Beiträge von KlausFR

    Hast Du hier schon mal geschaut?: https://yam-shop.de/

    MMn sind dort ganze Baugruppen bis in kleinste Detail in Explosionszeichnungen mit bestellbaren Teilenummern versehen.

    Viel Glück :)
    Klaus

    Am WE in den Vogesen. War cool bei 4 Grad im Nebel zu starten und dann auf den Höhen bei Inversionswetterlage 13 Grad über den Wolken zu haben. Runter war wieder Nebel ab 400 m. Aber da es schon dunkel war, hab' ich den Nebel nicht mehr gesehen 😉
    Die schneebedeckten Alpen waren zwar sichtbar, auf dem Foto waren es aber nur Toblerone-Spitzen ;(
    Am Motorrad Treffpunkt Col de la Schlucht war kein einziges Moped zu sehen - also kein Blaubeerkuchenhalt :(


    Gruß
    Klaus


    Danke für den Tipp: Lässt sich gut mit meinem Stahlseil mit Schlaufen an jedem Ende kombinieren. Der Karabiner ist dann unzugänglich unter der RN70 Sitzbank versteckt.

    So brauche ich dann kein Schloss 🙂


    Gruß

    Klaus


    Doch Sigi, Du fährst ein auf Lebensdauer und Zuverlässigkeit optimiertes Moped. Ich stimme da markus237 zu.

    Leistungsmäßig könnte man noch optimieren. Allerdings geht man höhere Risiken ein, wenn man eine "blind" optimierte ECU einbaut. Entweder Risiken hinsichtlich Lebendauer - wenn der Optimierer scharf rangegangen ist.
    Oder Nachteile hinsichtlich nicht ausgeschöpfter Leistungssteigerungspotentiale, wenn der Optimierer nicht so scharf ran gegangen ist.

    Wenn es jedoch nur um Entfernung "ungefährlicher" Limit geht, wie zB Tempomat Einstellungen (ich hätte gern 30 km/h) kann man wohl vieles mit minimalem Risiko machen.

    Grundsätzlich kann ich viele Verbesserungswünsche am eigenen Moped gut verstehen. Die sind wohl bei vielen hier nicht auf die ECU beschränkt. :)

    Gruß
    Klaus

    Du hast meinen Text falsch interpretiert, ich schrieb konkret was ich erwartet hätte, aber: „Sie hat ja nicht einmal einen einzigen Lösungsvorschlag gemacht“.



    Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ein wesentliches Kriterium für viele – auch für mich!

    Genau das hätte (wenn es stimmt) die Hotline erkennen müssen – hat sie aber nicht!


    Wer Wind sät wird Sturm ernten (Bibel). Du weißt also, dass Du Sturm ernten wirst und machst es trotzdem. Beschwer dich bei denen die dich hören wollen. Ganz im Sinne Deines Satzes: „Ein bischen auf dem Boden bleiben würde vielen gut zu Gesicht stehen.


    Meine Meinung zum Thema Service: Service ist DIE Schnittstelle zur Entwicklung, um Produkte so gut zu machen, dass Service nahezu überflüssig wird. SO war meine Mail an SENA gemeint. Nur nichtssagende Textbausteine zu erhalten ist eine massive Fehlleistung zu einem Kundenproblem.


    Gruss
    Klaus


    Verstehe ich Dich richtig, dass Du meinst dass da ein "kleiner Übersetzungsfehler" wäre und ich mir "Chinamarken kaufen" soll?

    Gruss
    Klaus