Beiträge von Balou

    Hallo,


    ich habe mir vor 2 Wochen ein Cardo Smartpack gekauft und wollte jetzt im Urlaub mich in die Gruppe meiner Freunde, die dieses auch im Einsatz haben, integrieren zwecks Unterhaltungsmöglichkeit untereinander. Dies hat leider über die DMC-Funktion nicht funktioniert und die Bedienungsanleitung ist grottig und im Netz haben wir nichts weiter dazu gefunden. Hat zufällig jemand im Forum das Cardo Smartpack auch im Einsatz und weiß, wie man diese Einstellung vornehmen muss? Habe allerdings nach Kauf nicht geupdatet. Meine Freunde haben es ja hinbekommen (ohne update) nur mit meinem Cardo hat es nicht geklappt mit der Verbindung. Die Verbindung mit dem Navi und Handy über Bluetooth funktioniert.


    Danke & Gruß
    Susanne

    Hallo
    Ich hatte ca 1 Jahr nach Kauf auf einer Seite den Riss. Wurde sofort Kulanz neu geliefert. Heute eben beim Mopedputzen gesehen, dass nun beide Seiten gerissen sind. Werde Montag mal den Freundlichen anrufen. Allerdings ist das Moped nun fast 3 Jahre alt und hat ca. 37.000 km runter. Ob da noch was auf Kulanz geht? Werde berichten.


    Grüße
    Susanne

    Hallo,


    habe beide Systeme im Einsatz gehabt (zeitgleich teilweise da zwei Mopeds), da bei Wind und Wetter unterwegs (ganzjährig). Kann auch nur bestätigen das das CLS-System mit wesentlich weniger Öl auskommt als beim Scott-Oiler vom Verbrauch her. Habe das CLS-System seit 2005 im Einsatz und würde dieses auch wieder vor dem Scottoiler bevorzugen. Beim CLS-System kann aber wohl das Stihl-Öl verwendet werden wie ich schon mehrfach gehört habe.


    DLZG
    Susanne

    Habe die Bagster bei Louis käuflich erworben in kompletter Ausfertigung. Müsste mal die Originale zum Vergleich draufsetzen, ob die auch unten wackelt. Erinnere mich da jetzt nicht mehr wirklich dran, ob die Originale fest saß. Wobei wirklich stören tut es mich jetzt nicht.

    Hi,


    ich habe bei ca. 14.000 km einen K&N Lufi eingebaut. Der alte Lufi sah schon ziemlich stark verdreckt aus. Allerdings hat mir mein Händler danach gesagt als ich wegen der beiden gebrochenen Seitenverkleidungen (die ich auf Garantie neu bekommen habe) dort war, dass die entgegen der Vorgabe von Yamaha 40.000er Inspektion den Lufi grundsätzlich schon alle 20.000 km kontrollieren. Was meines Erachtens auch Sinn macht.


    Grüsse Susanne