Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2019, 11:17 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 23:22
Beiträge: 352
Modell: MT-09
KM-Stand: 25000
ABS: Ja
Das aktuelle Update hast du auch drauf?


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2019, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 493
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 38000
ABS: Ja
Das ist ja das kuriose. Nach ein paar Versuchen hat das geladen. Aber danach war wieder Ende.
Die Kamera wird ziemlich heiss. Aber schon vom ersten Tag an. Alles mit Ori. Gopro


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2019, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 2096
Images: 21
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 45000
ABS: Ja
magnat1961 hat geschrieben:
Das ist ja das kuriose. Nach ein paar Versuchen hat das geladen. Aber danach war wieder Ende.
Die Kamera wird ziemlich heiss. Aber schon vom ersten Tag an. Alles mit Ori. Gopro

Hallo Christian
Eine Fernbedienung (nicht Handy) hast du ? Funktioniert die?
Kann es sein dass nicht die neueste Firmware auf der Kamera ist. Hatte das Problem auch schon mit GoPro.

Zum Montageort an der Front. Das ist mir auf Sardinien passiert, als ich meinen Kumpels nachheizte auf der SS125.
Die Kamera ist heil geblieben aber das Gehäuse kostet auch 60 Franken.
Auf der Pyrenäentour habe ich sie dann endgültig verloren :(
Toni


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert

http://mt-09sp.tonibuck.ch


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2019, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 493
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 38000
ABS: Ja
Ist die neueste vom 14.08. drauf. Also muss Sie sich ja verbinden. Nur drehts und drehts und irgendwann auf 2,4 runter stellen. und dann geht auch nichts.
Die Hero4 geht ja problemlos. Am Pc, Laptop und Handy.
Die 7 ist in keinem Wlan Netz vorhanden. Hatte schon am Anfang damit Probleme. Erst Speicherkarte nicht erkannt, dann sollte ich formatieren
und mit nen anderen Akku ging plötzlich alles.
Wenn Sie nicht so teuer wäre, hätte Sie schon nen Satz durchs Fenster gemacht.

Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Sa 17. Aug 2019, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 2096
Images: 21
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 45000
ABS: Ja
magnat1961 hat geschrieben:
Ist die neueste vom 14.08. drauf. Also muss Sie sich ja verbinden. Nur drehts und drehts und irgendwann auf 2,4 runter stellen. und dann geht auch nichts.
Die Hero4 geht ja problemlos. Am Pc, Laptop und Handy.
Die 7 ist in keinem Wlan Netz vorhanden. Hatte schon am Anfang damit Probleme. Erst Speicherkarte nicht erkannt, dann sollte ich formatieren
und mit nen anderen Akku ging plötzlich alles.
Wenn Sie nicht so teuer wäre, hätte Sie schon nen Satz durchs Fenster gemacht.

Christian

Dann mach doch das Fenster zuerst auf, dann wirds weniger teuer :mrgreen:
Toni

PS Schicke dir noch die Route für den Freitag. Wäre toll wenn ich nicht alleine durch den Schwarzwald bummeln muss.

Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert

http://mt-09sp.tonibuck.ch


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 493
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 38000
ABS: Ja
magnat1961 hat geschrieben:
Ist die neueste vom 14.08. drauf. Also muss Sie sich ja verbinden. Nur drehts und drehts und irgendwann auf 2,4 runter stellen. und dann geht auch nichts.
Die Hero4 geht ja problemlos. Am Pc, Laptop und Handy.
Die 7 ist in keinem Wlan Netz vorhanden. Hatte schon am Anfang damit Probleme. Erst Speicherkarte nicht erkannt, dann sollte ich formatieren
und mit nen anderen Akku ging plötzlich alles.
Wenn Sie nicht so teuer wäre, hätte Sie schon nen Satz durchs Fenster gemacht.

Christian


Mal ein kleines Update
Die Kamera war jetzt 2mal im Reparatur
Das erste mal lag es angeblich an der Speicherkarte(nicht formatiert obwohl das geschehen ist)
Konnte Sie wieder nicht mit der App verbinden und wieder zurück zur Reparatur
Nichts gefunden. Verkäufer hat mir vorgeführt wie er Sie mit seinem Handy verbunden hat.
Dann mein Handy raus und damit probiert. Nichts. Alle Versuche fehlgeschlagen.
Er hatte ein Samsung älteren Baujahrs und meins ist ein 4 Monate altes Samsung A50.
Dann mit Ihm im Netz gestöbert und dann kamen etliche Beschwerden durch allen möglichen Handymodelle, egal ob Androit oder iOS,
fast alle neueren Baujahrs. iOS scheint jetzt wohl zu funzen.
Support von GoPro und Samsung schieben sich gegenseitig die Schuld zu.
Immer wieder der gleiche Spruch: wir kümmern uns rum aber seit Monaten tut sich nichts.
Was für ein Trauerspiel :naughty:
Sagt mal, was Ihr für Handys habt, die sich problemlos mit der GoPro7 verbinden

Grüsse
Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Nov 2013, 07:41
Beiträge: 735
Images: 6
Wohnort: Bayern
Modell: MT09 Tracer
Name: Dietmar
KM-Stand: 43500
ABS: Ja
Momentan den Huawai P9 lite.
Bis jetzt alles problemlos.

Wechsle demnächst auf den neuen P30, melde mich dann ob es genau so problemlos läuft.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 22:52 
Offline

Registriert: Do 31. Okt 2019, 21:11
Beiträge: 17
Modell: MT09 SP
Name: Stefan
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hi,

Ich habe die DJI Osmo Action und bin sehr zufrieden damit. Von der Hero 7 hört man immer wieder das sie Probleme macht.
Ich stand vor der Entscheidung und hab mich für Osmo Action entschieden.

Gesendet von meinem Mi 9T Pro mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Mo 4. Nov 2019, 11:41 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2018, 23:22
Beiträge: 352
Modell: MT-09
KM-Stand: 25000
ABS: Ja
Glaube kaum, dass es am Handy liegt, wohl eher eine Einstellung oder fehlende Freigabe. Die GoPro App will ja fast alles, Standort (hohe Genauigkeit), Bluetooth, WLAN. Das mit der Bandunterstützung bei 5GHz ist bisschen tricky, aber funktioniert ja auch mit 2,4GHz. Nutze die App aber fast nie.
Die Bildstabilisierung und Superview sind die gewaltigen Pro Punkte für die GoPro. Rest ist wohl mehr oder minder vergleichbar, hatte vor Monaten mal einen Vergleich bei Youtube geschaut. Da jetzt aufgrund der neuen gopro 8 die Preise bei der 7er fallen, hätte ich eher die 7er gekauft, aber du hattest sicher deine Gründe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Mo 4. Nov 2019, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 493
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 38000
ABS: Ja
DrDave hat geschrieben:
Glaube kaum, dass es am Handy liegt, wohl eher eine Einstellung oder fehlende Freigabe. Die GoPro App will ja fast alles, Standort (hohe Genauigkeit), Bluetooth, WLAN. Das mit der Bandunterstützung bei 5GHz ist bisschen tricky, aber funktioniert ja auch mit 2,4GHz. Nutze die App aber fast nie.
Die Bildstabilisierung und Superview sind die gewaltigen Pro Punkte für die GoPro. Rest ist wohl mehr oder minder vergleichbar, hatte vor Monaten mal einen Vergleich bei Youtube geschaut. Da jetzt aufgrund der neuen gopro 8 die Preise bei der 7er fallen, hätte ich eher die 7er gekauft, aber du hattest sicher deine Gründe.


Doch, es liegt am Handy bzw. am Betriebssystem was GoPro oder Samsung nicht hinkriegt mit einem Update zu ändern. Es scheint Sie nicht zu interessieren.
Es waren jetzt schon einige Fachleute, die versucht haben die GoPro7 mit meinem Handy zu verbinden. Alle kläglich gescheitert.
Es geht mir ja nur darum Sie damit zu starten oder stoppen. Die Sprachsteuerung ist ja auch Müll.
Und zurück nehmen Sie das Drecksding nicht.

Grüsse
Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Nov 2013, 07:41
Beiträge: 735
Images: 6
Wohnort: Bayern
Modell: MT09 Tracer
Name: Dietmar
KM-Stand: 43500
ABS: Ja
So ... jetzt mit Huawai P30 ... Verbindung kein Problem, alles sofort erkannt ... nur will mein WLAN immer wieder zurück zur Router, deswegen bricht die Verbindung zuhause oft ab, bzw bekomme immer wieder die Meldung beim Handy dass WLAN Verbindung kein Internet hat (ist ja logisch, da mit GoPro verbunden ist).

Sieht so aus, solange ich aktiv GoPro per WLAN nutze alles gut, wenn die Aktivität unterbrochen wird, muss dann neu verbunden werden.
Schon nervig, da es aber bloß daheim ist kann damit leben.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 09:01 
Offline

Registriert: Mi 22. Mai 2019, 08:01
Beiträge: 6
Modell: MT09 Night Fluo
Name: Pascal
KM-Stand: 7000
ABS: Ja
Ich hab mir nach langen überlegen auch eine GoPro Hero 7 Black gekauft. Die 8 Kostet nur mehr, und hat vor allem eine Verschlechterung: Das Linsenglas kann man nicht mehr selbst wechseln.
Wenn das Glas also durch nen Steinschlag o.ä. kaputt geht, muss man die GoPro jedes mal einschicken. Wär' mir ja zu doof...

Aber naja, zur GoPro 7 Black:
Bei mir funktioniert die App ohne Probleme. Ich benutze die App auf meinen Samsung Galaxy Note 9 (neuestes Update mit Android 9). Das Wifi bleibt, so lange ich die App offen hab, zuverlässig mit der GoPro verbunden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten funktioniert sogar das Livestreamen auf YouTube perfekt.
Was mir dagegen überhaupt nicht gefällt, ist, dass sich der Akku im Standby extrem schnell entlädt. Ich hab auch schon Bluetooth, Wlan und diese Schnellaufnahmefuktion in der GoPro deaktiviert, aber trotzdem verliert der Akku über Nacht bis zu 30%. Da ich die Kamera aber eh meistens an der Powerbank betreiben werde, sollte das Problem weitestgehend vernachlässigbar sein.

Das einzige was mich mit der App stört: Jedes mal, wenn ich die App schließe wird mein Bluetooth deaktiviert... Ich darf dann immer wieder fast ne Minute warten, bis sich mein Handy mit der Smartwatch wieder verbindet, und alle Daten wieder Synchronisiert werden...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 10:58 
Offline

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 08:30
Beiträge: 278
Modell: MT 09
Name: Marco
KM-Stand: 40000
ABS: Ja
Ich hab mir eine NoName => AKASO V50 Elite - Action Cam im Sale bei Amazon für 110€ geholt. Aktuell muss man 150€ bezahlen.

Natürlich kein Vergleich zu einer aktuellen GoPro oder Sony Action Cam.

Aber jemand, der wer wie ich wenig filmt, der ist mit der Cam für das Geld gut bedient.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 505
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 12060
ABS: Ja
Gopro Hero Session 5. Bilder super, bedienen über Gopro App auf iPhone geht ohne Probleme (WLan).

Kostet 160€. Kann bisher nicht meckern.

_________________
: "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
- "Hallo Bigfoot!"


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 13:33 
Offline

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 08:30
Beiträge: 278
Modell: MT 09
Name: Marco
KM-Stand: 40000
ABS: Ja
Bigfoot hat geschrieben:
Gopro Hero Session 5. Bilder super, bedienen über Gopro App auf iPhone geht ohne Probleme (WLan).

Kostet 160€. Kann bisher nicht meckern.


Wo gibt´s die den für 160€ ;)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 505
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 12060
ABS: Ja
Ebay von Gopro selber. Gibt halt 1 Jahr Garantie statt 2 aber nicht unüblich bei aufbereiteten/neuwertigen Geräten.

_________________
: "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
- "Hallo Bigfoot!"


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 14:38 
Offline

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 08:30
Beiträge: 278
Modell: MT 09
Name: Marco
KM-Stand: 40000
ABS: Ja
Okay, dachte schon neu für 160€. ;)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 493
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 38000
ABS: Ja
Ja,Ja GoPro und seine App.
Nachdem wohl mehr als genug über die Verbindungsschwierigkeiten mit Androit 9 und höher Beschwerde eingereicht haben
gab es um den 6.11. ein Update von seitens Gopro App und diversen Smartphone Hersteller.(Beim Samsung lief es unter Sicherheitsupdate warum auch immer)
Bei mir funktioniert es jetzt auch.

Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 505
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 12060
ABS: Ja
Kugy81 hat geschrieben:
Okay, dachte schon neu für 160€. ;)



Dachte auch erst neu :D erst nachdem ich bestellt habe, war ich nochmal auf der Seite und sah dann, dass es generalüberholte Geräte sind. Stört mich nicht besonders, da ist der Preisunterschied zum neuen einfach zu hoch :D

_________________
: "Hallo, ich bin Bigfoot, und fahre nur mittlere Drehzahlen."
- "Hallo Bigfoot!"


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Action Cam?
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2019, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2018, 09:48
Beiträge: 196
Modell: Tracer 900 GT (2018)
Name: Peter
KM-Stand: 4650
ABS: Ja
Bigfoot hat geschrieben:
Ebay von Gopro selber. Gibt halt 1 Jahr Garantie statt 2 aber nicht unüblich bei aufbereiteten/neuwertigen Geräten.

Hab die Session 5 refurbished gerade für rd. 150 Euro minus 10% Blackfriday Ranatt bestellt. Mal schauen was da kommt.
Bisher hatte ich ne git2 im Einsatz. Macht auch gute Bilder. Die Fernbedienung ist das Manko. Man weiß bei den Kamerafernbedienungen ohne eigenes Display nie in welchem Modus sich die Kamera befindet und ob gerade gefilmt wird oder nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Grüße aus dem Lipperland
Peter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz