Zubehörscheiben für die Tracer

  • #1

    Hallo zusammen,


    ich eröffne mal ein Fred um über Zubehörscheiben an der Tracer zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Empfehlungen auszusprechen.


    Ich selber habe mir die original Tourenscheibe von Yamaha zugelegt. Zumindest für die kalten Monate und für längere Touren bei denen es zu Regenfahrten kommen könnte.


    Mein Fazit ist generell positiv. Zwar habe ich bei 1,80cm immer noch Turbulenzen am Helm, diese sind aber akzeptabel. Als Wetter und Windschutz erfüllt sie ihren Zweck. Optisch lasse ich unter dieser Betrachtung weg ;-)


    MRA hat inzwischen auf der Homepage eine Raceversion mit 36cm Höhe eingestellt. Allerdings noch kein Bild hinzugefügt.


    https://www.mrashop.de/erp/cat…=%28165%2C20%2C0%29&spr=D


    Mich würde hier die Erfahrung mit der kurzen Powerbronze interessieren. Liegt der Helm turbulenzenfrei im Wind und hat sie eine ABE?


    VG
    Oll

    Immer ein bißchen untermotorisiert...


  • #2

    Hallo,


    ich habe die kurze Powerbronze montiert. KBA Nummer liegt bei.
    Bin gestern nochmal ca. 100 km mit gefahren und habe den Eindruck, das die Tracer deutlich unruhiger ab 100 km/h liegt als mit
    der Origilanscheibe. Mag sein, das zuviel Turbulenzen auf der Oberkörper treffen und damit Unruhe bringen.
    Die Turbulenzen am Helm sind besser.
    Wenn ich mehr Zeit habe, werde ich beider Scheiben (original und Powerbronze) nochmal ausführlich vergleichen und Rückmeldung geben.


    Gruß Zerfi

    KS 175, RD 250, RD 250 LC, 2 x XJ 550, XJ 600, 3 x FZ 750, 2 x FZR 1000, 2 x R6, R1, XT1200Z, 1190 Adventure, MT 09 blazing orange, MT 09 Tracer lava red, BMW R1200 GS LC, MT 10

  • #5

    wegen der lästigen Windturbulenzen habe ich mir heute probeweise von Louis den Universalaufsatz für Scheiben
    https://www.louis.de/artikel/p…r_article_number=10006546 montiert.
    Hab zwecks Geräuschprüfung mit/ohne das Teil 3x ab- und angebaut und kann sagen, dass eine deutliche Besserung, vor allem bis 120 km/h da ist. So ist es jetzt ganz passabel, im Bereich zwischen 80 und 100 km/h ist´s richtig ruhig.
    Passform der Scheibe musste unten links und rechts mittels Schleifbock passend gemacht werden, da die Rundung eine andere Richtung hatte.
    mt09.de/forum/gallery/image/1800/mt09.de/forum/gallery/image/1799/

  • #6


    Danke für die Info. Habe da noch Fragen: wie groß bist du, Sitzpolster oben oder unten, Scheibe oben oder unten.
    Könnte eine echte Alternative sein.
    Gruß Bernd

  • #8

    Also, nach den ersten erfreulichen 200Km auf meiner neuen Tracer - wo ich immer noch sehr begeistert bin - muss ich aber feststellen, das die Scheibe bei meiner Größe von 1,93 nicht wirklich optimal ist. Am besten geht es noch in der tiefsten Position, da sind nur laute Windgeräusche am Helm wahrnehmbar.


    Mittlere und obere Position geht garnicht - starke Verwirbelung. D.h. für mich ich werde die Scheibe austauschen müssen.
    Da offensichtlich die tiefere Position die bessere für mich ist, gehe ich davon aus, das eine kürzere Scheibe unter Umständen Abhilfe schaffen wird. Daher werde ich mir die kurze von Powerbronze zulegen - Vorteil hier ist auch die Farbwahl und hab die dunkel getönte bestellt. Passt sicherlich besser zur grauen Tracer ;)


    Erfahrugen folgen....


    vg
    pat

    Aprilia Pegaso / Yamaha TDM 900 (RN08) / Yamaha TDM 900 (RN18) / Yamaha MT09 Tracer (RN29 - 2015)

  • #9

    ich habe die Originalscheibe und den Sitz oben.


    Habe alle möglichen Sitzpositionen mit ducken und strecken ausprobiert, bei meinen 185 passt die Scheibe oben und Sitz oben perfekt.


    Ich gebe aber zu bedenken, dass die Körpergröße nicht wirklich aussagekräftig ist, es hängt vor allem vom Maß der Hüftbeuge bis zum Kopf ab. Ich zum Beispiel habe lange Beine im Vergleich zu normalen Größen (lässt sich im übrigen auch gut an den Jeans Maßen erkennen) und dementsprechend eher einen kürzeren Oberbau. Deshalb schätze ich wird mein Oberbau eher in Richtung 1,80 Körpergröße gehen.

    Möge die 4te immer mit mir sein!

  • #10


    Tja, mit der höheren Sitzposition habe ich auch probiert....ist bei Scheibe ganz unten ein Ticken besser....aber ich fühle mich bei Sitzposition unten einfacher wohler auf der Tracer. Daher denke ich, das eine kürzere Scheibe Abhilfe bringt....ist schon bestellt in Dunkel getönt....mag die Klarsicht Scheibe eh nicht...vg pat

    Aprilia Pegaso / Yamaha TDM 900 (RN08) / Yamaha TDM 900 (RN18) / Yamaha MT09 Tracer (RN29 - 2015)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!