Kommunikationssysteme Cardo vs Sena oder andere?

  • #1

    Hallo zusammen,


    aktuell verwende ich Cardo Scala rider g9X.
    es ist ja schon nicht schlecht - aber es nervt mich. entweder kommt es mit dem Wechsel der verschiedenen Kanäle nicht klar (Siri, Spoify, Navi, Kommunikation....) oder man muss es 5 mal starten bis es sich mit dem Handy verbindet. Auch wäre ein 2 ter Kanal für Handy und Navi sinnvoll.


    Daher stehe ich vor der Entscheidung - welches Gerät hole ich mir wenn ich mir ein neues zulege.


    Welche Erfahrungen habt ihr denn so?


    Hat jemand das neue Cardo Packtalk Bold?
    Oder hat jemand das Sena s20 EVO?


    oder gibt es noch bessere Systeme?


    Welcher Klang ist denn besser?
    Welche Verbindungen sind stabiler?
    welches ist Eure Empfehlung?




    Es wäre schön wenn sie sich mit dem G9X verbinden könnten, dann brauch ich nicht 2 Systeme holen....


    könnt ihr mir helfen?


    Vielen Dank und viele Grüße


    Thomas

    Tracer 900 BJ 2017, Tech Black, LED Laufblinker, Motorschutzbügel, Kofferset links und rechts, Tankrucksack, Heizgriffe, Spiegelverl. v. Schlumpf, Kühlerschutzgitter original Yamaha, Kotflügelverlängerung, verstellbare goldene Brems-und Kupplungsgriffe

  • #3

    Habe mir vor 2 Monaten ca das Sena 20s Evo im Doppelpack zusammen mit einem Kumpel gekauft und bin einfach nur begeistert.
    Der Einbau war super leicht (Shoei GT Air), es wird eine Menge Zubehör mitgeliefert (u. a. 3 verschiedene Mikrofone) damit man alles passgenau in den Helm integrieren kann.


    Die Qualität der Halterung und des Geräts selbst und der Bedienelemente ist so wie man es bei dem Preis erwarten würde. Die Klang -und Sprechqualität ist super. Man sollte nur nicht erwarten, dass die Musik so gut klingt wie mit teuren Marken-Kopfhörern.


    Die Bluetooth-Kopplung funktioniert einwandfrei, man kann ohne Probleme in einer Konferenz reden, nebenbei Musik und Navi hören und dann trotzdem noch einen Anruf entgegen nehmen. Auch die Verbindung mit Geräten von Drittanbietern funktioniert gut, wenn auch manchmal nicht optimal in Konferenz. Beim koppeln nur unter Sena Geräten oder generell 1 zu 1 gab es noch nie Probleme. Welche Funktion auch noch sehr interessant ist, ist das Musik-Streaming womit man seinem Kollegen die eigene Musik aufs Ohr drücken kann.
    Die Reichweite wird glaube ich mit 1000 m angegeben, aber das ist natürlich stark davon abhängig ob Bäume etc in der Nähe sind. Hat man sich einmal verloren wird die Verbindung aber i.d.R. von alleine wieder hergestellt oder kann mit einem Knopfdruck wieder verbunden werden.
    Die Akkulaufzeit ist sehr gut und reicht auf jeden fall für eine komplette Tagestour.


    Als einzigen Negativen Punkt würde ich aufführen, dass man sich erst einmal sehr intensiv mit der Bedienungsanleitung auseinander setzen muss um zu wissen wie alles funktioniert, aber man lernt es mit der Zeit.


    Fazit: Das Sena 20S Evo ist meiner Meinung nach das Geld absolut wert und macht die Tour mit freunden zu einem super Erlebnis.

  • #4

    Bei Amazon dass 2erSet von Buyee.


    Top preis und funktioniert bombig. Akku hält lange und dass ganze ist recht klein und unauffällig.


    Versteh nicht warum alle das doppelte oder 3fache ausgeben für Sena und co.

  • #5
    Zitat von SandroBe

    Bei Amazon dass 2erSet von Buyee.


    Top preis und funktioniert bombig. Akku hält lange und dass ganze ist recht klein und unauffällig.


    Versteh nicht warum alle das doppelte oder 3fache ausgeben für Sena und co.

    Hab das gleiche System, allerdings in der Bucht gekauft, gibt es teilweise schon für 80€ :-)
    Funktioniert im Einsatz sehr zuverlässig, die Reichweite von 800m ist außerorts realistisch. Anbindung an Smartphone und Navi kein Problem, z.B. wird die Musikwiedergabe bei Navigationsansagen pausiert.
    Meistens sind wir zu zweit unterwegs, da reicht der Akku in der Regel für eine Ganztagestour.


    Gesendet von meinem Y6C mit Tapatalk

  • #7

    Hab vor ein paar Wochen das cardo packtalk duo gekauft. Sehr zufrieden bisher.
    Denke sena und cardo nehmen sich da nicht viel.
    Die Entscheidung für das cardo war die Möglichkeit mit fremd Geräten zu kommunizieren. Per bluetooth.
    Viele aus der Gruppe haben ein midland bt City (war auch mein Vorgänger... Für den Anfang zu zweit mega)
    Mit dem cardo könnte man eine vierer Konferenz machen. Zwei cardo und zwei midland.
    Leider konnte ich das noch nicht testen.
    Auch die Steuerung per App oder Sprachansage funktioniert super.


    Gesendet von meinem ZUK Z2121 mit Tapatalk

  • #8

    Vielen Dank für Eure Tips.
    und wie ist es vom Klang her? Welches ist da besser?


    Gibt es eine Klang Verbesserung vom g9x zum neuen?

    Tracer 900 BJ 2017, Tech Black, LED Laufblinker, Motorschutzbügel, Kofferset links und rechts, Tankrucksack, Heizgriffe, Spiegelverl. v. Schlumpf, Kühlerschutzgitter original Yamaha, Kotflügelverlängerung, verstellbare goldene Brems-und Kupplungsgriffe

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!