Clipschloss für 525er ZVMX Kette

  • #1

    Hallo,

    Ich habe mir vor kurzem eine neue zvm-x Kette bestellt. logischerweise ein Schloss zum verpressen dabei. kann ich, wenn ich die Kette und das Zubehör selbst montieren möchte, aber kein Werkzeug zum verpressen habe, für die Fahrt zum Händler ein clipschloss verwenden? Natürlich dann nur gemächlich fahren ist klar.


    Ich habe für die zvm-x Kette aber direkt keine clipschloss gefunden, geht das hier im Anhang auch?


    Freundliche Grüße

  • #2

    Mach die alte Kette vernünftig sauber und natürlich auch den gesamten Rest vom Schmodder befreien. Wechsel Ritzel und Kettenblatt, alte Kette wieder drauf und fahr zum Händler. Der trennt sie dann, baut die neue ein und vernietet sie dann. Dauert max 10 Minuten.

    Gruß Wolfgang


    Jeder hat das Recht dumm zu sein.... doch einige missbrauchen das Privileg schamlos.

    2 Mal editiert, zuletzt von Wolfgang MS () aus folgendem Grund: nur so

  • #7

    Triple/one: dDie Enuma Kette habe ich zu spät gesehen, sonst hätte ich das wohl mal ausprobiert.


    dergeorg: das Werkzeug reicht dir gut aus? man sagt ja immer, man soll am Werkzeug nicht sparen, die 50Euro wären sehr günstig wenn das was taugt


    franova: ich hätte kein Problem damit, das Clipschloss für die Fahrt zum Händer zu verwenden, ich weiß aber nicht, ob das im Clipschloss im Anhang passt, weil andere Bezeichnung

  • #8

    na ich bin in den letzten 12 Jahren ca. 401.000 km gefahren und hab die Ketten immer selbst gewechselt, insgesamt 15 Stück. Das Teil funktioniert immer noch. Zum Trennen nehm ich den Trennschleifer. Trenn die Kette aber erst, wenn du das vordere Ritzel gelöst hast, die Mutter ist richtig gut fest.

    Einmal editiert, zuletzt von dergeorg ()

  • #9

    Das Werkzeug ist ausreichend und du kannst damit die Kette auch trennen, ohne Funkenflug wie mit der Flex.


    Lies dir in Ruhe die Anleitung durch und dann entscheiden ob du dir das zutraust. Wenn ja, dann los.


    https://cdn2.louis.de/content/…ernietwerkzeug_Anl_DE.pdf

    Gruß Wolfgang


    Jeder hat das Recht dumm zu sein.... doch einige missbrauchen das Privileg schamlos.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!