Headset für Naviansagen und Musik

  • #11

    Wenn man auf Intercom-Funktion und während der Fahrt erreichbare Bedienknöpfe verzichten kann,

    gibt's einfach gestrickte Bluetooth-Headset Lösungen für um die 20€, die ganz passabel funktionieren.


    Hab seit so etwas hier und zumindest mir reicht das vollkommen aus (Hauptanwendung: Navi-Ansagen): KLICK

  • #13

    Hatte ich vorm Kauf eines BT-Headsets für Helme auch mal probiert - ABER:

    Die verrutschen beim Helmaufsetzen ganz gerne oder fallen einem ausm Ohr raus,

    und machen beim Helmabnehmen oft auch "Aua im Ohr".


    Zumindest meine Erfahrung damit...

  • #14

    Danke für eure Tips.

    Ich werde es Mal mit kleinen Bluetooth InEar Kopfhörern versuchen

    Denke auch das die InEar-Lösung eher unangenehm ist. Wenn da noch der Helm ein wenig darauf drückt wirst Du damit nicht glücklich werden. Zudem, die Möglichkeit Gehörschutz zu tragen (eigentlich bei der Tracer zur Vermeidung von Gehörschäden fast zwingend empfehlenswert) nicht mehr möglich.


    Was noch hinzu kommt: Kannst Du bei diesen InEar-Ohrhörern auch parallel zwei Geräte (Navi und Handy) gleichzeitig verbinden?

  • #16

    Das ist natürlich eine andere Ausgangslage wenn Du solche nicht extra kaufen musst.


    Falls Du eine Lösung wie die von Thalys oder mir ausprobierem möchtest, darfst Du Dich gerne bei mir melden. Meine preisgünstige Lösung funktioniert tatsächlich sehr gut und die verwendeten Helmlautsprecher sind wirklich nicht schlecht und taugen auch durchaus zum Musik hören.

  • #18

    Kennt jemand ein relativ günstiges Headset, wobei die Qualität nicht ganz so schlecht ist? Würde mich gerne anfangs an einer einfachen Variante ausprobieren :)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!