Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2019, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Mai 2019, 19:23
Beiträge: 6
Modell: MT09
Name: Tim
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Hallöle,

hat jemand den Kärcher OC3? Taugt der was?

https://www.amazon.de/dp/B07LGSHZNZ/ref ... UTF8&psc=1

Es handelt sich da um nen Niederdruck Kärcher. Primär wohl für Fahrräder gedacht aber die Felgenbürste könnte was taugen. Es gibt den auch in nem Set mit nem Motorradreiniger.

Wär cool wenn den jemand hat und mal berichten könnte. Diese leuchtend roten Felgen der MT09 werden als Motorad Pendler quasie nach einer Woche schwarz :D


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2019, 22:42 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:10
Beiträge: 179
Wohnort: München
Modell: Tracer 2016
Name: Flo
KM-Stand: 35500
ABS: Ja
Ich hatte mir ihn auch überlegt. Hab aber mehrfach gelesen, dass die 0,5 Liter für Motorrad viel zu wenig ist.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 09:12 
Offline

Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:52
Beiträge: 164
Wohnort: LÖ/FR
Modell: Yamaha MT 09 '17
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Sieht erlich gesagt nicht schlecht aus :think:

Tank hat übrigens 4 Liter. Aber auch das wird sportlich.
Allerdings kann man extern Wasser ansaugen. Also einfach 10 Lieter Eimer daneben stellen, das sollte reichen.

Bewertungen nur Motorradreiningung sind durchweg positiv, bis auf den Wassertank (was sich aber lösen lässt).

_________________
MT 09 '17 | Night Fluo | Arrow Thunder | LED Blinker vorne & hinten | kurzer Kennzeichenträger Heck | kleiner Windschild "Fly" | V-Trec Kupplungs- und Bremshebel schwarz | Schlumpf Spiegelverlängerungen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Mai 2019, 19:23
Beiträge: 6
Modell: MT09
Name: Tim
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Ja die normalen Kärcher brauchen leider immer direkt ne Wasser- und Stromleitung. Das ist wohl einer der wenigen, der selbständig Wasser ansaugen kann.

Diese Behälter für destiliertes Wasser ausm Discounter ums Eck sind ja perfekt dafür. Nur die 20bar Wasserdruck finde ich etwas wenig. Ich glaube aber ich werd Ihn mir wirklich mal holen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 11:07 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:10
Beiträge: 179
Wohnort: München
Modell: Tracer 2016
Name: Flo
KM-Stand: 35500
ABS: Ja
dechecker hat geschrieben:
Sieht erlich gesagt nicht schlecht aus :think:

Tank hat übrigens 4 Liter. Aber auch das wird sportlich.
Allerdings kann man extern Wasser ansaugen. Also einfach 10 Lieter Eimer daneben stellen, das sollte reichen.

Bewertungen nur Motorradreiningung sind durchweg positiv, bis auf den Wassertank (was sich aber lösen lässt).


Du hast Recht. Ich meinte 4 Liter nicht 0,5.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 12:59 
Offline

Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:52
Beiträge: 164
Wohnort: LÖ/FR
Modell: Yamaha MT 09 '17
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ex0r hat geschrieben:
Ja die normalen Kärcher brauchen leider immer direkt ne Wasser- und Stromleitung. Das ist wohl einer der wenigen, der selbständig Wasser ansaugen kann.

Diese Behälter für destiliertes Wasser ausm Discounter ums Eck sind ja perfekt dafür. Nur die 20bar Wasserdruck finde ich etwas wenig. Ich glaube aber ich werd Ihn mir wirklich mal holen.


Bin gespannt auf deinen Erfharungsbreicht. B
ei AMZ kann man es jar zur Not gut zurück schicken, falls es nicht taugen sollte.
Von den Kommentaren her, denke ich aber, dass es durchaus tauglich ist.

_________________
MT 09 '17 | Night Fluo | Arrow Thunder | LED Blinker vorne & hinten | kurzer Kennzeichenträger Heck | kleiner Windschild "Fly" | V-Trec Kupplungs- und Bremshebel schwarz | Schlumpf Spiegelverlängerungen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 16:10 
Offline

Registriert: Sa 17. Aug 2019, 23:56
Beiträge: 40
Modell: RN29 2015 MT09
Name: David
KM-Stand: 0
Ich brenne auf Erfahrungsberichte... cooles Teil! =)

_________________
Liebe Grüße aus Berlin, David


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 16:44 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 422
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Habe mir gerade das Teil angeschaut und Rezessionen gelesen. Klingt ja mal gar nicht so schlecht, abgesehen davon das eine Tankfüllung (4 L.) nicht ausreichen und man wohl am besten direkt ein Set mit zusätzlichem Ansaugschlauch ordern sollte. Ansonsten wäre man wohl beim Mopedputzen ständig am Nachfüllen.

Positiv finde ich das der Wasserdruck bei ca. 5 Bar liegen soll und somit für die Lager eher weniger gefährlich sein sollten. Mit einem richtigen Hochdruckreiniger würde ich eher nicht über's Moped strahlen.

Negativ, der fest verbaute Litium-Ionen-Akku. Ärgerlich wenn der Akku nach ein paar Jahren nicht mehr brauchbar, das Gerät aber ansonsten noch funktionsfähig ist.

Trotz gewissen Einschränkungen, wenn man ein mobiles Reinigungsgerät bzw. Drucksprüher benötigt, gar nicht mal die schlechteste Lösung. Jetzt bin ich doch tatsächlich auch am grübeln ob ich sowas brauche :roll:. Müsste mal schauen was es so an Produkten der Konkurrenz gibt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Mai 2019, 19:23
Beiträge: 6
Modell: MT09
Name: Tim
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Hallo zusammen,

heute habe ich erst mal noch händisch geputzt ;-)

Ich war aber im Obi um die Ecke und habe mir das Ding mal angeschaut. In der Standard Version "ohne alles" ist er sehr kompakt und wirkt eher wie nen Spielzeug. Das hat mich doch etwas skeptisch gestimmt. Die Höhe entspricht in etwa einer 0.33er Cola PET Flasche. Die Pistole ist auch sehr kompakt.

Direkt da drüber wurde aber der KHB 5 beworben welcher mir sogar fast noch besser gefiel. Der hat auch einen leicht höheren Druck (angeblich 24 Bar). Der kann wohl auch selbst Wasser ansaugen. Nachteil: Mit Akku ist man laut Amazon bei 170€. Schwierige Entscheidung...

https://www.amazon.de/K%C3%A4rcher-1-32 ... way&sr=8-2

/Edit: Dafür ist der Akku allerdings wie bei Makita tauschbar.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kärcher OC3
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 21:33 
Offline

Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:52
Beiträge: 164
Wohnort: LÖ/FR
Modell: Yamaha MT 09 '17
KM-Stand: 0
ABS: Ja
was mir beim KHB 5 fehlt ist die kleine Bürste, die ist denke ich ideal für die Felgen.
Ansaugen von Wasser scheint zu gehen, ja.
Aber wahrscheinlich reicht dann statt dem Wasser der Akku nicht fürs Motorrad :doh:

_________________
MT 09 '17 | Night Fluo | Arrow Thunder | LED Blinker vorne & hinten | kurzer Kennzeichenträger Heck | kleiner Windschild "Fly" | V-Trec Kupplungs- und Bremshebel schwarz | Schlumpf Spiegelverlängerungen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Humungus88 und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz