Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 24. Mai 2017, 10:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Fr 8. Jan 2016, 22:06 
Super Info, Tinu! Vielen Dank!
Hat jemand Infos dazu, mit welcher Stromstärke der Nebenverbraucherstecker belastet werden kann?
Hab keinen Stromlaufplan dazu und weiss nicht, ob er ne eigene Sicherung hat und wieviel Leistung dort entnommen werden kann.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Jan 2016, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Mär 2015, 16:17
Beiträge: 405
Modell: -
Name: Andre
KM-Stand: 4200
ABS: Ja
2 Ampere

Gruß


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2016, 15:27 
Genau, 2A bei 12V also max. 24W. Hab ich zufällig gerade entdeckt.
Danke!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Apr 2016, 13:35
Beiträge: 39
Modell: XSR900
Name: Charlie
KM-Stand: 0
snailhunter hat geschrieben:
Hi Tom,

Danke für den Tipp.

Ich habe aber mangels LED die wahrscheinlichste Variante gewählt und einfach Yamaha schwarz mit TomTom schwarz und Yamaha gelb mit TomTom rot verbunden. Hat funktioniert, nichts ist "hochgegangen" und der Navi lädt ...

VG, Thorsten

Zum Glück bist Du nicht als Sprengstoffentschärfer tätig :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Mai 2015, 19:46
Beiträge: 94
Modell: MT 09
Name: Patrick
KM-Stand: 6500
ABS: Ja
Den Nebenverbraucher Stecker habe ich bereits mit der Aktivgalterung vom Tom Tom Rider verbunden. Nun würde ich mir aber gerne die original Zubehörheizgriffe anschaffen. Gibt es an der Mt09 auch noch einen zweiten? Oder kann mir einer helfen an welcher Stelle ich die Heizgriffe noch anbringen könnte?

Nach längerem nachlesen und diversen englischen und teils sogar asiatischen Foren (hier aber nur mit Bilder :hand: ) hab ich herausgefunden, dass die Original Yamaha Heizgriffe YME-F2960-00-00 direkt an die Batterie angeschlossen werden. Mitgeliefert wird ein Kabel mit einer Sicherung. Ich hab mir die Heizgriffe nun bestellt und werde voraussichtlich kommendes Wochenende mit der Montage starten. Werd versuchen ein kleines Bilder Tutorial anzufertigen. Das wird dann aber ganz auf die Tagesmotivation ankommen. :-)

Das ganze kommt dann natürlich in einen anderen Tread.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 19:13 
Offline

Registriert: Mi 17. Jun 2015, 20:37
Beiträge: 26
Modell: Yamaha MT09
Name: Roman
KM-Stand: 46000
ABS: Ja
Achja, falls wer wie ich sich dumm und dämlich sucht und eine 2017er hat: Der ist bei meiner auf der linken Seite, nicht rechts.
Ist genau der abgebildete Blindstecker.
Rechts sieht es etwas anders aus, also bei Vor-2017er (z.B. Sicherungskasten, etc.).

Bei mir war der Nebenverbraucher-Anschluss zusammengebunden mit Isolierband an ein anderes Kabel und oben eingestopft.

Achja, ich hab mir Crimpstecker gekauft, die drangemacht, Isoliertmanschette (so wie bei den Japansteckern) drüber und darüber nochmals Isolierband. Funktioniert gut.

Servus, Roman


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:38
Beiträge: 116
Modell: RN43
Name: Chris
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Roman, hast Du eine nackte oder die Tracer ?
Bei meiner nackten 2017er ist der Nebenverbrauchsstecker am gewohnten Platz auf der rechten Seite.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jun 2016, 14:11
Beiträge: 58
Wohnort: München
Modell: MT-09 '17 Tech Black
Name: Jonas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Bei der nackten 17er ist den Nebenverbraucher ebenfalls rechts. Der ist auch nicht angeklebt, sondern nur hinterm Tank einmal um den Kabelbaum gewickelt. Kann man aber einfach herausziehen. Bei mir war jedoch der Abbau der Lufthutzenverkleidung nötig.
Rechts unter der Lufthutze ist auch der Sicjerungskasten mit der 2A-Sicherung.

EDIT: Ich konnte mich auch davon überzeugen, dass der rechte Stecker genau die Sicherung des Nebenverbrauchers schmilzt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 13:53 
Offline

Registriert: Mi 17. Jun 2015, 20:37
Beiträge: 26
Modell: Yamaha MT09
Name: Roman
KM-Stand: 46000
ABS: Ja
Tja bei mir war er eindeutig links. Rechts war nix. Links war er.

Achja, die nackte MT09 2017 ist meine.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nebenverbraucher-Steckverbinder
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 15:20 
Offline

Registriert: Sa 11. Mär 2017, 18:11
Beiträge: 14
Wohnort: Wolfenbüttel
Modell: MT-09
Name: Maurice
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Also bei meiner 2017er ist es wie folgt :!:

Links (Kupplungsgriffseite )
Einer direkt unter der Abdeckung.
Da hab ich meine USB Buchse dran gemacht.

Rechts (Bremsgriffseite)
Schön versteckt hinter der Abdeckung oben beim Tank.
Da hab ich meine Griffheizung dran gemacht. Bei 50% hat dann eine der 2A Sicherungen (auch rechts unter der Abdeckung) aufgegeben. Hab dann doch die Oxford direkt an die Batterie geklemmt. Ist für mich übrigens mittlerweile empirisch bewiesen, dass sie automatisch ausgeht ;)

Links (Kupplungsgriffseite)
Hier gibt es unterhalb der Abdeckung übrigens oben gut versteckt einen weiteren Blindstecker, ähnlich mit an einem Kabel verklebt wie bei der MT07, der zu der 7,5A Sicherung gehören dürfte, die rechts unter der Abdeckung zu finden ist und für die Griffheizung zu nutzen ist. Ich hatte keinen Bock mehr die Kabel erneut von rechts nach links zu verlegen und, aufgrund der guten Entscheidung für die Oxfords, auch keine Notwendigkeit. Irgendwann wird mich mein Forscherdrang aber noch dazu bringen, herauszufinden, ob der Stecker links oben tatsächlich der richtige für die GHZ wäre :think:

PS: Habe übrigens den Oxford Schalter perfekt mittig an der vorderen Plastik Tankabdeckung platziert und nicht als häßlicher Klotz am Lenker. Der Winkel des Halters deckt sich exakt mit dieser Abdeckung. Ein kleines Löchlein für die Schraube ist allerdings reinzudremeln. Foto folgt ggf. wenn ich kapiert habe, dieses Tool zu bedienen. Entweder bin ich zu dumm oder zu klug um es hinzugekommen :think:

_________________
Grüsse aus Wolfenbüttel
Maurice


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de