Diverse Fragen vom Neuling zur Tracer

  • #1

    Hi


    hatte es ja in der Vorstellung angedroht :shock:


    1. ist ein Unterschied der 16er zur 17er außer Euro4 ?


    2. gibt es mittlerweile ein vernünftiges Koffersystem inkl Topcase ( ja ich weis keine Goldwing...) aber für Urlaub bracuh ich es zum verstauen der Klamotten.
    mir gehts dabei in erster Linie um Optik der Träger für die Koffer da ich kein Ikea regal am Bike haben möchte


    3. Ich fand die Fußrasten sehr klein und schmal , Gibt es da andere ev Gummiert auch für die Sozia


    4. Wie sitzt die Sozia bei längeren Touren ? die bank finde ich ok ev bringt die höhere Postion mehr Windschutz für die Sozia
    Wir sind 1.78 und 1.74 groß


    5. Wie sind die Inspektionsintervalle und die Kosten dazu ( ev ein Link oder Auflistung ?)

    Einmal editiert, zuletzt von peter_moscow () aus folgendem Grund: Überschrift angepasst

  • #2

    Servus Detlef !


    Zu deinen Fragen fällt mir mal folgendes ein....


    Das 2017 Modell hat im Unterschied zum 2016 folgendes:
    - Anti-Hopping-Kupplung (A&S)
    - Traktionskontrolle (TCS) mit drei Modi
    - Quick Shifter kann plug&play nachgerüstet werden


    Bezüglich Koffer gibt es einiges am Zubehörmarkt.
    Schon mal bei Yamaha geschaut ?
    https://www.yamaha-motor.eu/at/accessories/genuine-options/index.aspx#/explore/363270/0|0|MT09ATR|2017/|543776


    Inspektionsintervalle:
    1.000 km / 10.000 / 20.000 / usw


    Ansonsten wirst du noch einiges an Informationen über die Suchfunktionen im Forum finden können ;)


    lg
    Peter

    >> In der Ruhe liegt die Kraft <<

  • #5

    Moin,


    ich hab an meiner Tracer den Kofferträger von Hepco und Becker dran, den kann man relativ schnell (bei mir sitzt er etwas stramm) abnehmen, dann hat man nur an den Soziusrasten die Aufnahme, oben wird er in die Original Aufnahme gehängt.


    Die Inspektionskosten bei meiner 2015er lagen bei etwa 165 € (1000 km), 255 € (10000 km), 360 € (20000 km), 275 € (30000 km) und 555 € für die 40.000er mit neuen Bremsbelägen vorn. Das sind allerdings Preise von 2015 und 16, dürfte mittlerweile etwas mehr sein.

    Grüsse aus der Nordheide
    Norbert


    I started out with nothing and I still got most of it left - Seasick Steve

  • #6


    Guten Morgen,
    1. wurde hier ja schon erklärt.
    2. ich habe die Givi Trekker allerdings mit dem kleinen Topcase. Gefallen mir persönlich am besten.



    Quelle: https://daytona-mc.jp/concept/…ages/SR2122_PL2122CAM.jpg


    3. habe die Fußrasten von der StreatRaley geholt kosten Original um die €50.- für Fahrer.
    4. fahre zu 99,9% alleine daher keine Erfahrungen - sorry
    5. hatte meine letzte Woche beim 20.000er Service bis hier hin decken sich die Preise mit den Angaben von nobbi

    Grüße aus Oberösterreich
    Georg


    MT09 Tracer in RaceBlue - Heizgriffe CoolRide, Kühlergitter Marki, Navi über KI, LED Blinker Plus, Sturzpads, Kettenöler, Wilbers Federbein, Andreani Cartridges, Spiegelverlängerung von Schlumpf, RoadsItalia etc.

  • #7

    Wenn du keine mehrteiligen Kofferhalter möchtest, bieten sich die Shad 3P-Halter mit den entsprechenden Koffern an, wie viele hier hab ich die SH36 in Gebrauch.
    Die Kofferhalter fügen sich m.E. relativ unauffällig ins Gesamtbild ein.


    Gesendet von meinem Y6C mit Tapatalk

  • #8

    schau mal die SHADE Koffer an,da gibts spezielle Kofferhalter
    (schaut ohne Koffer nicht gerade aus wie ein Baugerüst)
    ich bin damit sehr zufrieden
    Gruss Wädi

  • #9

    Der TE kann das nicht lesen, da er hier nicht mehr registriert ist.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!