Beiträge von Obstschnittchen

    Sigi dich hätte ich ja echt gerne mal kennen gelernt, vielleicht komme ich mal mit Jörg vorbei auf nen Kaffee wenn ich dann wieder zu Ihm nach Bremen fahre.

    So dann gebe ich mich mal zu erkennen, ich war der der kurz vor der Panne mit die gequatscht hatte bezüglich der Umbauten.

    Ich denke das hier einfach mal EU weit Richtlinien gemacht werden müssten, jeder kocht momentan sein Süppchen und das bringt nur Probleme mit sich.
    Ich kann Toni da echt gut verstehen und auch alle anderen die sagen ich habe kein Bock aufs testen bzw. das ist mir zu anstrengend alles.
    Es ist ja auch alles ne Kostenfrage, ich bin zwar geimpft aber muss trotzdem in gewissen Momenten einen Test machen und das ist auch mir zu blöd denn wofür habe ich mich Impfen lassen wenn ich doch nen Test brauche?
    Also Toni und Chris würde ich echt vermissen, zwei alte Hasen die echt gut drauf sind und vor allem mega Hilfsbereit sind, sag da nur Maiks platten letztes Jahr.
    Also wir drücken nun alle ganz ganz fest die Daumen das der Schwachsinn ein ende hat und wir endlich wieder unseren Spaß nachgehen können ohne eingeschränkt zu sein.

    Na ja es gibt zwei Arten von Test und der eine ist 48 Stunden haltbar und der andere 72 Stunden (meine Frau kennt sich da auch wegen der Arbeit). Toni müsste bei der Einreise einen Negativen vorweisen und dann vermutlich bei der Einreise zurück nach Hause wieder einen und das ist schon etwas lässtig, vor allem hat er ja eigentlich nur Kontakt mit anderen ausser uns.
    Das ganze Thema Corona wird uns noch Tage, Wochen und Monate bekleiden und hier muss EU Weit endlich mal ne Lösung gefunden werden.

    PSR 72 Stunden (zum Teil auch ne Woche) und Schnelltest 48 Stunden

    Tja nur gibt es auch Menschen die die Testungen als nicht so toll sehen ( ich kann das zum Teil nachvollziehen).
    Wie sagt der Kölner: Jeder Jeck ist anders und das sollte man dann so akzeptieren.

    Hast du denn schon nen Zimmer fürs Treffen?

    Na ja das ganze testen nervt schon, es kommt ja auch noch mehr bis das Treffen ist, die Zahlen gehen ja schön hoch, kannst du auch schön in Solingen sehen.
    Ich bin geimpft und momentan benötige ich keine Testung allerdings weiß ich nicht wie es ist wenn wir beim Treffen dann nach Frankreich fahren, damals war es so ne komische Regel wenn man nur für 10 Stunden oder so rüber fährt braucht man keinen Test.
    Ich lasse es auf mich zu kommen auch mit dem Wetter schau ich mir das an.

    So ich war nun bei 3 Händlern und der erste kannte das nicht und hat es auch noch nie so gesehen allerdings auch recht selten den Reifen aufgezogen.
    Der zweite Händler meinte das gibt sich wieder.
    Der dritte kannte den Reifen und sagte das die schon mal passiert wenn zu wenig Luftdruck auf dem Reifen sei. Der Avon benötigt immer den richtigen oder 0,1 bar mehr Druck, er hat ihn auch gleich kontrolliert und ich war bei 2,7 hinten, nun habe ich 3,0 hinten und die Kanten verschwinden langsam von Fahrt zu Fahrt. Vorne musste ich nen neuen drauf machen und der Händler (war nen anderer wie die anderen) meinte Avon sei richtig klasse geworden, er selbst fährt den Reifen auch und auch er sagte das hier immer der Reifendruck passen muss. Auch er hat das Problem das er 2 Vorderreifen brauch und 1 hinten. Der Avon hat im Neuzustand das meiste Profil von allen Reifenhersteller und daher hält er auch lange.
    Also ich bin zufrieden mit dem Reifen, schnelle und gute Haftung und der verschleiß finde ich jetzt nicht so schlimm denn es ist ja klar wenn ich gute Haftung habe ist der Verschleiß auch höher.

    Hier muss man auch zwischen Einreise nach Deutschland und Einreise in anderen Ländern unterscheiden, jedes Land hat seine eigenen Verordnungen (ob es gut ist oder nicht lasse ich mal offen).

    Bei uns haben wir 28,7 und es wird sicherlich noch steigen, ich warte mal ab was noch alles passiert.