Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 16. Aug 2017, 16:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack 3
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:38
Beiträge: 175
Modell: RN43
Name: Chris
KM-Stand: 0
ABS: Ja
@ Viper3dc

Meine Aussage war lediglich: ... bla bla, fast schon untypisch für einen Tourenreifen.
Es gibt ja auf dem Markt genug Tourenreifen, bei denen man Bauartbedingt die Reifenkante gar nicht erreichen kann, selbst auf einer Rennstrecke nicht.
Ich dachte erst, dass man mit dem breit bauenden Motor der MT-09 niemals an den Rand des CRA3 käme.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack 3
BeitragVerfasst: So 30. Jul 2017, 21:27 
Offline

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 15:31
Beiträge: 736
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Hat schon jemand den direkten Vergleich zwischen dem CRA3 und dem M7RR?
Will vom M7 gerne umsteigen zwecks der Laufleistung.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack 3
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 07:00 
Offline

Registriert: So 5. Jul 2015, 14:18
Beiträge: 297
Images: 11
Wohnort: Steyr OÖ
Modell: MT09 Tracer/BT110
Name: Georg
KM-Stand: 17523
ABS: Ja
Dani hat geschrieben:
Hat schon jemand den direkten Vergleich zwischen dem CRA3 und dem M7RR?
Will vom M7 gerne umsteigen zwecks der Laufleistung.


Hallo Dani,
bin den M7RR auf meine Vorgänger Moped gefahren. Also leider kein "direkter" Vergleich. Bin aber bis dato vom CRA3 total überzeugt.
Bis jetzt keine Nachteile zum Metzeler gefunden :oops: denke mit dem Conti wirst du sehr zufrieden sein.......

_________________
Grüße aus Oberösterreich
Georg

MT09 Tracer in RaceBlue
Yamaha BT1100 Bulldog - fährt jetzt meine Frau


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack 3
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 23:28
Beiträge: 65
Modell: -09 SR
Name: Armin
KM-Stand: 4900
ABS: Ja
hi Dani

Bin vom m7 auf den CRA3 und war auch bzw bin sehr zufrieden
Der M7 war nach 2100km platt.
Beim CRA sind jetzt nach etwas über 2000km ca 2mm weniger am HR und vorne ist die Schrift nicht mehr da.
Auf Bitumen und Dreck hat der M7 etwas besser gehalten, auf kalten nassen Passstraßen ist mir der CRA3 aber lieber.

Gruß Armin


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack 3
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 133
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Heute hab ich auch den CRA3 auf meine Maschine aufziehen lassen, und was soll ich sagen: Dieser Reifen ist der Wahnsinn! Der baut bei mir ein so super gutes Vertrauen auf.
Nach ~20km war er schon auf der Kante (Wahrscheinlich auch bedingt durch die Reifengeometrie), und ich war gefühlt sicherer, schräger und schneller unterwegs als mit meinen vorherigen Gummis (naja ist ja auch kein Vergleich: vorne AngelGT hinten Bridgestone BT023 :lol: )
Super Eigendämpfung, geringes Aufstellmoment in Kurven und was mich am meisten fasziniert hat: Der lässt sich sooo locker in engen Kurven/Kehren fahren das ist der Wahnsinn :D , kein kippeliges Gefühl oder sonstiges, das ist dann wohl das "EasyHandling" mit welchem Conti wirbt.
Kann den Reifen also nur empfehlen!
Jetzt muss er nur noch genügend km halten dann wär ich wunschlos glücklich. :lol:

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack 3
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 19:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 689
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Bell hat geschrieben:
Servus zusammen,

werde aus der Reifenfreigabe nicht so ganz schlau. Kann mir wer sagen ob ich die RoadAttack 3 auf meine 2017er aufziehen darf?


Hast du dieses Tool schon versucht ?
http://www.reifen-freigaben.de/freigabe ... igaben.htm

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ContiRoadAttack 3
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 09:50 
Offline

Registriert: Mi 22. Feb 2017, 13:47
Beiträge: 80
Modell: MT07 '15, MT09 `17
Name: Sebastian
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Freu mich auch schon den 3er zu fahren.

Hab ihn am Dienstag aufziehen lassen. Bin noch nicht zum fahren gekommen bei dem miserablen Wetter....

_________________
Grüße ausm Westallgäu ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de