Tail of the Dragon-North Carolina/USA

  • #2

    Kleine Besserwisserei:


    Linkskurven fährt man im rechten Drittel der eigenen Spur an, damit der Dickschädel nicht über die Mittellinie hängt.
    :mrgreen:




    Zitat von Jojosz



    Sent from my iPhone using Tapatalk

  • #3

    Soll eine sehr schöne Strecke sein.


    Leider passieren dort aber wohl sehr viele tödliche Unfälle da die Straßenverhältnisse sich schnell von Kurve zu Kurve ändern können (Sand, Staub,...).
    In Japan gibt es eine ähnliche Strecke wo jeder Motorradfahrer hin will...

  • #4

    Eine Super-Strecke. :clap: Als ich noch in Virginia wohnte, bin ich regelmäßig dort hin gepilgert, um auch in den USA mal Kurven zu fahren.
    Ja, die Strecke ist für den durchschnittlichen US-Biker recht anspruchsvoll.

    Draußen nur Kännchen!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!