Beiträge von Hoinzi

    Ich habe auch als spätberufener meinen Lappen vor ein paar Jahren mit Anfang/Mitte 40 gemacht und muss sagen, ich bin ganz froh, dass ich als Anfänger keine Tracer hatte. Die fährt sich wirklich wie ein Kinderfahrrad, aber 115 PS sind für einen Anfänger durchaus eine Herausforderung, noch dazu mit Sozia.


    Ich bin ein paar Jahre lang eine Versys 650 gefahren und bin davon überzeugt, dass das die richtige Entscheidung war, zuerst etwas mit nicht ganz so viel Leistung zu fahren.


    Um es mit der Tracer nicht zu übertreiben muss man schon eine sehr gefestigte Persönlichkeit sein, ich hätte das wohl in meiner Anfängerzeit nicht so ohne weiteres gekonnt.


    Wenn man die erforderliche Selbstbeherrschung hat, ist die Tracer ein sehr angenehmes Moped, dass den Spagat zwischen gemütlich cruisen und sportlich brennen tatsächlich sehr gut beherrscht. Die Soziatauglichkeit habe ich noch nicht überprüft. ;)

    Das ist ja auch in Ordnung. Mir hat das nicht gefallen, rechts und links des Gitters noch schmale Streifen offenen Kühlers, die Seitenteile überhaupt nicht abgedeckt.


    Noch dazu traue ich dem Kabelbinder nicht auf Dauer über den Weg, bleibt abzuwarten, wie lange der hält.


    Günstig war das Gitter (ich habe für meins 17,- € bei Amazon bezahlt - Warehousedeal), aber ist halt nicht das, was ich mir vorgestellt habe.


    Zitat von Triple


    Übrigens: Wenn ich empfindlich wäre würde ich Deinen Tonfall evtl. auch als grenzwertig ansehen. Bin ich aber nicht... ;)


    Aber ja nicht Dir gegenüber. Dazu hätte ich ja auch keinen Grund.


    Es gibt halt in jedem Forum Leute, die auftreten, als hätten Sie die Weisheit mit Löffeln gefressen und alle anderen sind ahnungslose Deppen, die von ihrer alles überragenden Kenntnis huldvoll profitieren dürfen.


    Schließlich habe ich ja nirgendwo behauptet, dass der Motor deswegen thermische Probleme bekommt, das weiß ich schlicht nicht und mag es auch nicht ausprobieren. Aber man muss mir ja nicht in einem so herablassenden Tonfall unterstellen, dass ich das behauptet habe. Aber belassen wir es dabei und bleiben beim Thema. Ich habe gestern meine Ersatzabdeckung bekommen und schaue mal, ob ich die heute Abend noch verbaut bekomme.

    Zitat von xjrmeister!!!

    und jetzt möchtest Du uns erzählen Du hast Thermische Probleme mit dem Motor gehabt??!!


    Habe ich das getan? Trotzdem ist es Pfusch.


    Mag jeder machen, ich hätte gerne passende Sachen an meinem Mopped.


    Sorry, bei dem Ton, den hier manche an den Tag legen, muss man sich nicht wundern, warum viele nicht lange hier bleiben. Wichtigtuer und Besserwisser mochte schon in meiner Schulzeit keiner...


    Schon gar nicht, wenn sie in einen Satz gleich drei Fehler einbauen, dafür aber mit Satzzeichen am Schluss nicht geizen!!!!!111einself!!

    Der Rahmen deckt aber Teile der Kühlerfläche ab. Die tatsächlich durchströmte Fläche wird dadurch recht deutlich verkleinert, zusätzlich zur ja (durch jedes Gitter) ohnehin schon reduzierten Durchströmung.


    Ist bei mir genauso, deswegen habe ich das nicht montiert und werde es zurückschicken.


    Wäre irgendwie so, als würde ich in ein Fenster ein Fliegengitterrahmen stellen, der zum einen kleiner ist als die Fensteröffnung, ich also auf den Rahmen gucken muss und zum anderen rechts und links noch offene Stellen bleiben...


    Das finde ich zu sehr gefrickelt.

    Nachdem die 2018er gerade erst ein neues Modell ist, glaube ich nicht an durchgreifende Änderungen zum nächsten Jahr, abseits vielleicht der einen oder anderen Farbe.


    An einen Blipper glaube ich derzeit eher nicht, der Aufwand ist doch deutlich größer als beim Quickshifter, der nur hochschalten kann.

    Ok, Punkt für Dich! :whistle:


    Allerdings kann man das natürlich auch so verstehen, dass man das Fahrzeug nicht herausgeben darf, ohne den Hinweis erteilt zu haben. Aber ich will jetzt hier keine Wortklauberei betreiben, das führt uns ja meilenweit weg vom Thema.


    Ich finde die Reflektoren an meiner Tracer jetzt nicht besonders hübsch, sie stören mich aber auch nicht besonders. Neben der güldenen Gabel fallen die gar nicht so sehr auf.

    Der soll den Kunden nicht aufhalten. Das hat auch nie jemand verlangt oder behauptet.


    Hinweisen muss er aber trotzdem! Das hat auch nichts mit Eigenverantwortlichkeit des Halters zu tun, sondern mit den vertraglichen Nebenpflichten eines Händlers.


    Du wirst keine Autowerkstatt finden, die Dir nicht einen Hinweis auf abgefahrene Reifen auf die Rechnung schreibt. Und Du meinst sicher nicht ernsthaft, die machen das, weil es so nette Kerle sind.


    Nein, die müssen das machen, weil sie sonst ggf. in der Haftung sind.

    Ich kenne keinen Händler, der unkommentiert Zeug verbaut, das nicht zulässig ist. Ich bin erstaunt, wie viele Händler es zu geben scheint, die ihre Kunden ohne jeden Hinweis mit Fahrzeugen auf die Straße schicken, deren Betriebserlaubnis erloschen ist.


    Und wieviele hier das offenbar völlig normal und in Ordnung finden.