Fahrwerkseinstellungen Mt09

  • #1

    Moin,


    habe mich soeben mal angemeldet, da ich Euer Forum schon seit Wochen mit Freude (heimlich) mitlese.
    Yes we (s)can .... :mrgreen:


    Zunächst ist es gar nicht mal so einfach eine Yamaha zu (vor)bestellen. Was ich da alles im September telefonisch erlebt habe ... man glaubt es kaum. Letztendlich habe ich doch einen netten und willigen Händler gefunden und dann auch sofort dort vorbestellt. Matt grey mit ABS :P
    Die inneren Werte der 09 sind ja wirklich unschlagbar und das zu einem fairen Preis ...
    Habe sie auch schon live gesen und war mal kurz probesitzen .... hat übrigens gut zu meinen Schuhen gepasst, grins ... und meiner Chefin hat sie auch gefallen (Schwein gehabt).


    Aber jetzt zu meinem Anliegen.
    Könntet Ihr eventuell mal angeben, wir Ihr Euer Fahrwerk anpasst (Vorspannung + Zugstufe an Gabel und Federbein). Vielleicht gibt´s ja da noch einen kleinen Erfahrungsaustausch, würde mich freuen :)
    Ich wiege so ca. 77 kg. Fahre auch oft zu zweit, dann sind´s nochmal ca. + 65 kg (Chefin liest zum Glück nicht mit, grins) ....


    Viele Grüße
    Thomas
    (noch ohne Banner und Spruch :mrgreen: )

    Ciao
    Thomas


    - MT-09 hat leider nur A-Modus und 115 PS, der Rest muß mit Wahnsinn ersetzt werden -

  • #2

    Ich persönlich hab noch keine MT-09, aber MOTORRAD hat folgende Einstellung im TopTest Heft 24/2013 gehabt. Alle Umdrehungen von geschlossener Position aus gezählt. Setup Landstraße:


    Gabel


    Zugstufe 0,25 Umdrehungen
    Vorspannung 5 Ringe
    Luftdruck 2,5 Bar


    Federbein


    Zugstufe 0,5 Umdrehungen
    Vorspannung Stufe 4
    Luftdruck 2,9 Bar

  • #3

    Hi Reverent,


    vielen Dank.
    Ich hab hier die Motorrad News Dez. 2013 vor mir liegen:


    für sportlichen 85 kg Fahrer (vermutlich auch Fahrerin - wird aber da nicht explizit erwähnt, grins):


    Dämpfung v + h fast komplett zu
    (PS in der aktuellen Ausgabe gibt hier 0,25 offen für v + h an)


    Vorspannung v deutlich und h etwas erhöht


    Hohe Zuladung oder Beifahrer ergäbe kein sportliches Setup mehr .. :(
    OK, muss man dann eben mit Sozia für´s sportliche ins Auto, grins :oops:


    Ach ja, hab da noch 2 ganz gute Videos gefunden:


    Yam-09 auf der Rennstrecke:


    http://www.youtube.com/watch?v=5dhi-kGQxH8


    http://www.youtube.com/watch?v=RbazCxse1dE



    Ausführliches 1h Video (frischt nebenbei die Englischkenntnisse etwas auf):


    http://www.youtube.com/watch?v=SUG1witLFmA



    Gruß
    Thomas

    Ciao
    Thomas


    - MT-09 hat leider nur A-Modus und 115 PS, der Rest muß mit Wahnsinn ersetzt werden -

  • #4

    Mit Beifahrer(rin) sollte man nicht allzu sportlich fahren. Denke drann du hast Verantwortung für ein anderes Menschenleben. Und Churchill hat ja mal gesagt >> Sport sei Mord <<. Also immer schön geschmeidig bleiben wenn mal Jemand mitfährt. Genieß die Runde zu 2t, das macht auch Spaß. Kamikaze fährt man alleine. ;) ;)

  • #5

    Willkommen im Forum,


    das mit den Fahrwerkseinstellungen sind auch nur Anhaltspunkte.
    Je nach Fahrweise/ Fahrstil kannst ja an den Werten rumspielen ( +1,2 oder -1,2 )


    Da muss jeder SEINEfinden

  • #6

    Aber tendenziell wollen die Herren Redakteure ja alle die zugstufe fast ganz zudrehen. Scheint also was dran zu sein, das die Dämpfung zu schwach ist.

  • #7

    Seht mal hier:


    http://www.yamahafz09.com/foru…-penske-spy-shots-11.html


    Da gibt´s schon ein "gscheites" Federbein.


    Gabel evtl. kostengünstig mit dickerem Öl füllen lassen (bei Inspektion).


    Schon vorhanden:
    + geiler Motor
    + gute Bremsen (Gasgriff ist natürlich wichtiger, grins)
    + wertige Verarbeitung
    + gutes Handling
    + super Leistungsgewicht


    Wenn man´s perfekt haben will:
    + voll einstellbares Federbein
    + Gabelfedern



    Meine optische Aufwertung "Muss"
    - kurzer K-Halter
    http://www.eiweiss-raceparts.d…013-model-ABLP0153BK.html
    - Flyscreen
    -> wird noch kommen (mit ABE)


    Meine optische Aufwertung "Kür"
    - evtl. noch diesen Lenker á la LSL:
    http://www.motorradonline.de/n…-triumph-scrambler/503816
    - und diese Spiegel:
    http://www.ebay.de/itm/MT-09-K…teile&hash=item3a86c2c2d4


    Gruß
    Thomas

    Ciao
    Thomas


    - MT-09 hat leider nur A-Modus und 115 PS, der Rest muß mit Wahnsinn ersetzt werden -

  • #10

    In den diversen Reviews und VBlogs die inzwischen im Forum verlinkt wurden, ist ja andauernd die Rede davon, dass das Fahrwerk der MT-09 eher zu schwach/zu weich ist, für sportliches Fahren. Was natürlich keiner gemerkt hat beim Probefahren... hat jemand?


    Nun, wenn dem wirklich so ist und das nicht nur auf Einbildung beruht weil wir inzwischen der permanenten Gerhirnwäsche erlegen sind... Was kann man dagegen tun? Wer kennt sich mit Fahrwerkstuning aus? Wie empfehlenswert ist der einbau von Öhlins-, Reiger etc. Federbeinen und Gabeldämpfern? Welche Marken gibt es da noch?


    Ihr seht, ich habe viele Fragen, weil ich mich damit nicht auskenne, jetzt aber anfange mich damit ein wenig zu beschäftigen.


    Ich bin natürlich verwöhnt... aber ein dynamisches Fahrwerk, das während der Fahrt mittels Knopfdruck verstellt werden kann ist traumhaft und würde auch der MT 09 gut zu Gesichte stehen und ich würds mir wohl einbauen, respektive einbauen lassen.

    3 Mal editiert, zuletzt von Månegarm ()

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!