Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 05:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 1116
Images: 9
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 14800
ABS: Ja
Ich schaue mich immer mal wieder bei Gebrauchten MT um,und schon der Hammer was manche für ihre MT 09 oder Tracer und MT 07 dafür möchten.
Unter 5.000 findet man bei der normalen MT 09 kaum eine,die Tracer so um ca 7.500 und die MT 07 auch so um die 5.000...
Das ist kann man mal so sagen,nach 3 Jahren ca 1.500 weniger als der NP!!
Ich würde gerne mal wissen ob die MT wirklich zu den Preisen weg gehen,wie ist eure Erfahrung mit dem Gebraucht Kauf bzw Verkauf?

_________________
Was du Magst keine Motorräder ????
Tschüss !!!!


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Mär 2014, 16:21
Beiträge: 1203
Wohnort: Nossen
Modell: Yamaha Tracer 900 GT
Name: Andre
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Ich hab meine momentan für knapp 5500 (ohne Akra) bei Mobile drin stehen und die Resonanz ist bisher überschaubar. Ich hoffe aber bei einem Privatverkauf noch mehr zu erzielen als bei einer Inzahlungnahme.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

_________________
mfg Ändy

2014 Yamaha MT-09 Lilly -> 2018 Yamaha Tracer 900 GT Neela

>>> Yamaha-MT Freunde-Sachsen <<<
https://www.facebook.com/groups/796225597113168/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 1116
Images: 9
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 14800
ABS: Ja
Ganz klar bekommst du Privat mehr dafür,aber der Händler bezahlt dir wahrscheinlich den Markt Preis dafür.
Er selber Verkauft sie dann nicht viel billiger,muß dafür aber Garantie usw geben,aber wenn du den Akkra dran lässt geht sie für den Preis weg.
Nichts gegen dein Bike echt top,aber Überlege halt würdest du dein Bike selber um den Preis kaufen ??
Und für die Akkra selber bekommst du auch nicht den Wunsch Preis,sagen wir mal wir reden da von 500 Euro unterschied oder ??
Dann lieber um 5.500 weg,MT wie Auspuff und beide machen ein gutes Geschäft!!!
Sollte dir das aber zu wenig sein,dann halt behalten den für weniger bekommst du sie immer weg.
Du kaufst dir ja bestimmt wieder eine MT oder ??

Mich wundert es nicht das deshalb die neue MT so gut Verkauft werden.

_________________
Was du Magst keine Motorräder ????
Tschüss !!!!


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Mär 2014, 16:21
Beiträge: 1203
Wohnort: Nossen
Modell: Yamaha Tracer 900 GT
Name: Andre
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Ich selbst würde auch überlegen ob ich nicht 2000€ drauf packe und dann eine nagelneue habe. 2000€ sind wiederum auch viel Geld. Letzendlich entscheidet immer der Geldbeutel was möglich ist. Jedenfalls muss ich mein Motorrad jetzt nicht zwangsläufig verkaufen. Mal sehen wie sich der Verkauf noch entwickelt.

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk

_________________
mfg Ändy

2014 Yamaha MT-09 Lilly -> 2018 Yamaha Tracer 900 GT Neela

>>> Yamaha-MT Freunde-Sachsen <<<
https://www.facebook.com/groups/796225597113168/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 14:25 
Offline

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:20
Beiträge: 30
Wohnort: Mühlhausen
Modell: RN43 2018
Name: Karsten
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Teilweise sind die Gebrauchtpreise wirklich nicht nachvollziehbar. Ich hatte auch Ausschau gehalten, es sollte aber eine RN43 sein.
Bei den Preisen die da aufgerufen werden, habe ich dann doch lieber eine neue gekauft. Ich habe meine neue deutsche 18'er für 8500 Euro bekommen. Und dass in der Wunschfarbe, ohne Vorbesitzer, ohne Kilometer, mit voller Garantie ohne mir sorgen machen zu müssen, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist. Das alles ist mir die par hundert Euro unterschied zur gebrauchten wert.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 18:18 
Offline

Registriert: So 12. Nov 2017, 17:38
Beiträge: 26
Modell: MT-09
Name: Marc
KM-Stand: 2300
ABS: Ja
Ich habe meine MT 09 (2017) mit EZ 03.2017 im November letzten Jahres gekauft.

7750€ der Kaufpreis mit 2000km auf der Uhr.
1. Inspektion gemacht (150-200€ gespart)
2. Original Yamaha Scheibe montiert (149€ gespart)

Also gute 1000-1300€ gespart für gerade mal 2000km

Denke der Preis war sehr fair, alle anderen sind echt stark überzogen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2018, 18:48 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4457
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Die meisten Preise sind eh verhandelbar, deshalb werden Verkaufspreise stets höher angesetzt. Man braucht einen kleinen Puffer zum Handeln ;)
Beim Händler sind die angegebenen Preise Festpreise...nur in ganze seltenen Fällen kann man noch ein paar Euro runterhandeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Okt 2013, 20:41
Beiträge: 615
Modell:
KM-Stand: 0
Mit welchen Wertverlusten rechnet Ihr denn so pro Jahr? Ich weiß, dass man das beim Moped nicht so „kaufmännisch“ sehen darf wie beim Auto. Aber dennoch: Was seid Ihr bereit von Eurer sauer verdienten Kohle jedes Jahr in den Wind zu schießen?
Ich habe für meine Tracer vor gut 3 Jahren 10.500 € bezahlt (einschl. einiger Extras). Danach habe ich auch noch ein paar Dinge angebaut bzw. geändert. Mir würde es daher nicht einmal im Traum einfallen sie jetzt für 5000 € gebraucht zu verkaufen. Für den Wertverlust fahre ich lieber in einen / zwei schöne Mopedurlaube in südliche Gefilde . Da hab‘ ich mehr davon . Just my 2 cents.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Die Linke zum Gruß!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 08:52 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4457
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Anbau- oder Verschleißteile darf man nicht immer berücksichtigen. Denn das bekommt man nie raus ;)
Welche Punkte einen Verkaufswert natürlich radikal reduzieren sind beispielsweise Umfaller, kleinerer Unfall, schlechter Allgemeinzustand, hohe Laufleistung.
Jeder versucht natürlich so viel wie möglich für sein Bike zu bekommen, was nachvollziehbar ist. Nur sollte man sich als Verkäufer auch in die Lage eines Käufers versetzen :
Würdest du ein gebraucht Bike für 7-8000,-€ kaufen wenn du dieses Neu schon für 8500,-€ bekommst?

Die erste Serie von 2013/14 kostete 8250,-€ und wenn man dann noch beispielsweise 7000,-€ haben will...Sorry völlig utopisch :whistle:
Da würde ich auch Neu kaufen.

Man muss sich bei einem Neufahrzeugkauf im klaren sein, dass der Wert nach einer Zeit schon in Keller geht. Man bekommt niemals das Geld, was man selbst bezahlt hat. Gibt einige, die das nicht verstehen und ihr Bike völlig überteuert anbieten.
Sicherlich braucht man einen kleinen Verhandlungspuffer, aber dieser sollte auch dafür gedacht sein und nicht auf diesen Preis beharren.

Ich habe vor ein paar Tagen eine MT09 Deep Armor mit 2000km auf der Uhr gesehen. Als ich den Preis sah, wäre ich fast vom Stuhl gefallen :mrgreen:
Der Herr wollte 12.500€ für die MT......er rechtfertigte den Preis wie folgt :

- Akrapovic Komplettanlage
- Alle Inspektionen gemacht
- Gilles Fußrastenanlage
- Spiegler Stahlflexleitungen
- Bagster Sitzbank
- Brembo Hebel
- Rizoma Lenker
- Rizoma Spiegel
- Gilles Riser
- K&N Luftfilter
- Iridium Zündkerzen
- Öhlins Fahrwerk

Das er keine über 12t€ dafür bekommt, wird er wohl selbst wissen und irgendwann einsehen müssen. Viele raten dazu alles auf Original zurückzurüsten, sofern die noch vorhanden sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte MT allgemein....
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 1116
Images: 9
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 14800
ABS: Ja
Das ist genau das was ich meine.....

_________________
Was du Magst keine Motorräder ????
Tschüss !!!!


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz