GT2 CRA 3 oder vernünftige sein

  • #1

    Ich fahr mir Tracy bald ne größere Tour (komplett 3500km). Habe vorne nen Dunlop Roadsmart 3 mit knapp 4mm Profil drauf.

    Hinten nen Dunlop Roadsmart 2 mit ~2mm. Leiste ich mir nen Satz CRA 3 oder GT2 oder ist der Roadsmart eine Liga? Laut

    mopedreifen Sternewertung laufen GT2 und CRA 3 schon länger und haben auch ne bessere Trockenhaftung. Ne Alternative wäre

    bis Südtirol zu fahren und da den Satz zu wechseln. Die eigentlich Frage ist der Roadsmart 1 Liga mit den GT2 und CRA 3??


    Gruß Bernie

  • #2

    Ich hatte die CRA3 auf einem anderen Mopped und wollte die auch auf die Tracer haben. Yamaha gibt die aber im Gegensatz zu den Conti TrailAttack3 nicht für Tracy frei. Ich habe jetzt 4000km mit den TRA3 gefahren und bin sehr zufrieden damit.

    Für allerletzte Rille auf der Landstraße gibt's aber sicher bessere, die dann aber nach deiner 3500 km Tour wohl auch am Ende sind.

    RedRider


    Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. ..i

  • #3

    Würde sagen ist der nicht, GT2 und vorallem CRA3 sind griptechnisch besser.

    Und du brauchst keine Freigabe von irgendwem, mach drauf was dir beliebt. Ob du vor Ort wechseln lassen willst kommt auf deine Planungslust an. Bist du ein paar Tage dort und er hätte deine Wunschreifen auf Lager, warum nicht.

  • #4

    Stimmt die Tracer hat doch keine Reifenbindung. Ich hatte die CRA 3 auch schon auf ner anderen Mopete. Top. Aber der Dunlop fühlt sich auch gut an. Hm ich glaub ich nehm den CRA3 und brauch mir keinen Kopp wg. Montage in Italien zu machen. Gleichzeitig habe ich das Material um die Kollegen zu vollstrecken:handgestures-thumbupright:. Na das wird schwierig zweimal S1000XR. Aber meine ist ja optmiert und die Herde von PS hilf einem in den Kehren mal gar nichts:teasing-neener:.

  • #5

    Ich habe mir jetzt mal nen Test aus 2021 mit Sporttourenreifen geholt (motorradonline).

    Von der Punktewertung alles zwischen 134 und 139. Da ist der CRA wie der RSMT 3 nur mit gut bewertet worden.

    GT 2 ist vom Grip her am besten (19 von 20 Punkten) und zusammen mit Roadtech 01 Se und Road 5 sehr gut bewertet worden.

    T32 RDSMT 3 (Gripp 17) und CRA 3 (Gripp 18) nur mit gut. Na jedenfalls habe ich mir nen Satz GT2 bestellt. Die sind relativ günstig und ich kann zuhause noch 2 bis 3000 km damit fahren, während ich die Dunlops dann wegwerfen müsste.


    Aber die Luft bei den Tourensportreifen ist wirklich extrem dünn geworden. Meine Kombi RDSMT 2 hinten und RDSMT 3 vorne funktioniert eigentlich schon bombe.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!