• Yamaha hat ja jetzt schon Jahrelang die Enduro mit dem MT 07 Motor in der Erprobung,und nun soll sie am 5.11 um 18 Uhr Vorgestellt werden.
    Ich finde die Werbung um dieses Motorrad sehr gut,macht sie Intressant.
    Die T7 finde was ich bis jetzt Gesehen habe sehr schon,und so auch vom fahren her ein tolles Motorrad sein.
    Ich bin ebenso auf die 790 Enduro die da kommen soll,und die Neue KLR von Kawa sehr Gespannt,wie einst wo jeder auf die neue R1 und CBR usw wartete.
    Vor allem was die Preise dafür sind!!!!
    Vielleicht kommt ja man anstatt der XTZ 1200,eine MT 09 als Enduro das wäre der Hammer !!
    Wobei mir die XTZ 1200 als Enduro schon immer gefallen hat,und wenn ich Probe Sitze immer so ein Hauch der Tracer dabei ist schade das sie nie ein Verkaufserfolg hatte und von Yamaha etwas fallengelassen worden ist.
    Aber nun seien wir gespannt was da kommt.

  • Ja, die Tenere 700 (T7) ist schon sehr interessant als Reiseenduro.
    Steht auch auf meine Liste "The Next Bike" ...


    Mal sehen ob die 2019 bis zum Händler schaft :D (denn angekündigt wurde sie von Yamaha schon 2016 :whistle: )



    Und hier mal paar Bilder aus Netz :

  • Ich finde sie immer noch zu schwer für den vorgesehenen Einsatzbereich.
    Die Sitzbank, im Verhältnis zu dem gerigen Federweg, viel zu hoch und den Tank zu klein.
    Eigentlich schade! Als ich vor 3-4 Jahren das erste mal was drüber gelesen habe fand ich es wesentlich interessanter als das was jetzt dabei rausgekommen ist.


    PS. Ich weiß wie sich so eine hohe schmale Sitzbank anfühlt. Da willst nach 100km nicht mehr viel weiter fahren...


    vom Handy gesendet

    Erst anhalten, dann absteigen ;)
    MT-09 RN43 2019-?
    Tracer RN29 2015-2019

  • Ich kann Wetten das Motorrad kann mehr als mancher Fahrer .
    Aber es ist ja noch nicht mal auf dem Markt und wird schon Kritisiert was soll dann ein G-S Fahrer zum Gewicht sagen?
    Auf den Werbefilme macht die XT eine gute Figur ab gibt und sollte der Preis bei ca 9.000 liegen ware das Super!!!

  • Zitat von Yamaha Driver

    Ich kann Wetten das Motorrad kann mehr als mancher Fahrer .

    Kommt halt drauf an was man mit dem Moped machen möchte. Wenn man wirklich mal abseits der Straßen fahren möchte kommt das Moped schnell an seine Grenzen und wenn man auf der Straße bleiben möchte würde ich nach was anderem greifen.


    Zitat

    was soll dann ein G-S Fahrer zum Gewicht sagen?


    Auf der GS sitzt man dann wenigstens bequem.


    vom Handy gesendet

    Erst anhalten, dann absteigen ;)
    MT-09 RN43 2019-?
    Tracer RN29 2015-2019

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!