Neuer Yamaha Tracer 9: Exklusive Spionagefotos zeigen 900 2021

  • #921

    Bin heute während des Reifenwechselns bei meiner Niken auf der neuen Tracer 9 Probegessen. Von der Sitzposition ist das im Vergleich zur Tracer 900 ein anderes Motorrad geworden. Nicht mehr so Vorderradorientiert. Man sitzt eher "gediegener" auf dem Motorrad. Ich glaube Yamaha hat sich etwas Richtung GS oder Verys orientiert. Wäre die 2015 schon so gewesen, ich hätte sie vermutlich heute noch. Bin gespannt - wenn einmal ein Vorführer da ist, wie sich die fährt. Fix ist aber: die Niken gebe ich nicht her.

    Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken

  • #922

    Es gibt auch noch gute Neuigkeiten.

    Meine Rote GT, bestellt am 05.12.20 ist bei meinem Händler für den 16.06.21 angekündigt.

    Freu mich schon sehr darauf, meine "alte" GT ist im Januar (Inzahlungsnahme) verkauft worden,

    habe aber noch eine Ducati Scrambler zum fahren.

    Ich hoffe, dass das jetzt ein Startschuß ist und alle anderen die Sehnsüchtig warten und Geduld beweisen auch zum Zuge kommen.

    Kann mir bitte jemand die HSN und TSN für die Versicherung mitteilen

    Grüße Reiner

    p.s.

    ( in Frankreich wo die Tenere gebaut wird stehen die fertigen Motorräder herum und warten auf Auspuffe die auf der Ever Given sind)

  • #923

    Marke/Modell: Yamaha Tracer 9 GT Fahrgestell-Nr.: WIRD NACHGEREICHT

    HSN/TSN: 7101/ACL

    Kawa:LTD 440 1985-1988 ,GPZ 550 1988-1991.
    Suzuki:GSXF600 1991-1992, GSXF 750 1992-1993, Rf 600 1993-2004, Bandit 1200 2004-2013
    FJR1300A 2012-2013
    FJR1300A 2013-2014
    FJR1300AE 2014-03.2019 Mt09Tracer 2015-03.2019
    Tracer 900 GT 03.2019-09.2020

    GS1250 09.2020- mitte 2021 oder bis ich eine Tracer 9 bekomme

  • #926

    Das KBA hat die noch garnicht online gelistet. Da steht bisher nur die alte drin als ACL, und da ACQ bei Yamaha in der Fassung (02/21) noch unbelegt ist, scheint deine Aussage wahrscheinlicher :D

  • #928

    Das freut mich für Dich! Besonders bei der heftig langen Wartezeit!

    Ich hoffe das sich das lange Warten für Dich gelohnt hat und Du nicht vom Moped enttäuscht wirst.


    Gruß André

  • #929

    Moin,


    heute 90 Minuten Tracer 9 GT Probe gefahren:


    Erster Eindruck genauso hochwertig verarbeitet wie der Vorgänger


    Sitzprobe genial, man sitzt mehr in dem Moped als drauf Knieschluß Tank passte für mich wie Arsch auf Eimer ;)


    Sitzbank sehr bequem und man bekommt die Hufe besser auf den Boden, hab da mit 1,86 Meter kein Problem aber es fiel doch auf


    Lenker kam mir auch etwas höher vor, Sitzposition insgesamt etwas entspannter als auf dem Vorgänger


    Nu aber los, Motor an und losgefahren ... aber was ist das ? Die Kupplung fühlt sich an als würde sie rubbeln ?


    Etwas komisches Gefühl beim Anfahren, muss man schon ordentlich Vorgas geben damit sie nicht abstirbt...


    Also weiter im Test für mich war das einzige Augenmerk das Fahrwerk, also gleich mal Kopfsteinpflaster Straßen gesucht und in beiden


    Modi A1 und A2 rauf und runter gefahren, und für mich war es eine Entäuschung oder vielleicht auch falsche Wunschvorstellung


    aber im Komfort-Modus wird sie keinesfalls zur Sänfte ... da hätte ich mir persönlich mehr Unterschied gewünscht


    Dann fing es auch noch an zu regnen und ich dachte mir gute Gelegenheit mal den Wetterschutz zu testen, also ruff uff die Bahn


    und Feuer frei ... Sehr positiv das neue Windshield hat mich sehr gut geschützt und hat wenig Verwirbelungen gezeigt :thumbup:


    Was mir auch noch auffiel das Moped liegt wie ein Brett auf der Bahn nochmaliger Unterschied zum Vorgänger


    Dann hörte es auf zu regnen und ich bin dann über Land zurück gefahren, zu den Instrumenten kann ich sagen mir gefällt das


    (Wally) Design denn man kann ja rechts die Informationen frei konfigurieren die man haben möchte, Große Spiegelungen konnte ich


    jetzt auch nicht feststellen.


    Der Motor ist klasse aber was auffällt ist der Auspuff-Sound für meinen Geschmack etwas zufiel des Guten der röhrt schon ganz schön


    und auf der Rückfahrt mit meiner 900 GT kam mir der alte Motor etwas sanfter vor


    Alles in allem ist Yamaha da schon nen scheenes Moped gelungen und man merkt die Evolution zum Vorgänger eindeutig


    Gruß Stefan

  • #930

    Das mit der Kupplung ist mir auch schon aufgefallen.

    Auch wird sie, wenn man kurz stehen bleibt und den Motor laufen lässt,schnell sehr heiß.

    Habe bei deutlich über 100 Grad noch keinen Lüfter laufen hören.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!