Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Sa 24. Aug 2019, 00:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 19:47 
Offline

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 07:07
Beiträge: 901
Images: 7
Modell: -
KM-Stand: 0
Hallo!

Eigentlich betrifft das Thema nicht meine 09, sondern die 07 meiner Freundin. Aber der Schalter ist gleich aufgebaut, darum frage ich auch hier um Hilfe nach... das Problem könnte auch bei der 09 auftreten..

Die MT07 meiner Holden hatte heite ein Problem, offensichtlich hing der Startschalter und der Starter hing bei laufendem Motor dran, im Leerlauf leuchtete die Motorkontrollleuchte. Beim nächsten Start wars wieder OK.

Draufgekommen bin ich durch die Beschreibung meiner Holden und nach suche im 07-Forum, einige hatten das gleiche Problem, der Startschalter klemmt ein wenig.

Um das zu beheben hab ich den Schalter abgebaut, zerlegt und ordentlich gefettet. Zu viel, nach dem Zusammenbau hatte er nicht ausreichend Kontakt und der Starter lief nicht an.

Also nochmal zerlegt und die Kontakte entfettet.
Dabei ist der Schleifring, der in das Gehäuse des Startschalters gesteckt ist gebrochen und zwar an der Stelle an der die kleine Feder sitzt.

Ich konnte das zwar wieder reparieren (Superkleber), ist aber nur eine Notlösung.

Darum bitte um Hilfe!
Bekomme ich den Schleifring als einzelnes Ersatzteil?
Hat jemand eine Quelle?
Oder wo könnte ich den ganzen Schalter als Ersatz bekommen? Quelle?

Oder meint ihr der Händler tauscht den Schalter trotz meiner Notreparatur auf Garantie?

Bitte um euer Feedback!

Danke schon mal vorab!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2549
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 50000
ABS: Ja
ob es das Teil/Schleifring einzeln gibt weiss ich nicht. Aber wg. Garantie musst du deinen Händler glaubhaft versichern dass das unterwegs passiert ist und es unumgänglich war den Schalter zu reparieren. Dann soltest du einen neuen auf Garantie kriegen.

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Jun 2015, 23:13
Beiträge: 97
Wohnort: Walldorf / Baden
Modell: MT-09 Race Blu 2015
Name: Cheng
KM-Stand: 5500
ABS: Ja
Wenn du die Teilenummer weißt, könntest du es bei http://www.kfm-motorraeder.de/ probieren, die haben ja jeden Furz.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 05:45 
Offline

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 07:07
Beiträge: 901
Images: 7
Modell: -
KM-Stand: 0
Teilenummer hab ich inzwischen bekommen: 1WS839750000
Der Spass kostet 78,-- Euro + Versand...
Gibts natürlich nur als komplettes Teil, auch wenn ich nur den Schleifring brauchen würde...

Ich bin ja nicht sicher, ob der Schalter von der 09 exakt der gleiche ist, ich vermute es aber fast... Eine wirklich billige Konstruktion und nicht verwunderlich, dass der hängt...
Irgendwo muss ja gespart werden, schon klar. Wäre aber schön, wenn's das billige "Glump" dann auch als Einzelersatzteil gäbe ....


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:11
Beiträge: 1049
Images: 10
Wohnort: Viersen
Modell: MT 09
Name: Markus
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Du fährst aber schon noch zum Händler, oder? Eigenversuch hin oder her, der weiß vielleicht noch ne bessere Lösung. Oder er macht es auf Garantie. Yamaha muss ja nicht wissen, dass Du dran rumgebastelt hast...und von wem er bezahlt wird dürfte ihm wohl egal sein :D

_________________
Jetzt...ist schon vorbei.

Markus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 10:47 
Offline

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 07:07
Beiträge: 901
Images: 7
Modell: -
KM-Stand: 0
Ja das blöde ist ich habs dann gestern so repariert, dass es erstmal wieder funktioniert und der Schalter auch nicht hängt.
Aber ich habe Bedenken, dass das unterwegs bricht und dann steh ich - bzw. meine freundin - da und komm nicht weiter..

Ich hab den Händler aber kontaktiert, in meinem glücklichen Fall noch jemand aus der weiteren Nachbarschaft, dem hab ich alles ganz offen geschildert, er sieht heut vorbei und macht Fotos und hat in Aussicht gestellt, dass er den Schalter auf Garantie versuchen wird... mal sehn.
:)


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2016, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 91
Images: 6
Wohnort: Aurich
Modell: Yamaha mt09
Name: Nils
KM-Stand: 5600
ABS: Ja
Moin moin
Da mein starterschalter mittlerweile auch hängen bleibt (meiner ist nicht gebrochen oder sonstiges)
Wollte ich mal Fragen ob jemand das gleiche Problem hat .
Ich hatte den im Sommer schon einmal zerlegt und gereinigt und neu gefettet ( war er ab Werk auch )
Aber leider war das wohl nur eine kurzfristige Lösung da er jetzt schon wieder Recht schwergängig ist
Vielleicht hat jemand ne Idee für ne langfristige Lösung ..

Gruß
Nils :-)

_________________
mal verliert man ,mal gewinnen die anderen...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 21. Nov 2016, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2549
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 50000
ABS: Ja
dann muss der Schalter neu. Wenn reinigen und fetten nix hilft...

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jan 2015, 12:57
Beiträge: 140
Modell: MT-09
Name: Heike
KM-Stand: 98000
ABS: Ja
Hatte das Problem heute plötzlich auch.
Bin sofort zur Werkstatt. Die haben alles auseinander genommen und gereinigt. Gebrochen ist zum Glück nichts, aber der Schalter stellt sich trotzdem nicht mehr von selbst zurück.
Nun ist auf Kulanz ein neuer Schalter bestellt und solange schiebe ich von Hand zurück.
Ich hoffe, Yamaha macht da keine Probleme. In der Garantiezeit bin ich noch. Und offenbar auch nicht die erste Kundin mit dem Problem...

_________________
Life is short... eat dessert first


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 998
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Ex-Tracer 900
Name: Sven
KM-Stand: 15309
ABS: Ja
tracerfrank hat geschrieben:
Ich geb allen Schaltern ab und an mal einen Spraystoß Silikonöl. Das verhindert, daß die Gummidichtungen aushätten und hält die Schalter beweglich. Und wenn schon Fett, dann würd ich Silikonfett nehmen, wie man es z.B. für die Dichtingen der Bremskolben nimmt.


Ich halte Silikonspray auch für die Allzweckwaffe. Vor allem, weil es nicht verharzt.

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Jetzt: KTM 1290 Super Duke GT, vorher MT-09 Tracer in mattgrau

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 91
Images: 6
Wohnort: Aurich
Modell: Yamaha mt09
Name: Nils
KM-Stand: 5600
ABS: Ja
tracerfrank hat geschrieben:
Ich geb allen Schaltern ab und an mal einen Spraystoß Silikonöl. Das verhindert, daß die Gummidichtungen aushätten und hält die Schalter beweglich. Und wenn schon Fett, dann würd ich Silikonfett nehmen, wie man es z.B. für die Dichtingen der Bremskolben nimmt.


Ich glaube das ist mal ne gute Idee ....
Werde ich die Tage mal testen bevor ich damit zum Händler fahre
Danke für den Tip :D

Gruß
Nils

_________________
mal verliert man ,mal gewinnen die anderen...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Jan 2015, 12:57
Beiträge: 140
Modell: MT-09
Name: Heike
KM-Stand: 98000
ABS: Ja
Ich habe den Schalter übrigens inzwischen auf Garantie getauscht bekommen.

Mit kostenlosem Winterfahrdienst des :) dort auch gleich den ersten TÜV erledigen lassen :dance:
Nun muss es nur noch etwas wärmer werden und das Salz von den Straßen wieder verschwinden, ich bin startklar!

_________________
Life is short... eat dessert first


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mär 2018, 19:06
Beiträge: 220
Wohnort: Wien
Modell: mt-09 2018
Name: andreas
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
falls in der zukunft wer durch die suche hierherkommt und nach einer lösung sucht: https://www.youtube.com/watch?v=seITY4uBKz8

lg!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz