Kraftstofffilter vorhanden ?

  • #1

    Moin,

    hat schon ein Kollege den Kraftstofffilter gefunden / gereinigt / ersetzt ? Oder ist die Einspritzdüse der Filter...?

    Im YAM Service Manual steht ..." the fuel pump delivers fuel to the fuel injector via the fuel filter. ..."

    In der fuel system Beschreibung finde ich aber keinen Hinweis.

    Könnte man nach 25.000 km auch mal prüfen.. wenn vorhanden..


    .... Früher gab es tatsächlich Kraftstofffilter... und einen Kaiser...8)

    Beste Grüße

    Jens

    __________________
    Gruß Jens

  • #4

    Moin


    Der Benzin filter ist in der Pumpe Integriert. Wenn Überhaupt ein Filter verbaut ist.

    Da gibt es keinen in der Benzinleitung. Ist bei allen neueren Motorrädern so, meines Wissens.


    Selbst im Inspektionsplan, steht nichts von einem Wechsel des Benzin Filters.


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Bruudt Kennzeichenhalter , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig, Pazzo Hebel.

  • #5

    Bei Vergasern gibt es unten an der Schwimmerkammer eine Ablassöffnung. Dort kann man das Wasser aus dem Vergaser/Kraftstoffsystem ablassen durch Entleeren der Schwimmerkammer.


    Entwässern geht bei Einspritzanlagen scheinbar so nicht mehr.


    Deshalb soll man ab und zu einen Kraftstoffsystemreiniger in den Tank kippen.

    Hauptbestandteil des Reinigers ist Isopropylalkohol

    Isopropylalkohol

    Ich kaufe immer einen Liter Isopropylalkohol in der Drogerie. Kostet 10 Fränkli der Liter.

    Gruss
    AW

  • #6


    oder noch Einfacher und Billiger. E10 Tanken. Eine Tankfüllung E10 und das Wasser wird mit Verbrannt. Das Ethanol bindet das Wasser und Verbrennt dann einfach mit.


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Bruudt Kennzeichenhalter , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig, Pazzo Hebel.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!