Beiträge von yamoba

    Was ich das nächste Mal machen würde wäre: nach dem Einbau der Nockenwellen, würde ich jeweils zwei Kabelbinder an Einlass- und Auslassnockenwelle machen. Sicher ist sicher.

    Absolut, unerlässlich. Ich hatte nur zwei kleine Kabelbinder und beim festziehen der Nockenwellen ist die Kette immer übergesprungen.
    Mit sechs Kabelbindern hielt es dann und alles war korrekt.
    Im Prinzip stellt man damit sicher, dass die Punkte der Nockenwellen zu den Markierungen auf den Lagerdeckeln und der Markierung auf dem Lichtmaschinenrotor übereinstimmt.

    Nicht vergessen die Kabelbinder später wieder zu entfernen. :scared-whoa:


    Grüße
    Oliver

    Hey Leute,

    ich bin gerade dabei das Ventilspiel einzustellen. Ich möchte aber nochmal Nummer sicher gehen bevor ich die Shims bestelle.

    Das Ventilspiel wird nicht auf Mitte Toleranz, sondern auf die obere Grenze eingestellt, richtig?
    Ich komme aus der Industrie und kenne daher nur Mitte Toleranz vom Programmieren, aber das Ventilspiel wird (zumindest bei mir) ja kleiner, daher macht obere Grenze schon Sinn.

    Tatsächlich komme ich auch aus Aschaffenburg, Sonntag ist bei mir immer schwierig da ich meistens Bouldern oder Klettern gehe (auswärts).
    Könnt ja trotzdem mal ne Zeit ausmachen, bin meist am frühen Abend wieder da.
    Ansonsten ginge auch Donnerstag Freitag und Samstag.

    Ich kann dir auch die Akra-Anlage der RN29 anbieten.
    Ungefähr eine halbe Stunde von Frankfurt.

    Hab Sie dieses Jahr noch nicht gestartet, sollte aber klappen.

    Darf ab Sonntag wieder :thumbup:.


    In Frankfurt sollte aber auch jemand zu finden sein.

    Ich arbeite in der Zerspanung. Habe öfter mal Vertreter von Werkzeugen bei mir sitzen.
    Es geht zurzeit überall etwas zurück.
    Bei uns wird den nächsten Monat auch nur 4 Tage die Woche gearbeitet.
    Ich denke die Wirtschaft wird langsam zurückgehen und nicht schlagartig.


    Das ist eine sich herbeigeredete Krise. Jeder hat darauf gewartet und nun haben wir den Salat.
    Firma X denkt, dass es bald crasht und hält Aufträge zurück.
    Firma Y hat weniger Aufträge.... und so weiter.