Suche leisen Helm mit Platz für Bluetooth Headset

  • #11

    Hatte vorher einen Schuberth Helm, der war mir zu laut, aktuell einen Shoei GT Air

    jetzt kann ich sogar Radio über das eingebaute Cardo Freecom 4 hören und ich bin

    jetzt nicht gerade klein, mit 187cm.;)


    Aber wie immer, ausporbieren, ausprobieren........

    Wolfgang

  • #12

    meine 2 Cents´

    ich hatte schon recht viele, diverse Helme und gerade auf der Naked ohne viel Windschutz muß das doch "irgendwie passen" -dass man zufrieden ist.

    Von Shark, über HJC und Schuberth bin ich alles recht lange gefahren, jetzt aktuell wieder bei Schuberth C3 Pro gelandet.

    Für mich wichtige Kriterien sind:

    Gewicht

    Fahrgeräusche- wie empfinde ich sie

    und natürlich Optik und Ausstattung.


    Eine Sache noch, ich wollte es immer nicht wahrhaben, jemand sagte mal- entweder Du hast eine Shoei "Birne" oder einen Schuberth Kopf... bis ich das tatsächlich mal so bei Louis nach vielem ausprobieren (für mich) rausgefunden habe- ES STIMMT.

    Letzteres ist auch immer das beste, gerade was Angebote etc. angeht- das individuelle ausprobieren im Geschäft.

    Ich habe meinen Helm recht günstig bekommen. (Lagerverkauf Louis, Hamburg Süderstrasse)


    Gruß Remix

  • #14

    Ja der Helm muss passen. Ein Test ist auch wichtig. ich suche halt eine Vorauswahl, bzw. Empfehlungen. Sonst kenne ich keine Seite wo man sortieren kann welche Ausstattunf haben will. Und Empfehlungen von euch sind halt aus dem Alltag und viel wert

    am besten einfach in ein Fachgeschäft fahren und sich informieren lassen. Die Vorschläge können dem Berater ja genannt werden, dann wird er sich schon dazu äußern :) So kann bei der Passgröße allerdings nichts schief gehen;)

  • #16

    Also ich habe meinen HJC 250 Euro Klapphelm gegen einen Shoei Neotec 2 Klapphelm getauscht.

    Bei beiden lies/lässt sich ein Headset super verbauen. (Beim HJC habe ich so ein billig China Headset verbaut, das super funktioniert)

    Bei der Verarbeitung und der Wertigkeit spürt man den mehr als doppelt so teueren Shoei..........bei der Geräuschkulisse ist der Unterschied sehr gering und eigentlich traurig, das der Shoei hier nicht mehr punkten kann.

    So sind meine Erfahrungen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!