Garantieverlängerung

  • #1

    Hallo zusammen,


    meine XSR900 ist jetzt 1,5 Jahre alt.
    Ich denke über eine Garantieverlängerung nach, bin aber noch unschlüssig, da mir Erfahrungen fehlen.


    https://www.yamaha-motor.eu/de…-motor-extended-warranty/


    a) Welche guten/ weniger guten Erfahrungen habt ihr bisher mit der Yamaha-Garantieverlängerung gemacht?
    b) Welche Verlängerung würdet ihr wählen? Warum?
    c) Was fällt euch dazu noch zu Beachtenswertes ein?


    Danke für eure Hilfe !


    Gruß, Michael
    THE DARK SIDE OF DÜREN


  • #3
    Zitat von bennynbg

    Die Yamaha-Garantieverlängerun kann man nur direkt beim Neukauf dazu erwerben. Der Zug ist leider abgefahren.


    Das ist so nicht Richtig. Nach Aussage meines Yamaha Vertragshändlers geht die Verlängerung bis zum Ende der Erst Garantie.

    Grüße aus dem Osnabrücker Land


    Andreas
    MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
    ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641

  • #4
    Zitat von bennynbg

    Die Yamaha-Garantieverlängerun kann man nur direkt beim Neukauf dazu erwerben. Der Zug ist leider abgefahren.


    Ich kenne auch nur diese aussage und habe direkt beim kauf um 2 Jahre verlängert.

  • #5

    So steht es auch auf der verlinkten Yamaha-Seite.


    Zitat

    Die zusätzliche Deckung kann nur beim Neukauf einer Yamaha erworben werden und beginnt mit dem Zeitpunkt, an dem die Werksgarantie endet.


    So hat es mir mein Händler damals auch erklärt, entweder gleich oder gar nicht. Wobei ich irgendwie meine, weniger für die Verlängerung um 36 Monate bezahlt zu haben, aber da mag ich mich täuschen.

  • #6

    Es kann gut sein, dass sich zwischenzeitlich einiges bzgl Garantieverlängerung geändert hat. Damals als wir unsere MTs gekauft haben, wurden wir auch danach gefragt. Man könne eine Garantieverlängerung 6 Monate vor Ablauf des Erst-Garantie machen.
    Aber wie gesagt, so wars damals bei uns ;)

  • #7
    Zitat von bennynbg

    Die Yamaha-Garantieverlängerun kann man nur direkt beim Neukauf dazu erwerben. Der Zug ist leider abgefahren.


    So wurde es mir ebenfalls gesagt beim Kauf in 2019.

  • #8

    Als ich 2015 meine MT09 gekauft hatte, war noch beides möglich.
    Den Flyer hatte ich erst vor kurzem weggeworfen.


    Verlängert hab ich bei mir nicht und war auch bis jetzt die richtige Entscheidung.
    Den Garantiefall den ich hatte war im 1. Jahr und da wurde der Tacho getauscht, da in den alten Feuchtigkeit eingedrungen ist.

  • #9
    Zitat von Bomibaer

    Das ist so nicht Richtig. Nach Aussage meines Yamaha Vertragshändlers geht die Verlängerung bis zum Ende der Erst Garantie.


    Na da hat er dich wohl angelogen!

  • #10

    Mir wurde es auch gesagt bis zum letzten Tag der Garantie könnte man verlängern aber als ich das diesen Sommer machen wollte ging das nicht mehr ich habe nun die Garantieverlängerung über Car Garantie beim Händler machen lassen das funktioniert und ist die gleiche wie die Garantieverlängerung bei BMW Motorrädern


    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

    MT09 Tracer 2017. Testfahrer für STS, Blinkerrückstellung und Adaptives Bremslicht.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!