Tracer 2016 mit KZH der MT-09 2017

  • #1

    Hallo Jungs und Mädels !


    Letzten Winter habe ich wieder an meiner Tracer gebastelt.
    Ich wollte einfach mal sehen wie sich der KZH der MT-09 2017 an der Tracer macht.......ich sage mal es gefällt mir :D


    Den Kennzeichenhalter habe ich günstig und schnell von einem Forumsmitglied bekommen (Danke Bari87 :clap: )
    Zusätzlich musste ich mir eine neue Achse für das Hinterrad (ebenfalls von der MT-09 2017) besorgen da die der Tracer 2016 zu kurz ist.
    Zur Befestigung der Blinker habe ich mir die Blinkerhalter der MT-09 2017 gekauft.


    Hier das Ergebnis .......

  • #3


    Warum sollte ich dir böse sein ? :lol:
    Geschmäcker sind nun mal verschieden ;)

    >> In der Ruhe liegt die Kraft <<

  • #4

    Mein Bruder hätte jetzt innovativ gesagt :mrgreen:


    Schon sehr gewöhnungsbedürftig, aber deshalb ja auch interessant!!!


    Das einzige was ich fürchte, wären Probleme beim TÜV (evtl. auch Rennleitung) wegen der Koffer und den Blinkern.


    Auf dem Foto von schräg hinten kann ich die Blinker nicht sehen (kann auch daran liegen das sie nicht blinken :D ).


    Aufgrund der Koffer hatte ich bei meiner auch wieder das hässliche Originalteil montiert.


    Gruß


    Rondode

  • #6



    Servus !


    Regenerfahrung habe ich (noch) keine.


    Folgende Teile habe ich bestellt:
    - 1 Stk Radachse => BS2-25381-00
    - 1 Stk selbsichernde Mutter => 90185-18009
    - 1 Stk Unterlegscheibe => 90201-18021


    Der Preis von allem war glaube ich ca. 80,- EUR .......kann es aber nicht mit Sicherheit sagen

    >> In der Ruhe liegt die Kraft <<

  • #7

    Ich finde Deine Lösung wirklich gut passend zur Tracer.
    Hätte ich eine würde ich über den Umbau nachdenken.


    Der TÜV wird die Füsse sicher still halten, da Oroginal Yamaha Teile verbaut wurden und die auch wissen, dass es ein Baukastensystem ist. Nur so ein richtiger Paragraphenreiter erkennt da etwas, was nicht i.O. wäre. Kannst ja mal nach ner Eintragung fragen (würde ich aber nicht tun :-))

  • #8

    Das "Pickerl" (die in Österreich jährliche Prüfung) ist bei mir im Juni fällig, ich rechne aber nicht mit Problemen.
    Ich hatte vorher einen KZH von Valtermoto dran und auch da gab es kein Problem.


    Persönlich habe ich bedenken mit der Sichtbarkeit der Blinker bei montierten Koffern ...... vielleicht fällt mir da noch etwas ein ;)

    >> In der Ruhe liegt die Kraft <<

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!