Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 01:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 17:34 
Offline

Registriert: Di 11. Jul 2017, 09:08
Beiträge: 133
Modell: Tracer
Name: Georg
KM-Stand: 0
@wolle:
hab doch geschrieben, daß wir eine Woche in Frankreich sind. Touren dann zwischen 200 und 350 km.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 1695
Images: 11
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 0
ABS: Ja
GIGIMAN hat geschrieben:
3 mal RENNE gebucht :dance:

Dateianhang:
trackday_september_1000ps (5).jpg


PANNONIARING ( weil aus Wien sehr schnell erreichbar) + wirklich super Strecke.
19.04./25.06./13.09.2018
Freude :dance:

Jetzt braucht "nur" noch das Wetter mitspielen :mrgreen:

sonst noch zumindest eine Tour Richtung Silvretta (über Steiermark hin über Kärnten zurück)

DAVOR aber geht's ab in die Werkstatt (DIY) :

Kerzenwechsel
Drosselklappensynchro
Melvin Steelflexleitungen vorne + hinten
Wilbers Gabelfedern + Öl ( Federbein ist schon lange drinnen)
Lenkungsdämpfer
Fussrastenanlage
+ div. Kleinkram

Was für einen Lenkungsdämpfer baust du ein?

Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert

meine kleine SP Webseite


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 502
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
Hab mir ( Ebay - Link aus dem FZ09- Forum) nen Nachbauteil aus China angeschafft (ca. €65.-) komplett mit Halterung für die MT09.
Hab dort im Forum nichts Negatives darüber gelesen - werd das Teil mal also mal ausprobieren......

Ist aber ( wegen fehlender ABE ) wohl NUR für die RENNE

China

Alternativ gibts da bei uns nur noch den HYPERPRO RCS um ca. € 260.- ( ( ohne Halterung ) - aber leider auch ohne ABE für die MT09.
und dann natürlich von ÖHLINS - da muss man aber so um die € 600.- hinlegen...... obs da ne ABE dazu gibt weiß ich aber auch nicht

bei uns

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 703
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
GIGIMAN hat geschrieben:
Hab mir ( Ebay - Link aus dem FZ09- Forum) nen Nachbauteil aus China angeschafft (ca. €65.-) komplett mit Halterung für die MT09.
Hab dort im Forum nichts Negatives darüber gelesen - werd das Teil mal also mal ausprobieren......

Ist aber ( wegen fehlender ABE ) wohl NUR für die RENNE

China

Alternativ gibts da bei uns nur noch den HYPERPRO RCS um ca. € 260.- ( ( ohne Halterung ) - aber leider auch ohne ABE für die MT09.
und dann natürlich von ÖHLINS - da muss man aber so um die € 600.- hinlegen...... obs da ne ABE dazu gibt weiß ich aber auch nicht

bei uns
Das finde ich schon etwas gewagt!
Ich wünsche dir jedenfalls dass der Chinakracher in der Kurve nicht blockiert (was bei der Qualität durchaus mal vorkommen kann) und du geradeaus fährst.
Ich bestell mir auch gerne mal billiges aus China aber bei so sicherheitsrelevanten Teilen ist mir das schlicht und ergreifend zu gefährlich...

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 703
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich stelle mir gerade vor dass sich im Laufe der Zeit durch Vibrationen ein Schräubchen löst, oder sich irgendein Kunststoffteil verklemmt und den Dämpfer blockiert...

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 502
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
Danke für die Wünsche :!:

Hab jedoch bis jetzt noch von keinem blockierenden Lenkungsdämpfer aus China gehört oder gelesen.(.... natürlich auch nicht von einem Markendämpfer.....)
In Amerika, wo das mit der ABE so kein Thema ist, sind lt. Forum viele damit unterwegs.....

Ich denke mir, wenn da bis jetzt was in der Richtung passiert wäre, hätte sich das im Forum auf jeden Fall rumgesprochen.

Das Einzige was ich bis jetzt gelesen habe war eine lockere Buchse im Bereich des Gabelkopfes.
Ein Kollege aus dem FZ09 Forum (abe57) ist jedoch kürzlich auf das Hyperproteil umgestiegen, da das Chinateil trotz höchster Stufe bei ihm immer noch zu schwach gedämpft hat......

Gruß

GIG

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 502
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
Tracer hat geschrieben:
Ich stelle mir gerade vor dass sich im Laufe der Zeit durch Vibrationen ein Schräubchen löst, oder sich irgendein Kunststoffteil verklemmt und den Dämpfer blockiert...

vom Handy gesendet


sowas "Ähnliches" ist einem Kollegen im Forum mit seiner GILLES Fussrastenanlage passiert,
dem ist der "Fersenabweiser" gebrochen...... ohne Folgen Gott sei Dank

Guckst Du dort

...... die Bedenken mit "Schräubchen lösen" hab ich jedoch nicht, da von mir hier überall blauer Loctite rankommt und ich das Ganze ja auch im Blickfeld hab.

.... aber Du hast schon recht - passieren kann immer was....

Gruß GIG

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 703
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
GIGIMAN hat geschrieben:
Tracer hat geschrieben:
Ich stelle mir gerade vor dass sich im Laufe der Zeit durch Vibrationen ein Schräubchen löst, oder sich irgendein Kunststoffteil verklemmt und den Dämpfer blockiert...

vom Handy gesendet


sowas "Ähnliches" ist einem Kollegen im Forum mit seiner GILLES Fussrastenanlage passiert,
dem ist der "Fersenabweiser" gebrochen...... ohne Folgen Gott sei Dank

Guckst Du dort

...... die Bedenken mit "Schräubchen lösen" hab ich jedoch nicht, da von mir hier überall blauer Loctite rankommt und ich das Ganze ja auch im Blickfeld hab.

.... aber Du hast schon recht - passieren kann immer was....

Gruß GIG
Zumindest ist die Wahrscheinlichkeit größer dass bei einem billigen China Nachbau bei den Komponenten gespart wurde und die Funktion schlechter ist oder im schlimmsten Falle auch mal so ein Ding auseinanderfällt...

Aber das wissen wir ja alle...

Ich stell mir nur vor dass so ein Ding eine Funktionsstörung hat und die Lenkung blockiert.

Ich wollte hier auch nicht rumzicken und sehr wahrscheinlich wird's ja auch gut gehen...

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 10:00 
Offline

Registriert: Sa 11. Nov 2017, 19:30
Beiträge: 14
Images: 0
Modell: Mt09
Name: Olaf
KM-Stand: 15000
ABS: Ja
wullerich hat geschrieben:
Olli6846 hat geschrieben:
Wir fahren mit 7 Leuten zur Rennwoche auf die Isle of Man.
Waren 2015 schon mal da und hat uns gut gefallen.

ich wollte dies Jahr auch zur TT,
Habt ihr eine feste Bleibe oder einen Reiseveranstalter? Ich finde nur ausgebuchte Angebote... Ich hätte kein Problem einfach hinzufahren und mir dort ein Zimmer zu suchen aber dafür ist das dortige Angebot glaub ich nicht groß genug, und ich will nicht an der Tanke in Douglas zelten müssen...
für ein zwei Tipps wäre ich dankbar! lg


Habe B&B in Douglas gebucht. Mit 7 Leuten ist es ein bisschen schwer, zusammen was zu finden.
Das ist das Arrandale House. Ist nicht direkt an der Promenade, trotzdem aber zentral gelegen.
Kannst ja mal fragen, ob noch was frei ist.
2015 waren wir in Peel. Ist auch sehr schön da, mit kleinem Strand, Hafen und Castle.

Einen Reiseveranstalter haben wir nicht.

Vielleicht ist ne Buchung über einen Reiseveranstalter aber jetzt erfolgversprechender, da vor allem Plätze auf der Fähre zur und von der IOM mittlerweile schwierig zu bekommen sein dürften.

Grüße aus MG


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Pläne für 2018
BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018, 00:54 
Online

Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:10
Beiträge: 118
Wohnort: München
Modell: Tracer 2016
Name: Flo
KM-Stand: 8000
ABS: Ja
In den französischen Westalpen braucht man jetzt wohl so ne Umweltvignette fürs Motorrad

http://www.motorradreisefuehrer.de/nr/c ... reich.html

Kostet ca 35€ (30€ + Versand).
Strafe wenn man ohne erwischt wird: 70€


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de