Meine Töffgarage ist bald fertig

  • #41

    Die Bühne ist doch noch zusätzlich mit Ketten gesichert, wenn ich mich nicht versehen habe.

    Gruß Sigi:)

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #44

    Der Toni hasts Richtig Rauf :thumbup:;)

    Gratulation :clap::clap::clap:

    Gruss Jürgen

    Kleines update. Die Zugvorrichtung für die Hebebühne ist nun installiert, der Werkstattwagen von Stahlwille ist ebenfalls angekommen und für die kommende Saison ist auch schon Ölwechsel und Reifentausch erfolgt.

    r

    Schwarzes Gummi gehört immer nach unten auf den Asphalt ... :auto-sportbike:



    RD250 , XJ550 , GSX1100Katana ( Speer-komplett Umbau ) , FJ1100 , YZF750R , MT09 :bike6:

  • #46

    Sorry :huh:

    Schreibfehler ...

    Er hast richtig Drauf ;)

    Wenn schon korrigieren, dann so:

    Er hats richtig drauf;)

    Gruß Sigi8o

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #48

    Die Bühne ist doch noch zusätzlich mit Ketten gesichert, wenn ich mich nicht versehen habe.

    Gruß Sigi:)

    Du hast das richtig erkannt. Die Hebebühne wird an Seilen hochgezogen und danach werden die Ketten eingehängt und die Seile wieder entlastet. Unter der Hebebühne sind ja Mensch und Maschine, da muss das schon bombensicher sein. Wenn ich die Bühne benutze werden die Seile ohne Bühne wieder hochgezogen und mit Packriemen (Gummizüge) unter leichter Spannung gehalten und an der Decke eingehakt. So sind sie nicht im Weg.


    GIGIMAN die Hebebühne hatte ich mal vor Jahren in Embrach bei einem Grosshändler gekauft.

    Christian: für die schweizer Geschwindigkeiten reicht es allemal. Du kannst gerne mal vorbeischauen und alles inspizieren.

    Toni

  • #49

    Guter Tüftler :).


    Die Konstruktion für die Bühne gefällt mir. Hatte zuerst auch die Ketten übersehen und dachte die Schweizer kennen sich ja wohl mit Bersteigerseilen aus ;). Wäre für mich, ohne die Ketten aber auch keine beruhigende Lösung gewesen. Dein Sicherheitsdenken ist jedenfalls vorbildlich.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!