Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 03:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 698
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 40500
ABS: Ja
Auf der EICMA wurde für 2020 der neue Sportreifen ContiSportAttack 4 vorgestellt:
https://www.continental-reifen.de/motor ... ortattack4

Außerdem ein neuer, wohl etwas günstigerer Sporttouring-Reifen, den ContiRoad:
https://www.continental-reifen.de/motor ... /contiroad

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 506
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 12060
ABS: Ja
Ist das der Nachfolger vom RoadAttack3 oder eine eigene Version?

_________________
: "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
- "Hallo Bigfoot!"


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 09:08 
Offline

Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:25
Beiträge: 427
Wohnort: Kärnten
Modell: Tracer, Mistralgrey
Name: Heimo
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Dank für den Link. Also ein Nachfolger für den RA3. Sieht vielversprechend aus, zumindest wegen der „Slick-Mittelspur“.

_________________
[color=#0000FF]Basisstation in Kärnten[/color]
http://www.nawus-kinderhotel.com/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 506
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 12060
ABS: Ja
bikinghunter hat geschrieben:
Dank für den Link. Also ein Nachfolger für den RA3. Sieht vielversprechend aus, zumindest wegen der „Slick-Mittelspur“.



Wo steht denn dass dieser Reifen der Nachfolger des RA3 ist? Hab ich was überlesen?

_________________
: "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
- "Hallo Bigfoot!"


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 10:21 
Offline

Registriert: Do 31. Okt 2019, 21:11
Beiträge: 17
Modell: MT09 SP
Name: Stefan
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Der Sportattack4 ist der Nachfolger vom Sport Attack 3.

Und der neue Conti Road Reifen ist ein Ableger vom Road Attack 3. Der ist angelehnt an den Road Attack3. Ich tippe mal billiger und Laufleistungsmäßig über dem Road Attack3.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2018, 13:52
Beiträge: 134
Modell: MT09 SP
KM-Stand: 8800
ABS: Ja
Hier kommt neu der Conti Road, der zwischen dem Conti Road Attack 3 und dessen Vorgänger Conti Road Attack 2 angesiedelt ist. Der „EVO“ wird auslaufen, weiter im Programm bleibt der Conti Motion. Für Motorräder mit mittlerem bis kleinem Hubraum kommt der komplett neu entwickelte Diagonalreifen Conti Street, der den Conti GO! (City) ablöst. Der Conti Street wurde, wie der Conti Road, auf Basis des Conti Road Attack 3 entworfen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 506
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 12060
ABS: Ja
Worin besteht genau der Unterschied beim CR zum CRA3 mal abgesehen vom Profil?

Ich neige ja gerne mal dazu andere Reifen zu testen aber die Unterschiede würde ich trotzdem gerne wissen.... eventuell werde ich die M9 RR doch auf die R6 ziehen und den Conti auf der MT testen.

Weiß man was zum Preis des Conti Road?

_________________
: "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
- "Hallo Bigfoot!"


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Nov 2014, 12:48
Beiträge: 135
Wohnort: Braunschweig
Modell: Tracer 900 GT (2019)
Name: Peter
KM-Stand: 21000
ABS: Ja
Wenn du die Links, die h0iJ0i :? eingestellt hat, anklickst und LIEST, werden einige deiner Fragen beantwortet.

_________________
Bis später,
Peter
"You will only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 13:14 
Offline

Registriert: Di 13. Aug 2019, 12:30
Beiträge: 44
Wohnort:
Modell: Tracer 900 GT
Name: Alwin
KM-Stand: 1200
ABS: Ja
Echt? Das einzige was es da zu lesen gibt sind die schnellen Fakten. Und da lese ich genau nichts ordentliches raus.

Also entweder gibt es auf der Seite nichts besseres zu finden oder du hast einen Bereich gefunden, den Bigfoot und ich übersehen haben. In dem letzteren Fall wäre es nett von dir, die Info an uns weiterzugeben, denn nach nichts anderem hat Bigfoot gefragt. Weil dein Vorwurf bringt hier niemanden weiter.

Andererseits glaube ich nicht, dass so kurz nach der Ankündigung detailliertere Infos vorhanden sind. Verlassen tu ich mich dann doch lieber auf Tatsachenberichte in Form von unabhängigen Tests. Alles andere ist doch nur Marketinggewäsch.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 506
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 12060
ABS: Ja
Pit hat geschrieben:
Wenn du die Links, die h0iJ0i :? eingestellt hat, anklickst und LIEST, werden einige deiner Fragen beantwortet.



Ah ja dann kopier bitte mal die Passagen für Leute wie mich die nicht lesen können heraus. Scheint so als wäre ich nicht Klug genug um Informationen aus einem einfachen Text herauszufiltern.

Also schieß mal los, vielleicht belehrst du mich eines besseren.

_________________
: "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
- "Hallo Bigfoot!"


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 698
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 40500
ABS: Ja
Hier hab ich bisschen was gefunden.
https://www.motorradonline.de/zubehoer/ ... icma-2019/

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 506
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 12060
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:


Das ist ne brauchbare Info :) danke. Wenn der zwischen CRA2 und 3 angesiedelt ist (beide Reifen waren Griptechnisch enorm) dann ist der CR sicher ne brauchbare Alternative. Durch die steileren Regenrillen wird sich der Sägezahn welcher nach 2-3tkm entsteht auch womöglich in Grenzen halten.

Kommt auf in die engere Auswahl...

_________________
: "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
- "Hallo Bigfoot!"


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 698
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 40500
ABS: Ja
Im 1000PS EICMA Video wurde kurz erwähnt, dass der Conti Road wohl auch nicht in Europa produziert wird.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Continental ContiSportAttack 4
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2019, 22:05 
Offline

Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:25
Beiträge: 21
Modell: Tracer900GT
Name: Timo
KM-Stand: 18
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:
Im 1000PS EICMA Video wurde kurz erwähnt, dass der Conti Road wohl auch nicht in Europa produziert wird.

Ist Korrekt, steht sogar auf der Conti Homepage bzw. es fehlt dort das "Made in Germany" Symbol.

Ich weiß noch nicht so recht was ich von einem abgespeckten Road 3 halten soll.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz