Montage LED Blinker / Relais / ersatz Anschluss Stecker?

  • #11

    Bei mir sind ab heute auch komplett vorn und hinten LED Blinker dran.
    Falls sich nochmal jemand fragt ob man bei Rizoma diese schwarzen "Kästchen" braucht die mitten im Kabelstrang sitzen und vor der Montage konfiguriert werden müssen - man braucht sie nicht.


    Hatte zuerst nur hinten gewechselt, unter Verwendung dieser Blackboxen und ohne Wechsel des Relais.
    Heute dann die Montage der vorderen Blinker.
    Nur aus Interesse habe ich diese direkt vorne an den Originalkabelstrang angebaut.
    OHNE diese Blackbox.
    Aber siehe da: alles klappt, auch mit original Relais. Inkl. Warnblinkanlage.


    Habe daraufhin also auch an den hinteren Blinkern diese Blackboxen entfernt.
    Da ich in der Zwischenzeit bereits das spezielle Relais bei Polo erstanden hatte, habe ich es trotzdem verbaut. Ich weiß nur noch nicht wofür *smile*.


    Nun sieht alles natürlich deutlich aufgeräumter aus.

    Keine Tracer mehr .....:-(
    Nur noch japanische und amerikanische V2...

  • #12

    Speziell nochmal bitte für langsam lernende.
    Wo ist in der 2017 das Relais für die Blinker verstaut ?
    Ein Foto wo man die Lage erkennt wäre super
    Hinter der rechten Seitenverkleidung sind ausser 3 Stecker noch 2 Sicherungskästen, hinter der linken Seitenverkleidung nur 2 Stecker.
    Bleibt also theoretisch nur noch unter der Sitzbank oder direkt am Heck. Gut irgendwo am Rahmen könnte wohl auch noch gehen. Leider weis ich nicht wie das Original Relais aussieht oder beschriftet ist.
    Für Hilfe wäre ich dankbar.
    Ich denke es gibt hier sicher ein paar versierte Hobby Elektriker/-oniker die mir auf die Sprünge helfen.
    ... und ganz wichtig, wo bekomme ich Original Anschlussstecker her ? Louis hat so etwas nicht, nischt da gefunden und wie die Dinger nun genau heissen - k.A. :shock:


    Lieben Dank
    Fr4nky

    MT09-Tracer RN43

  • #14

    ich spiele wie so viele mit dem Gedanken mir kleinere LED Blinker zu leisten und weis nicht so recht wegen der konfektionierten Kabel. Ob ich da noch y-stecker auf Japan-stecker brauche und welches lastunabhängige Relais ich verwenden sollte, wobei letzteres wohl egal ist. Genauso könnte man ja auch Wiederstände einlöten oder eincrimpen. Wieviel Watt die einzelnen Wiederstände haben sollten weis ich aber auch nicht so Recht. Ist einfach nicht mein Fachgebiet, Spass machts trotzdem :D
    Der Umbau wird dann aber auch gleich zusammen mit diesem STS-System gemacht. Hoffe das heisst so, diese autom. Blinkerabschaltung meine ich.


    Das Video hatte ich mir angeschaut aber ist halt nicht meine Tracer und verstehen tue ich auch nichts wegen mangelnder Englischkentnisse :o


    Altes Modell aus den 70-er mit eingestaubten Russisch Kentnissen :lol:

    MT09-Tracer RN43

  • #17

    Also ich habe gar keine zusätzlichen Kabel gekauft.
    Ich habe KOSO LED Blinker verbaut und die Original Stecker vom alten Blinker an die Led Blinker angelötet.
    Ist 0,0 aufwand und in meinen Augen ne super saubere Lösung.
    Ich hab mir ein 5€ Relais aus Ebay verbaut (Passend für die MT09 mit Stecker) und das Funktioniert ohne Probleme.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!