Komfortsitzbank von Bagster oder Yamaha für MT09

  • #1

    Hallo Zusammen


    Ich habe eine MT09 vom Jahrgang 2019. Nun passt mir der Standartsitz nicht. Meine Frage wäre, ob ihr lieber die Bagster oder den original Yamaha Komfortsitz nehmen würdet. Vor allem wäre ich froh, wenn ich noch ein bisschen höher sitzen könnte.


    könntet ihr mir hier helfen?

    p.s die Sitzbank von Shaad finde ich optisch nicht gut.


    Best Grüsse

    Einmal editiert, zuletzt von peter_moscow () aus folgendem Grund: Thema verschoben

  • #2

    Hallo Albin123,

    ich verkauf gerade eine neue aufgepolsterte Sitzbank von TopSellerie (ist mir zu hoch geraten), könnte Dir vielleicht passen.


    lg

    Harald


  • #6

    Hallo,

    habe auch länger hin und her überlegt und mich letztlich zum Kauf der Komfortsitzbank von Yamaha entschieden.

    Die Sitzbank ist für längere Strecken deutlich bequemer. Die Sitzhöhe hat sich um etwa 3 Zentimeter erhöht.

  • #7

    Ich hatte zuerst die Shad Sitzbank gekauft, war aber nicht zufrieden damit. Jetzt habe ich die Komfortsitzbank. Kann ich nur empfehlen. Ist echt langstreckentauglich,

    trotz Steißbeinproblemen.


    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #8

    Ich merke zwischen der Comfortbank und der normalen keinen Unterschied, bei beiden tut mir nach 4h unterwegs sein der Popo weh. Kann aber auch daran liegen dass mit der Speck am Hintern fehlt bei 67kg auf 1,73m...

  • #9

    Naja empfindet wohl jeder anders. Im direkten Vergleich konnte ich mit der Komfortsitzbank deutlich länger einigermaßen entspannt fahren. Ich wiege zwar gute 20 kg mehr, aber mein "Sitzfleisch" ist dennoch nicht sehr gut gepolstert.

    Gruß Sigi ;)

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #10

    Mir tat der Hintern auch immer nach einiger Zeit weh, sowohl auf der "normalen" als auch auf der Komfortsitzbank von Yamaha, daher mein Versuch mit der aufgepolsterten von Topsellerie, aber die ist mir jetzt zu hoch und ich verkauf sie. Ich überleg noch wie meine Lösung aussehen könnte.

    lg euch allen

    Harald

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!