Beiträge von Endress

    Vielen Dank für die Tips ! Ein neuer Sattel kam mir auch schon in den Sinn, aber ich habe noch im Hinterkopf, dass man das ABS System nicht mehr manuell entlüften kann und dann wirds wieder schwierig.


    Ich habe einen Kollegen drüberschauen lassen, der sich zum einen mit Metallbearbeitung sehr gut auskennt und auch bei Fahrzeugen nicht ganz unbelastet ist.


    Wir haben das Gewinde mit einer Gewindefeile wieder hinbekommen. Die Schraube greift wunderbar auch mit Drehmoment.


    Ich beobachte das jetzt sehr aufmerksam und wenn sich was komisch anfühlt, dann muss halt entweder Helicoil oder ein neuer Sattel her.

    Ich fürchte, ich habs heute nach so vielen Jahren geschafft und mir dieses mal das Gewinde der Bremszange hinten ruiniert.


    Nach der Montage schleift die Bremse hinten furchtbar und die Schraube geht schwer raus / rein.


    Hat jemand schonmal eine ähnliche Erfahrung gemacht ?

    Der Test zeigt die technischen Daten sehr gut, leider fahren die Kollegen nur geradeaus und Kurvenfahren ist für mich irgendwie entscheidend beim Motorradkauf, gehört zu einem Motorradtest einfach dazu.
    In der Nähe von Hamburg ist das natürlich ungleich schwieriger, aber dann muss man sich halt ein paar Kurven suchen...


    Trotzdem ein schönes Video mit vielen Infos zu den technischen Details der MT09 ;)


    Beim Quickshifter werd ich schon ein bisschen neidisch mit meinem 2014er Baujahr

    Hat jemand noch etwas zu ergänzen ? Ich bin ja tapferer GT1 Fahrer und Preislich liegt der deutlich unter dem GT2...


    Lohnt sich der Aufpreis ? Mein GT1 macht langsam schlapp...

    Zu meinem Traumziel : Südtirol ist ein Tag Anreise mit sehr frühem Aufstehen und hartem Hintern machbar aber eine Tortour... Das sind von dir aus ca 680 km und da musst du wirklich km reissen auf den Tag und das macht einfach keinen Spass...


    Die Schweiz liegt näher, ist aber echt teuer und dann auch noch "gefährlich", was Bussgelder angeht und wenn irgendwas am Moped umgebaut ist oder der Kennzeichenwinkel nicht stimmt....


    Ach schnappt euch die ADAC Tourenkarten oder sucht euch selber ein paar schöne Routen ab Ulm oder so aus und dann nehmt euch einfach einen Tag mehr Zeit für die Anfahrt.


    Auf der Rückfahrt müsst ihr dann einfach "Eier" haben ;) Ich mach das jedes Jahr mehrmals und weiss ganz genau, dass die Rückfahrt keinen Spass machen wird, aber bei mir sinds nur noch 200 km ;)


    Wenn du einmal da warst, willst du immerwieder dahin

    Ich bin anderer Meinung: Du MUSST die kaufen. Sitzt wie angegossen ;)


    Allerdings hab ich mich dieses Jahr auch gegen "Fremdgehen" entschieden. Das Punktekonto wäre mit dem Gefährt auch akut in Gefahr und ich hätte komplett das Lager wechseln müssen und das bring ich einfach nicht übers Herz, die MT bleibt ;)

    Also ich halte das für normal... auf meiner Suzuki hab ich die dritte Kette drauf und die hat ca 55000 km runter bei ca 50000 kam die dritte drauf.


    Kette wird einmal im Jahr komplett gereinigt, ansonsten alle 1000km geschmiert und fertig. Ob die jetzt nach 30000 oder 32000 den Geist aufgibt ist mir ziemlich wumpe ;)