Schade...

  • #1

    Das Yamaha die neuen XSR Modelle Vorgestellt hat,und das sie weiterhin den Alten Motor und Rahmen haben.

    Warum machen sie das nur bei der XSR Modelle?

    Wer weiß was sich da noch verändert außer Euro 5!!!!

  • #4

    Das Yamaha die neuen XSR Modelle Vorgestellt hat,und das sie weiterhin den Alten Motor und Rahmen haben.

    Warum machen sie das nur bei der XSR Modelle?

    Wer weiß was sich da noch verändert außer Euro 5!!!!

    Wo wurden die den "neu" vorgestellt?`

    Yamaha hat noch ein Jahr Zeit und kann noch den EU 4 Motor in den XSR Modellen verkaufen.

  • #5

    Ich glaub auch, dass leider das wenigere XSR Modelle verkauft werden oder vielleicht andere Modelle beliebter sind. Man weiß auch gar nicht, ob es im Vergleich zu anderen Modellen vielleicht aufwändiger ist zu produzieren.


    Viele Produktionen, sei es Motorräder, Serien oder andere Produkte werden leider aus finanziellen Gründen eingestellt, wenn die Quoten nicht erreicht werden.

  • #7

    Das Yamaha die neuen XSR Modelle Vorgestellt hat,und das sie weiterhin den Alten Motor und Rahmen haben.

    Warum machen sie das nur bei der XSR Modelle?

    Wer weiß was sich da noch verändert außer Euro 5!!!!

    die Euro5 Variante der Xsr900 ist für Ende 2021 geplant. Bis dahin also nur das alte Euro Modell Euro4 oder MT-09 Euro5. Für die 700er Xsr soll Euro5 bereits im März verfügbar sein, wie immer die dann aussieht, muß man wohl abwarten.

    ________________________________________________________________________________________________________________


    Puch Maxi S

    Yamaha DT175, NMAX, R6, RD50, RD350, RD 500, TRX850, XMax400, XSR900, XT350, XT600, YZ490

  • #8

    Vielleicht haben sie einfach noch zu viele Motoren und Rahmen auf Lager. Diese reichen dann für die Menge an zu verkaufenden XSR in 2021. Ist zwar doof, aber aus ökonomischer Sicht wohl nachvollziehbar.

    Gruß Sigi ;)

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #9

    Vielleicht haben sie einfach noch zu viele Motoren und Rahmen auf Lager. Diese reichen dann für die Menge an zu verkaufenden XSR in 2021. Ist zwar doof, aber aus ökonomischer Sicht wohl nachvollziehbar.

    Gruß Sigi ;)

    aber nur Euro4.

    ________________________________________________________________________________________________________________


    Puch Maxi S

    Yamaha DT175, NMAX, R6, RD50, RD350, RD 500, TRX850, XMax400, XSR900, XT350, XT600, YZ490

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!