Dann mal tschüss

  • #1

    Hallo MTler


    Nach 4 Jahre und 36Tkm MT09 ist mal zeit für was Neues.
    Die MT hat wirklich ein absoluter geiler Landstrassenmotor, einfach klasse.
    Mit einem anderen Fahrwerk geht alles einfach nur easy, und ist top.
    Ich hoffe das Sie mir nicht fehlt.
    Bei den Moderratoren möchte ich mich für die geleistete Arbeit bedanken, es ist ein tolles Forum. :clap:
    Weiter so.


    Es grüsst Beat

  • #2


    yo, ciao
    schon was festes ins Auge gefasst?


    Alles Gute mit dem nächsten Bike Dir ;)


    Left Greetings;


    neo

  • #4


    Ich habe lange hin und her überlegt.
    Bei mir stand die XSR 900, und Ducati Monster 1100S Jg 2010 mit 4000km mit ölins Gabel, Federbein und Marchesini Schmiederäder zur Auswahl.
    Die Monster steht bei meinem Freundlichen, der die Ducatis versteht, dass diese problemlos laufen.
    So wie die Monster da steht brauche ich keinen Franken zu investieren, sie gefällt mir so.
    Das Gewicht der Duc ist etwa gleich wie das der 09. Sie hat weniger Leistung 95 PS aber mehr Drehmoment 103 Nm.
    Ein guter Landstrassenmotor, den man nicht ausdrehen muss und kann.


    Die XSR habe ich nicht probiert, gefällt mir aber sehr gut. :whistle:

  • #8

    :naughty: Nicht das ich die Monster jetzt durch meine Blaue Yamaha :ugeek: Brille schlecht reden möchte,aber du solltest das Gesamt Packet sehen.
    Sicher hat jedes Motorrad seine Vor und Nachteile,und das manche nach einer Gewissen Zeit was anderes möchten ist auch ok.
    Aber mal grob Gesagt ist die Duc vom Unterhalt Teurer und allgemein Ruppigeres Ansprech Verhalten ist halt doch eher ein Motorrad mit Sport Charakter. :shifty:
    Aber das mußt du wissen,die XS-R kannst du dir immer noch holen,den du weißt ja es kommt selten was besseres nach. :doh:
    Ich wünsche dir aber mit ihr viel Spaß und Pannfreie KM. :whistle:

    Was du Magst keine Motorräder ????
    Tschüss !!!!

  • #9

    Hallo Beat,


    mein letztes Bike war auch eine Ducati Monster 1100er evo, ein tolles Bike mit absoluten Emotionen durch den bulligen V90° :clap:


    Aber vielleicht kommt ja mal wieder die Lust auf eine MT. Viel Spaß damit, beides sind tolle Mopeds :mrgreen:

    Grüßle vom Conner


    —————————————————


    In der Ruhe liegt die Kraft

  • #10

    Hallo,
    vorausgesetzt man kann auf der MT09 ordentlich sitzen, macht meiner Meinung der Wechsel auf die XSR keinen Sinn. Ich war eine als Tauschfahrzeug gefahren, das Motorrad ist sowas von genauso wie die MT09, falls ich mal irgendwann Lust auf was anders bekomme, dann sicher keine XSR. Dann schon eher eine MT10.
    Ciao

    MT09: der geschmeidigste Zweitakter den ich je gefahren war!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!