Beiträge von Glatzkowski

    HI, ich hatte mir die Vario 3 V-Trec bestellt und wie schon beschrieben passt der Kupplungshebel nicht. Er stößt zum einen an die Armaturen und das Unterteil hat keinen ausreichenden Kontakt zum Microschalter. Ich habe die Hebel zurückgesendet, nachdem ich diverse Fotos mit Bemaßung der originalen und der V-Trec Hebel gemacht hatte. Leider hat Motea nie darauf reagiert. Heute habe ich denn einen neuen Versuch gestartet und nachgefragt, was denn da falsch gelaufen ist. Jetzt wurde mir gesagt, dass die ABE die RN70 nicht umfasst und die Hebel für die Tracer 9 GT nicht zugelassen sind und auch nicht passen. Zur Zeit gäbe es keine Hebel im Sortiment für die RN70.

    Jetzt würde mich interessieren, welchen Hebel sie dir gesendet haben, der passt?

    Meiner war der A104772-0 - "Yamaha Tracer 9 / GT 2021 Bremshebel und Kupplungshebel Vario 3 mit ABE klappbar und längenverstellbar" Bestehend aus 343285 (Kupplungshebel Vario 3 silber).


    Die Materialqualität sah gut aus, die Verarbeitung war prima und das bei dem Preis. Nur passen müssten sie noch.

    Bei Bremse und Kupplung bin ich ein wenig skeptisch, wenn es nicht 100% passt. Die Hebel werden auf der Webseite immer noch für die Tracer 9 GT beworben.

    Hallo Zusammen,


    ich hatte mir, für die Tracer 9 GT (RN70) die V-Trec Vario 3 Hebel bei Motea bestellt. Leider passt der Kupplungshebel überhaupt nicht.

    Er stößt an die Schalterarmatur und lässt sich dadurch nicht vollständig ziehen. Zudem werden die Microschalter nicht betätigt.

    Der Support von Motea ist sehr nett und telefonisch gut erreichbar, hat aber leider im Mailverkehr versagt. Ich hatte auf deren Aufforderung Fotos und Maße gesendet. Ich habe auch den original Hebel und den V-Trec vermessen, da ergaben sich schon deutliche Unterschiede.

    Der Bremshebel passte, aber nur einer davon sieht ja doof aus. Dabei ist mir aufgefallen, das der Griff trotz Verstellmöglichkeit sehr kurz ist. Für meine Hand schon fast zu kurz, der kleine Finger passt nicht mehr ganz mit drauf.


    Habe heute alles zurück gesendet. Das ist mir zu heikel, an Bremse und Kupplung zu experimentieren, das muss alles perfekt passen.


    Schade, denn die Hebel sehen sehr gut aus.


    Ich hatte natürlich exakt das korrekte Motorradmodell angegeben.


    Hat schon jemand zugelassene Hebel an der RN70 montiert?

    Hallo Zusammen,


    Ich verkaufe meinen kaum gebrauchten 2 Monate & 1000km gefahrenen Comfort Fahrersitz der Tracer 9 GT.

    150€ (Neupreis 198€) wäre der Preis. Kann in 40699 Erkrath abgeholt werden oder mit versichertem Paket (Preis je nach Empfängerort /Ausland) versendet werden.

    Es dauert nur wenige Minuten, die Prozedur zu machen und man muss keine Stunts auf der Straße machen.

    Ich kenne es, wie gesagt, von der FJR und da war ein verschmocktes ABS Modul > 2000€. Da sollten ein paar extra Minuten drin sein. Ist wirklich kein Aufwand und man ist sicher, es korrekt gemacht zu haben. Gerade bei den Bremsen würde ich sehr korrekt arbeiten.