Kennzeichenhalter

  • #1

    Hallo Tracerfahrer,
    ich habe seit 3 Wochen eine Tracer 900 GT. Ich möchte gerne eine Kennzeichenhalterverkürzung an meiner Tracer vornehmen. Ich bin mir nur nicht sicher, wie das mit den Koffern funktionieren soll. Die Standartblinker passen schon mal gar nicht, wenn ich das Heck verkürze. Hat einer von euch schon den Umbau vorgenommen. Evtl. auch Fotos. Wäre euch sehr dankbar.
    Gruss
    Udo

  • #2
    Zitat von Umdo

    Hallo Tracerfahrer,
    ich habe seit 3 Wochen eine Tracer 900 GT. Ich möchte gerne eine Kennzeichenhalterverkürzung an meiner Tracer vornehmen. Ich bin mir nur nicht sicher, wie das mit den Koffern funktionieren soll. Die Standartblinker passen schon mal gar nicht, wenn ich das Heck verkürze. Hat einer von euch schon den Umbau vorgenommen. Evtl. auch Fotos. Wäre euch sehr dankbar.
    Gruss
    Udo


    Moin Udo


    Hab gerade den Bruudt Kennzeichenhalter verbaut. Bilder hier. https://mt09.de/forum/viewtopic.php?f=52&t=11336


    Dazu sind gerade die Koffer von Hepco & Becker mit der C Bow Halterung unterwegs zu mir. https://www.hepco-shop.de/meinbike/yamaha/tracer-900-gt-2018


    Sobald diese da sind, kann ich Dir mehr dazu sagen, ob es passt, oder nicht. Die Originalen Koffer, hab ich leider nicht. Aber man kann ja Ungefähr Abschätzen wo die Originalen sitzen.


    Die Blinker sind die Original Yamaha LED Blinker, die fast genauso groß sind wie die Originalen Blinker. Dürfte also genauso Probleme geben, oder eben nicht.


    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.

  • #3

    Hallo Triple/One,
    vielen Dank schon mal vorab für deine Antwort. Dein Heckumbau sieht richtig gut aus. Ich denke nur, das die original Koffer grösser sind. Bin aber trotzdem auf deine Bilder mit Koffer gespannt.


    Gruss
    Udo

  • #4

    Hallo hier nun die Versprochenen Bilder.


    Ich finde die Koffer passen sehr gut zu dem Motorrad. Nicht zu Wuchtig und selbst wenn nur die Halter angebaut sind, sieht es gut aus.


    22 Liter Volumen, reichen mir Völlig, als Allein Urlauber und Fahrer. Wenn ich in Urlaub fahre, kommt ja noch der Tank Rucksack und mein Spoiler Bag auf den Rücksitz.










    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.

  • #5

    Da wage ich vom Guck her die Behauptung, dass die originalen Koffer der GT an die Blinker stoßen werden. Da sitzen die Koffer ein ganzes Stück enger als der C-Bow-Halter, das wird wohl nicht passen.


    Größer als 22 Liter sind die Koffer der GT übrigens auch nicht... ;)

  • #6

    Hallo


    Man kann Ungefähr davon ausgehen, das die Originalen Koffer, so weit Enger sind, wie die Haltekralle an den Koffer Aufnahmen am Heck.


    Die Blinker sind ja zur Hälfte Ausgefahren. Ich könnte Locker 2,5 cm weiter zum Kennzeichen hin. Nicht an der großen Mutter stören. Ich hab da Neue Löcher gebohrt, weil mein Kennzeichen schon Löcher hatte und ich keine anderen Rein Bohren wollte.



    Gruß

    " Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
    Wilbers 640 + Prog. Federn Vorne, LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.

  • #7
  • #8
    Zitat von Hoinzi

    Da wage ich vom Guck her die Behauptung, dass die originalen Koffer der GT an die Blinker stoßen werden. Da sitzen die Koffer ein ganzes Stück enger als der C-Bow-Halter, das wird wohl nicht passen.


    Größer als 22 Liter sind die Koffer der GT übrigens auch nicht... ;)

  • #9

    Meine neue 900 GT hat den Original Yamaha Zubehör KZH verbaut, zur noch mit den originalen „Klumpenblinkern“ [emoji57]
    Wenn die Blinker hinter den Koffern und damit auch noch von der Seite sichtbar sein sollen, geht das bei den Originalkoffern nur mit der KZH-Verlängerung. Wenn die Koffer ab sind geht „schön“ anders, keine Frage.
    Mit kurzen LED Blinkern könnte es auch ohne Verlängerung gehen, dann sind aber die Blinker nur von hinten zu erkennen da sie ziemlich tief zwischen den Koffern liegen. Ich müsste mal messen wieviel Platz da zw. Aufnahme am KZH und Koffer bleibt.
    Die Originalkoffer hängen schon sehr weit hinten, dafür bauen sie aber nicht breit und sehen mit den lackierten Deckeln gut aus.


    Vllt. kann man die Blinker irgendwo in der Nähe des Rücklichtes platzieren... sozusagen über den Koffern. Hat da schon mal jemand was probiert oder gebastelt?

    Grüße aus dem Lipperland
    Peter

  • #10

    Ich wollte bei meiner GT auch einen kurzen Kennzeichenhalter mit den LED-BLINKER aus dem Yamaha Zubehör verbauen.


    Leider keine Chance . :handgestures-thumbdown:


    Hab mal den vorgebauten neuen Halter an das Heck drangehalten.


    Der Abstand zwischen den Koffern beträgt an der engsten Stelle nur ca. 25 cm., bei einem
    Kennzeichen von 18 cm verbleiben dann nur noch da. 3,5 cm links und rechts für die Blinker.


    Von der Optik mal ganz zu schweigen. :think:


    So werden dann halt nur die LED-Blinker angebaut.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!