Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 21. Aug 2019, 05:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übersetzung änden Tracer GT RN57
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2019, 20:10 
Offline

Registriert: Sa 13. Okt 2018, 15:46
Beiträge: 19
Modell: Tracer GT RN57
Name: Sascha
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
Hallo,

hat schon jemand an der Tracer 900 GT RN57 die Übersetzung Ritzel/Kettenrad geändert?
Falls ja welche Übersetzung und welche Teile habt Ihr verbaut?
Sind die Ritzel/Kettenräder bei der ganzen Baureihe MT09 / Tracer usw gleich ?

Die linke zum Gruß
Sascha


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2019, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1678
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: RN 43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Original hatte die komplette Baureihe ein 16er Ritzel und ein 45er Kettenblatt.
Mach dir vorne mal ein 15er rein. Das bringt einen deutlich spürbaren Unterschied.
Falls dir das immer noch nicht reichen sollte kannst hinten auch noch ein 48er Kettenblatt rein bauen.

Da du es nicht näher spezifiziert hast gehe ich davon aus dass du untenraus mehr Dampf möchtest und nicht Sprit sparen möchtest oder sowas.
Zum Sprit sparen würdest du ein größeres Ritzel oder ein kleineres Kettenblatt brauchen.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2019, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1678
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: RN 43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Noch was,
mir ist bei der Probefahrt mit der RN57 aufgefallen dass sie ein deutlich softeres Mapping hat als die älteren Modelle. Hier ließe sich mit Sicherheit einiges optimieren.
Eine kürzere Übersetzung bringt aber schon eine ganze Menge!

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 18:32 
Offline

Registriert: Sa 13. Okt 2018, 15:46
Beiträge: 19
Modell: Tracer GT RN57
Name: Sascha
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
Hallo,

ja es geht in erster Linie um eine kürzere Übersetzung.

Gruß
Sascha


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1678
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: RN 43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Sascha M hat geschrieben:
ja es geht in erster Linie um eine kürzere Übersetzung.


Dann probiers mal mit solch nem Ritzel.
https://www.ebay.de/i/401607018488?chn= ... 5dfff6e6d1
Wenn du Wert darauf legst könntest du dir auch ein silent Ritzel bestellen. Ich merke da aber keinen Unterschied.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 19:31 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 190
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Ich hänge mich mal mit einer Frage hier rein. Wo greift die Tracer (RN57) das Tacho Signal ab? Abs Sensor? Muss etwas angepasst werden wenn die Übersetzung geändert wird? Bis jetzt finde ich sie original ganz gut übersetzt, war aber auch noch nicht in den Dolos oder ähnlich mit vielen engen Kehren unterwegs. Bei meiner VTR ging es nach der Änderung in den Kehren deutlich besser aber der dicke V2 ist auch was anderes.

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 19:34 
Offline

Registriert: Sa 29. Apr 2017, 14:34
Beiträge: 320
Images: 4
Modell: -MT 09 RN43
KM-Stand: 16000
ABS: Ja
Bei ABS Maschinen kommt das tachosignal von den ABS sensoren, da muss nichts angepasst werden .

_________________
R6 , FZ8 , 1290SDR , MT09


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1678
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: RN 43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Genauso ist es. Auch Vmax bleibt unverändert da nach Geschwindigkeit und nicht nach Drehzahl abgeregelt wird. Lediglich der Spritverbrauch steigt minimal an.
Das Tachosignal wird übrigens am hinteren ABS-Sensor abgegriffen.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 21:02 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 23:22
Beiträge: 313
Modell: MT-09
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Gibt es Probleme mit dem Tempomat?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1678
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: RN 43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Nee, wieso denn?
Der Tempomat hält nur die Geschwindigkeit konstant. Egal mit welchem Ritzel.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 20:35 
Offline

Registriert: Sa 1. Nov 2014, 16:43
Beiträge: 61
Modell: -
Name: Torsten
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Warum macht man das?
Motor dreht höher, höherer Verschleiß, höherer Verbrauch.
Wozu soll das gut sein?

Grüße Torsten


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1678
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: RN 43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Torsten.M hat geschrieben:
Warum macht man das?
Motor dreht höher, höherer Verschleiß, höherer Verbrauch.
Wozu soll das gut sein?

Grüße Torsten
Weil die Kleine deutlich spritziger wird und selbst im dritten Gang ganz einfach Männchen macht

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 20:44 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 23:22
Beiträge: 313
Modell: MT-09
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Tracer hat geschrieben:
Torsten.M hat geschrieben:
Warum macht man das?
Motor dreht höher, höherer Verschleiß, höherer Verbrauch.
Wozu soll das gut sein?

Grüße Torsten
Weil die Kleine deutlich spritziger wird und selbst im dritten Gang ganz einfach Männchen macht


So einfach aber auch nicht, bringt aber auf jeden Fall mehr Spaß aus jeder Kurve.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 614
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 34500
ABS: Ja
Torsten.M hat geschrieben:
Warum macht man das?
Motor dreht höher, höherer Verschleiß, höherer Verbrauch.
Wozu soll das gut sein?

Grüße Torsten


Warum das gut sein soll? Weil man durch diesen spottbilligen Umbau ~6,7% mehr Drehmoment ans Hinterrad bekommt.
Der sechste Gang ist so elendslang übersetzt da ist es mir egal ob ich bei 100kmh jetzt mit (Hausnummer) 3900U/min oder 4150U/min fahre.
Ebenso kann ich die Endgeschwindigkeit die im 5. & 6. Gang über die Drehzahl gedrosselt wird sowieso nirgendswo ausfahren.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 21:07 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 23:22
Beiträge: 313
Modell: MT-09
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Geht ja eh nur auf der Autobahn... Mit 15er Ritzel würde man immer noch 250km/h schaffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1678
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: RN 43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
... wenn da nicht der Begrenzer wäre :(

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 21:26 
Offline

Registriert: Sa 1. Nov 2014, 16:43
Beiträge: 61
Modell: -
Name: Torsten
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Tracer hat geschrieben:
Torsten.M hat geschrieben:
Warum macht man das?
Motor dreht höher, höherer Verschleiß, höherer Verbrauch.
Wozu soll das gut sein?

Grüße Torsten
Weil die Kleine deutlich spritziger wird und selbst im dritten Gang ganz einfach Männchen macht


Das ist natürlich wahnsinnig wichtig, auf dem Weg in den Urlaub, im Dritten nen Männchen zu machen. Daran habe ich natürlich nicht gedacht. :lol:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2019, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1678
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: RN 43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich verstehe zwar nicht was du uns damit sagen möchtest aber h0iJ0i hat es oben ja auf den Punkt gebracht.

Wer darin keinen Mehrwert sieht muss es ja nicht machen...
Ist jedenfalls eine deutliche Leistungssteigerung, die auch auf dem Weg in den Urlaub Freude bereitet ;)

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 10:03 
Offline

Registriert: Mi 15. Aug 2018, 06:23
Beiträge: 69
Modell: -
Name: KlausPeter
KM-Stand: 0
Hast du dafür auch eine Bezugsquelle?

Tracer hat geschrieben:
Dann probiers mal mit solch nem Ritzel.
https://www.ebay.de/i/401607018488?chn= ... 5dfff6e6d1
Wenn du Wert darauf legst könntest du dir auch ein silent Ritzel bestellen. Ich merke da aber keinen Unterschied.

_________________
Eure Armut kotzt mich an!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Feb 2019, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jan 2019, 19:52
Beiträge: 12
Modell: Tracer 900 GT
Name: Olaf
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hi, hat der Wechsel der Ritzels Einfluss auf die Gewährleistung?
VG


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz