Original Auspuff Mod.für TRACER

  • #1

    So mache einfach mal ein neues Thema auf,da ich meinen Auspuff auch Modef. habe,es aber bei dem bestehenden Fred ein paar kleine Dinge zu beachten sind.
    Habe nach dem Fred von Markus meinen Auspuff geändert:http://www.mt09.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=4507
    Ich spreche jetzt nur die Dinge an die man beachten muss wenn man sich einen MT09 Auspuff kauft und eine Tracer besitzt.,
    Wie gesagt habe nach Markus seinen Vorgaben geändert,habe allerdings ein 22mm und ein 18mm Loch gebohrt und das Endrohr komplett herausgenommen und durch ein 1,5 Zoll Rohr ersetzt.
    Jetzt die die Dinge die man beachten soll bei der Tracer:
    Der Hauptständer muss ab sonst geht der Topf nicht raus,das nächste Problem ,dadurch das die Halter für den Hauptständer dran bleiben bekommt man die Anlage mit Mühe und Schrammen nur sehr schlecht raus,Abhilfe :Wasserventil lösen und zur Seite drücken


    Das nächste ist das ,das Hitzeschutzschild von der MT anders ist,also kürzen




    Jetzt muss der dritte Halter vom Hitzeschutzblech noch abgetrennt werden



    Das war es eigentlich schon der Rest passt vom Markus,hab noch ein bischen Lack drauf und drunter






    UND viel Spass beim Federn einhängen vom Hauptständer :liar: :liar:
    Gruss Michael

    Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!

  • #4
    Zitat von 65Plus

    Tolle Arbeit !! Sieht sehr gut aus , wird es eine Sound probe geben ???


    Hab ich, allerdings mit nem Eierphon aufgenommen und das bringt es nicht richtig rüber,hört sich so verzerrt an
    Probiert mal ob der Link geht


    https://www.amazon.de/clouddri…ef_=cd_ph_share_link_copy

    Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!

  • #6

    Servus


    Ich will ja nichts sagen, aber der Originale Puff der RN57 geht ohne Probleme raus, auch ohne Hauptständer abzuschrauben.
    Zuerst die Krümmer Schrauben abschrauben, dann die Halteschrauben für den Puff. Moped auf den Seitenständer stellen und sich neben das Moped in Fahrtrichtung legen wenn man alleine ist. Mit der Rechten Hand den Krümmer nehmen, mit der Linken den Topf.
    Sobald der Komplette Auspuff lose ist, mit dem Linken Fuß den Hauptständer etwas runterziehen und man kommt locker mit dem Topf drunter durch. Den Krümmer vorsichtig am Vorderrad vorbei nach rechts raus.
    Hat bei mir keine 5 Minuten gedauert.


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.

  • #7
    Zitat von Triple/one

    Servus


    Ich will ja nichts sagen, aber der Originale Puff der RN57 geht ohne Probleme raus, auch ohne Hauptständer abzuschrauben.
    Zuerst die Krümmer Schrauben abschrauben, dann die Halteschrauben für den Puff. Moped auf den Seitenständer stellen und sich neben das Moped in Fahrtrichtung legen wenn man alleine ist. Mit der Rechten Hand den Krümmer nehmen, mit der Linken den Topf.
    Sobald der Komplette Auspuff lose ist, mit dem Linken Fuß den Hauptständer etwas runterziehen und man kommt locker mit dem Topf drunter durch. Den Krümmer vorsichtig am Vorderrad vorbei nach rechts raus.
    Hat bei mir keine 5 Minuten gedauert.


    Gruß


    Na ja der Fred ist auch schon ziemlich alt von mir,jetzt nach fast 4 Jahren und mindestens 10 umgebauten Töpfen und gefüllte 100 mal ab und anschrauben geht das...da hast Du recht.aber wirklich nur wenn man das mit dem Seitenständer macht...nur auf Hauptsänder stehend geht es nur mit Gewalt und Lackschaden

    Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!

  • #8

    Habe mich beim ersten Mal auch ein bisschen angestellt. Beim zweiten Mal wusste wie es geht und es gieng einfach vor der Hand. Habe allerdings auch schon etliche Male gelesen dass manch einer dadran verzweifelt ist und aufgegeben hat. Hat das Ding also mit Hauptstätter nicht rausbekommen [emoji41]

    Erst anhalten, dann absteigen ;)
    MT-09 RN43 2019-?
    Tracer RN29 2015-2019

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!