Tracer ohne Scheibe

  • #1

    Moin,


    ich überlege mir ja immer noch ob ich mir eine Tracer zulegen soll oder eher nicht und daher wollte mal fragen, ob irgendeiner eine Tracer ohne Scheibe und deren Graffel fährt? Ich für meinen Geschmack finde eine Scheibe eigentlich überflüssig und wenn ich mir die Tracer so ohne Scheibe vorstelle, dann könnte mir das Design schon ziemlich zusagen. Ich weiß nur nicht ob das in echt auch so ist, wie ich mir das vorstelle. Also wenn einer Bilder hätte würde ich mich sehr freuen.

  • #7

    Musste im Sommer am Gardasee ohne Original-Scheibe fahren. Beim Einladen in den Bus muss ich die Scheibe immer abschrauben und da hatte ich halt die Schrauben in der Garage liegen gelassen.


    Fazit: Es fährt sich wesentlich ruhiger und der Oberkörper liegt fast komplett im Wind. Habe mir daher nach dem Urlaub sofort eine kurze Scheibe (MRA) besorgt und bin jetzt glücklich.


    Ganz ohne Scheibe würde ich nicht immer unterwegs sein wollen, dazu verdreckt die Verstellmechanik mit Insekten zu viel und dann muss man alles zum reinigen auseinanderschrauben. Ist mir zu viel Aufwand, daher kurze Scheibe und gut.

    Die Linke zum Gruß
    Horst



    Das Bremsen eines Motorrades ist die Verschwendung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärmeenergie.


    2016 Bulldog BT1100
    2017 Tracer, RN29 Mistral-Grey
    2019 Tracer GT, RN57 Phantom Blue

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!