Bin neu als Yamaha Fan und suche MT-09 als Tracer oder nackt

  • #1

    Hallo zusammen,

    nachdem die Speed Triple verkauft ist, wollte ich das Motorradfahren aufgeben. Geht nicht!


    Die MT-09 scheint mir eine gute Alternative zur Triumoh zu sein, auch weil ich einen Freundlichen im Ort habe, der allerdings nur schraubt und nicht verkauft.

    Altersbedingt bin ich mir noch unsicher ob die MT als Tracer für mich die bessere Wahl ist. Die Kurverhatz muss nicht mehr sein und als Tour plane ich eventuell noch einmal Kroatien ein. Ansinsten wenig km und ruhiges Cruisen.


    Eventuell kann mir das Forum da den einen oder anderen Tip geben-


    Im Auge habe ich momentan folgende:

    https://suchen.mobile.de/motor…2.html?action=homeRviReco


    Nur hat der Händler einige negative Bewertungen, kennt den einer von Euch? Falls ja, wäre derjenige in der Lage die MT zu besichtige, ich müsset ca 700km fahren und das ist schon viel Aufwand.


    Ich freue mich auf eine Antwort.


    Schönen Sonntag noch und bleibt gesund

    Volker aus Heidelberg

  • Moderator

    Hat das Thema freigeschaltet
  • #3

    Wenn du solo unterwegs bist, wäre die 700er Tracer oder Tenere eine ernsthafte Überlegung wert.

    Ernsthaft?

    Er kommt von ´ner Speed Triple.

    Da würde ich auch nichts anderes als einen Drilling haben wollen.

    Abgesehen von ´nem gewissen Minimum an Punch.

    "Geht nicht - gibt ́s nicht! Keine halben Sachen - flex das Ding weg..."

  • #4

    Er kommt von ´ner Speed Triple.

    Da würde ich auch nichts anderes als einen Drilling haben wollen.

    Und was schreibt er noch?


    Altersbedingt ... Die Kurverhatz muss nicht mehr sein ...Ansinsten wenig km und ruhiges Cruisen.

    Da sind Powerbikes unnötig. Und schwach sind weder 700er Tracer noch die kleine Tenere

    Wg. Krach fahr ich aus der Haut: loud is out!

    -Not all you do, is only your own Ding. :happy-sunny:

  • #5

    Da sind Powerbikes unnötig. Und schwach sind weder 700er Tracer noch die kleine Tenere

    MT-09 / Tracer 900 = Powerbike ?

    Und wo rangiert dann die Speed Triple ?


    Abgesehen davon: hättest Du seinen Text GENAU gelesen, dann wäre aufgefallen, dass er das mit dem Cruisen und dem Verzicht auf die Kurvenhatz auf die Wahl zwischen MT-09 und/oder Tracer 900 bezogen hat - von einem noch weiteren Downsizing keine Rede.

    Die MT-09 scheint mir eine gute Alternative zur Triumoh zu sein, auch weil ich einen Freundlichen im Ort habe, der allerdings nur schraubt und nicht verkauft.

    Altersbedingt bin ich mir noch unsicher ob die MT als Tracer für mich die bessere Wahl ist.

    "Geht nicht - gibt ́s nicht! Keine halben Sachen - flex das Ding weg..."

  • #6

    Da habt ihr ja beide recht und ich habe tatsächlich auch kurz mit der MT-07 geliebäugelt.

    Aber in meiner Motorrad Clique bin ich mit den 116PS an der unteren Grenze. Außerdem bin ich den Schub der Speed Triple gewöhnt und die Kumpels meinen, dass ich mit 75PS schon etwas entäuscht sein würde, die kennen mich gut!


    Natürlich ist die 07 ein sehr gutes Bike und bis 100kmh absolut ausreichend. Aber wie GrauWolf schon meinte ein Downsizing sollte noch nicht sein.


    Bir geht es um das handling. Tracer oder MT nackt. Die 20kg mehr werden die 116PS schon vertragen, dafür habe ich nur 70kg.


    Bin auf weitere Kommentare gespannt.


    Bleibt gesund

    Volker

  • #7

    Tracer ist gebraucht teilweise günstiger als die Nackte, wenn du von privat kaufst. Würde was mit viel Zubehör suchen. Heizgriffe, Fahrwerk, Sattel

    und such was bei dir in der Nähe..

  • #8

    Du musst halt für dich wissen, was du willst.

    Mehr Touren => Tracer

    Mehr Kurven => MT09


    Aber man kann auch mit der MT09 Touren fahren

    Ich war mit meiner 2015er MT09 auch schon in Kroatien und auf Korsika.

    Entspannter für solche langen Touren wäre die Tracer.

    Die "alte" GT und die neuen Tracer 9 haben dann auch schon einen Tempomat mit an Bord.

    Den gibt's bei der Nackten leider nicht (ausgenommen die SP Variante der neuen)


    Vom Handling geben sich beide "NICHT" (EDIT) sehr viel. Die Tracer zirkelst fast genauso gut um die Kurven wie die MT09.

    Einmal editiert, zuletzt von Kugy81 ()

  • #9

    Ja, ich zähle die mt-09 zu den Powerbikes.

    Und das, obwohl ich von ner 1290iger Superduke R bzw. GT komme?


    Was heißt schon obwohl ? - Gerade weil ich von 170PS/ 140Nm komme, kann ich -als an der oberen Grenze der Vernunft oder wie andere sagen, der StVO unterwegs bin- sagen, dass im Geläuf die Vorteile bei leicht, komfortabel, gutem Handling und Durchzug aus dem Keller liegen.


    Klar, wer bei 190 noch nen Wheelie braucht, der greift ned zu ner mt.


    Ich geb zu, dass ich von der MT-09 RN43 SP recht angetan bin, jedenfalls nachdem ich das Fahrwerk weitgehend an meine Vorgaben angepasst hab.


    Die Probefahrt auf ner RN43 ohne SP -freilich auch ohne i.welche Anpassungen- war ein Wechselbad aus Geil und Katastrophal.

    Wenn RN43, dann würd ich unbedingt die SP nehmen und vor allem bissi Mühe geben das Fahrwerk anzupassen.


    Die 07er Tenere kenn ich nur aus freds von ktm-Verwöhnten.

    Und da kommt se recht gut an. Leicht, im Geläuf äußerst agil bei richtig guten Federwegen.

    Ergo nehm ich völlig ungeprüft einfach mal an,dass die kleine Tracer das auch beherrscht, halt mit Schwerpunkt Straße.


    Unterm Strich bezweifle ich, dass einer, der eh nicht letzte Rille fährt, mit ner 07er im Geläuf den Bremsklotz gibt -eher vlt. sogar das Gegenteil. Kommt halt immer drauf an, wie mer sein bike beherrscht.


    Ich werd jedenfalls die kleine bei passender Gelegenheit mal durch mein Revier scheuchen -bin echt gespannt.

    Wg. Krach fahr ich aus der Haut: loud is out!

    -Not all you do, is only your own Ding. :happy-sunny:

  • #10


    Servus Volker


    Ich komme auch von der Speedy. Hab 14 Jahre Speedy gefahren. Ich kann Dir sagen, das man bei der Tracer kaum Schub verlußt bemerkt.

    Klar der Speedy Motor ist wie ein Lanz Bulldog. Schiebt immer. Aber Ich finde der CP3 Motor, ist zwar Untenrum nicht so Brachial, aber dafür hängt er besser am Gas.


    Ich vermisse die Speedy jetzt nicht, muss ich sagen. Einzig der Geile Klang der Speedy geht mir ab. ;(


    Gruß

    " Glück kann man nicht kaufen. Aber ein Motorrad und das ist verdammt nah dran."


  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!