Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 15. Nov 2019, 21:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2019, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 22:37
Beiträge: 398
Wohnort: Oberberg-Sauerland
Modell: MT09 RN43 blue
Name: Tom
KM-Stand: 27000
ABS: Ja
Barney@Moes hat geschrieben:
Also mal ehrlich, über Verbräuche zu diskutieren macht jetzt im Moment noch keinen Sinn :mrgreen:

Man könnte diskutieren, wie lange die Reifen auf der BMW halten.
Moment, ich hole eben noch die Chips.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2019, 23:53 
Offline

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 08:30
Beiträge: 255
Modell: MT 09
Name: Marco
KM-Stand: 40000
ABS: Ja
Die halten solange, bis sie abgefahren sind ;)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 06:57 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 407
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Kugy81 hat geschrieben:
Die halten solange, bis sie abgefahren sind ;)


Hast Du dafür Beweise? Oder wenigstens einen Link? Könnte ja sonst jeder kommen...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 09:36 
Offline

Registriert: Di 13. Aug 2019, 12:30
Beiträge: 44
Wohnort:
Modell: Tracer 900 GT
Name: Alwin
KM-Stand: 1200
ABS: Ja
Bimota-Kawasaki Tesi H2 2020

https://www.1000ps.at/modellnews-3006213-bimota-kawasaki-tesi-h2-2020?amp=1

etwas außerirdisch - aber naja... ein Tier halt :shock:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 09:49 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 283
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
BigL105 hat geschrieben:
Bimota-Kawasaki Tesi H2 2020

https://www.1000ps.at/modellnews-3006213-bimota-kawasaki-tesi-h2-2020?amp=1

etwas außerirdisch - aber naja... ein Tier halt :shock:


Sieht irgendwie nach Starwars aus :shock:
Schön ist anders aber bei dem zu erwartenden Preis wird man das Teil in freier Wildbahn eher selten sehen.

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 10:11 
Offline

Registriert: Sa 19. Okt 2019, 12:35
Beiträge: 25
Wohnort: Europa
Modell: -
Name: NiRi
KM-Stand: 0
Holger62 hat geschrieben:
Für ein paar zusätzliche Ausstattungspakete wird man bei BMW ähnlich wie bei Ducati oder KTM schnell mal ein paar Tausender los, so dass sich der günstige Einstandspreis relativiert.

Nicht nur das, auch die Erhaltungskosten, wie Service und Reparatur, liegen bei BMW deutlich höher, das sollte man auch noch im Hinterkopf behalten bevor man die Bestellung macht! ;)

_________________
Ihr könnt mich alle mal am Arsch lecken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2018, 09:48
Beiträge: 193
Modell: Tracer 900 GT (2018)
Name: Peter
KM-Stand: 4650
ABS: Ja
Und die 900 XR ist kein Leichtgewicht. Da ist Yamaha tatsächlich viel weiter vorne als der Rest der Hersteller, KTM mal ausgenommen. Die wiegt ja trocken etwas mehr als die Tracer 900 GT fahrfertig. Da kann man dann von rund 240 kg fahrfertig ausgehen. Wenn noch elektronisches Fahrwerk und weitere Ausstattung dazu kommt wird’s bestimmt nicht weniger ;)
Die will vielleicht im Tracer Gebiet wildern, kann sie aber nicht mit ihrem Bäuchlein :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Grüße aus dem Lipperland
Peter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 10:43 
Offline

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 08:30
Beiträge: 255
Modell: MT 09
Name: Marco
KM-Stand: 40000
ABS: Ja
Bei den Werkstattkosten stimme ich dir zu, die werden bei BMW wohl höher ausfallen.
Ebenso müssen sich beiden BMW 900er Modelle erst im Alltag beweisen.
Das hat Yamaha erfolgreich hinter sich und ich glaube auch, dass für Modelljahr 2020 eine Antwort kommen wird.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 11:02 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 283
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Horax hat geschrieben:
Und die 900 XR ist kein Leichtgewicht. Da ist Yamaha tatsächlich viel weiter vorne als der Rest der Hersteller, KTM mal ausgenommen. Die wiegt ja trocken etwas mehr als die Tracer 900 GT fahrfertig. Da kann man dann von rund 240 kg fahrfertig ausgehen. Wenn noch elektronisches Fahrwerk und weitere Ausstattung dazu kommt wird’s bestimmt nicht weniger ;)
Die will vielleicht im Tracer Gebiet wildern, kann sie aber nicht mit ihrem Bäuchlein :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


:clap:

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 11:08 
Offline

Registriert: Fr 13. Jun 2014, 15:20
Beiträge: 68
Modell: -
Name: Chris
KM-Stand: 32000
ABS: Ja
Moin!

Bomibaer hat geschrieben:
Horax hat geschrieben:
Und die 900 XR ist kein Leichtgewicht. Da ist Yamaha tatsächlich viel weiter vorne als der Rest der Hersteller, KTM mal ausgenommen. Die wiegt ja trocken etwas mehr als die Tracer 900 GT fahrfertig. Da kann man dann von rund 240 kg fahrfertig ausgehen. Wenn noch elektronisches Fahrwerk und weitere Ausstattung dazu kommt wird’s bestimmt nicht weniger ;)
Die will vielleicht im Tracer Gebiet wildern, kann sie aber nicht mit ihrem Bäuchlein :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


:clap:


Also ich weiss ja nicht wo ihr eure Daten herhabt, aber wenn ich mich auf den Herstellerseiten umsehe sind es gerademal 4kg mehr....



Grüsse

_________________
MT09_2014///Wilbers///AKRA///FUN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 685
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 40500
ABS: Ja
Horax hat geschrieben:
Und die 900 XR ist kein Leichtgewicht. Da ist Yamaha tatsächlich viel weiter vorne als der Rest der Hersteller, KTM mal ausgenommen. Die wiegt ja trocken etwas mehr als die Tracer 900 GT fahrfertig. Da kann man dann von rund 240 kg fahrfertig ausgehen. Wenn noch elektronisches Fahrwerk und weitere Ausstattung dazu kommt wird’s bestimmt nicht weniger ;)
Die will vielleicht im Tracer Gebiet wildern, kann sie aber nicht mit ihrem Bäuchlein :)




Hört auf irgendwelche Falschmeldungen zu verbreiten.. :shock:
215kg (Tracer GT) vs 219kg (900 XR)

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 11:58 
Offline

Registriert: Mi 6. Mai 2015, 08:30
Beiträge: 255
Modell: MT 09
Name: Marco
KM-Stand: 40000
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:
Horax hat geschrieben:

Hört auf irgendwelche Falschmeldungen zu verbreiten.. :shock:
215kg (Tracer GT) vs 219kg (900 XR)


Für die Serienversion ohne Pakete ist das auch richtig.
Ordert man das ESA Fahrwerk und den Kofferträger der bei einem Paket dabei ist, wird das wohl etwas mehr werden.
Wie viel genau, dass verrät BMW nicht auf der Homepage.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 685
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 40500
ABS: Ja
Kugy81 hat geschrieben:
Für die Serienversion ohne Pakete ist das auch richtig.
Ordert man das ESA Fahrwerk und den Kofferträger der bei einem Paket dabei ist, wird das wohl etwas mehr werden.
Wie viel genau, dass verrät BMW nicht auf der Homepage.


Mit Koffer & Halter sinds bei der Tracer GT halt auch 227kg.
Aber jetzt mal wieder weg von Tracer vs 900XR :lol:

Die Aprilia RS660 hats mir ECHT angetan und wird im Sommer/Herbst bzw sobald sie heraußen ist neben der MT-09 in meiner Garage stehen. :)
Auch eine Reiseenduro auf Basis des neuen 660er Motors wird wohl gebaut von Aprilia und zielt wohl auf die Zielgruppe der Tenere 700 ab.

Bin gespannt!

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jan 2019, 00:39
Beiträge: 158
Images: 3
Wohnort: Schweiz / OW
Modell: MT 09 SR
Name: Sascha
KM-Stand: 0
Die 660er Aprilia als Tuono(Naked) könnte ich mir auch noch in meiner Garage vorstellen.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2018, 09:48
Beiträge: 193
Modell: Tracer 900 GT (2018)
Name: Peter
KM-Stand: 4650
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:
Horax hat geschrieben:
Und die 900 XR ist kein Leichtgewicht. Da ist Yamaha tatsächlich viel weiter vorne als der Rest der Hersteller, KTM mal ausgenommen. Die wiegt ja trocken etwas mehr als die Tracer 900 GT fahrfertig. Da kann man dann von rund 240 kg fahrfertig ausgehen. Wenn noch elektronisches Fahrwerk und weitere Ausstattung dazu kommt wird’s bestimmt nicht weniger ;)
Die will vielleicht im Tracer Gebiet wildern, kann sie aber nicht mit ihrem Bäuchlein :)




Hört auf irgendwelche Falschmeldungen zu verbreiten.. :shock:
215kg (Tracer GT) vs 219kg (900 XR)


Falschmeldung ist gut :)
Soweit ich gesehen habe ist die Tracer mit 217kg Gewicht fahrfertig, die xr aber mit 219 kg trocken. Soweit wie ich das verstanden habe ist das ein Unterschied.
Dann rechne ich 15kg Sprit, 3kg Batterie und 2kg sonstige Flüssigkeiten und erst dann habe ich das fahrfertige Gewicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Grüße aus dem Lipperland
Peter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 14:07 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 283
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Genau so verstehe ich das auch. Die BMW ist trocken angegeben.

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:16
Beiträge: 682
Wohnort: Rottenburg
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
Regt ihr bei euch selber auch so auf,wenn ihr 5Kg mehr oder weniger wiegt??

_________________
Du magst keine Motorräder ??
Tschüss!!!!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2018, 09:48
Beiträge: 193
Modell: Tracer 900 GT (2018)
Name: Peter
KM-Stand: 4650
ABS: Ja
Nö, aber bei 20kg wird’s schon kritisch ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Grüße aus dem Lipperland
Peter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:16
Beiträge: 682
Wohnort: Rottenburg
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
Aber bei den Bikes kommt es auf 1,2 KG an....

_________________
Du magst keine Motorräder ??
Tschüss!!!!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Modell 2020
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2019, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2018, 09:48
Beiträge: 193
Modell: Tracer 900 GT (2018)
Name: Peter
KM-Stand: 4650
ABS: Ja
Ist alles zu gesagt, finde ich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Grüße aus dem Lipperland
Peter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz