Beiträge von Wolle1050


    Die Felgen haben die Unwucht, nicht die Reifen. Also scheißegal welchen Reifen du nimmst. Entweder, man hat ne "gute" Felge, wie Du scheinbar, oder man hat ne Möhre, so wie ich. 110g, nur die nackte Felge gewuchtet.
    Sagt also garnix über Reifen by Metzler.
    By the way, ich fahr M7RR


    Gruß


    Wolle

    Darf man in Frankreich.
    Pickup ist problematisch beim Aufladen wegen der Höhe der Ladefläche. Ausserdem ists natürlich ne ganz andere Hausnummer bei der Anschaffung.


    Anhänger ist ne Super Möglichkeit, grad wenn man nicht unbegrenzt Zeit hat für An- und Abreise. In die Pyrenäen z.B. mit 2 Fahrern im Auto kein Problem in einem Rutsch, mit dem Moped, auch reifentechnisch schon eine Herausforderung.
    Ich hab einen Stema 850, gebremst und transportiere regelmäßig Tracer, Speedy, oder auch beide Tracer, was dann aber schon eng wird wegen der Handprotektoren.


    Gruß


    Wolle


    Naja, wie oft verändert sich denn so im Schnitt deine Handgröße, damit du die Hebel einstellen musst??
    Ich stell meine Griffe einmal ein und dann bleibts so. Ausserdem, Loctite (mittelfest) ist ja kein Sekundenkleber. ;-)


    Gruß


    Wolle

    Wie schon in einem anderen Thread gepostet hatte die nackte Felge (vorne) der ersten Tracer im Haushalt 100 g unwucht.
    Die Zweite "nur" 80 g.
    Da die erste jetzt zur 10000er war hab ich es beim Händler angesprochen und er setzt sich mit Yamaha in Verbindung.
    Wenn ich was Neues erfahre melde ich mich.


    Gruß


    Wolle

    Hab mit der Tracer meiner Freundin (Dunlop und M7RR, Puig Scheibe), sowie mit meiner (Angel GT, Öhlins, MRA Racing Scheibe) längere Zeit im Abregelbereich gefahren.
    Wenn einmal ein Pendeln auftritt - Oberkörper nach vorne und Hände locker auf den Lenker und es ist weg.
    Vielleicht begünstigt durch bestimmte Reifen, Scheibe, Fahrwerk Kombinationen ist m.M.n. Hauptgrund eine vom Fahrer über den Lenker eingeleitete Unruhe.


    Gruß


    Wolle