährlich ist nur der Moment wo du den Seitenständer einklappst, das Moped mit der linken Hand am lenker hältst und den Zentralständer einfädelst.

Und das beste: ich habe den Ständer mit Rollen und neuer Aufnahmehülse für 225 Euro bei eBay-Kleinanzeigen erstanden :D
(Der Ständer passt übrigens sowohl bei der Rn29 als auch für die Rn43)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 13:34 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 18:53
Beiträge: 14
Wohnort: Nähe Bremerhaven
Modell: XSR900
Name: Rolf
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
Dateianhang:
tmp_31017-Foto-230886105.JPG
Die Hülse sieht an der XSR900 so aus. Ist wohl identisch mit der MT09


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße
Rolf


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 540
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
.... ich bewundere immer wieder, dass bei all dieser Art von Zentralständern ( Bursig- Constands etc.) dann so ca. 200kg an dieser "Traghülse" ( vielmehr eigentlich ja an dem Rahmenteil der MT09 ) hängen..... und das noch dazu einseitig :D
Habs jetzt grad nicht genau parat, aber wenn ich mich richtig entsinne, ist das eine M8 Schraube welche bei dieser Lastaufnahme ja auch auf SCHERUNG und nicht wirklich auf Zug beansprucht wird .......
GIG

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montageständer MT09
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mai 2017, 15:42
Beiträge: 107
Modell: XSR 900
Name: Fabi
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Soweit ich weiß befindet sich die Motorradspezifische Adapterplatte am Grundständer und die Maschine wird dann über
min. zwei "Zapfen" verbunden und angehoben.

EDIT:
https://www.youtube.com/watch?v=FEM9PSuGV8E

_________________
XSR 900 - Midnight Black | Bild | Übersicht Intervalle, Inspektionskosten & Reifenempfehlungen: LINK


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 427 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de